Cricket Wettquoten - alle Ligen und Wettbewerbe im Quotenvergleich!

Cricket erfreut sich einer steigenden Beliebtheit und beeindruckt Wettexperten wie Tipper mit seiner Mischung aus Athletik und Strategie. 

So ist es kein Wunder, dass Cricket Wettquoten selbst für Nutzer interessant werden, die mit der Sportart bisher nur oberflächlich in Kontakt gekommen sind. Ob erfahren oder nicht: Der Cricket Wettquotenvergleich von Oddspedia weist jedem Leser den Weg zu seriösen Wettanbietern und lukrativen Quoten!

Wie finde ich die besten Wettquoten für Cricket und die entsprechenden Wettbewerbe?

Der Wettmarkt ist ob seiner vielen Teilnehmer sehr undurchsichtig und lässt vor allem Neulinge verzweifeln, die im Grunde nur eine Cricket-Wette platzieren und vorher nicht zehn verschiedene Anbieter miteinander vergleichen möchten. Die Experten von Oddspedia helfen ihnen dabei, zügig zum Ziel zu finden. Ganz egal, ob Interessierte auf die Weltmeisterschaft, die Ashes-Serie, das Twenty20 Big Bash oder die ICC Champions Trophy spekulieren möchten.

Die Website ist so übersichtlich aufgebaut, dass Anfänger keine Probleme haben, einen zu ihrem Anspruch passenden Anbieter ausfindig zu machen. Sämtliche Ligen und Wettbewerbe sind nachvollziehbar aufgelistet, so dass mit einer Hand voll Klicks bereits über einen potentiellen Geldgewinn entschieden werden kann. Anhand der verschiedenen Masken und Filter lassen sich die gewünschten Wettbewerbe im Handumdrehen auflisten - ganz ohne Aufwand oder vorausgesetzte Fachkenntnisse.

Cricket auf einen Blick - Alles was man wissen muss!

Im deutschsprachigen Raum genießt Cricket derzeit keine übergeordnete Priorität. Doch das täuscht nicht darüber hinweg, dass der Sport beständig bekannter wird und vor allem in den Ländern des Commenwealth of Nations zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen überhaupt zählt. In Australien oder Neuseeland, selbst in Pakistan und Indien fiebern Fans der spannenden Sportart entgegen, bei der zwei Mannschaften um den Sieg buhlen.

Im Mittelpunkt steht das Duell zwischen dem Bowler, auch als Werfer bekannt, und einem Batsman, der die Rolle des Schlagmanns einnimmt. Es geht, grob erklärt, darum, den gegnerischen Spieler zu verwirren. So ist es die Aufgabe des Bowlers, auf einen Fehler des Batsman hinzuarbeiten, damit jener aus dem Spiel ausscheidet. Für ein rein deutschsprachiges Publikum mag der Sport mit seinen vielen Regeln vergleichsweise komplex aussehen. Doch wie etwa beim sehr ähnlichen Baseball: Wer das System einmal verstanden hat, kann sich der Faszination kaum mehr entziehen.

Cricket und Oddspedia - die ideale Kombination für begeisterte Sportwetter!

Sportwetten sind ein weit verbreitetes Hobby. Ob Fußball, Boxen oder Cricket: Interessierte verlassen sich auf eine Vielzahl von Angeboten, die für Anfänger kaum bis gar nicht auseinandergehalten werden können. Dabei entscheidet nicht nur die Wette auf das Endergebnis oder den ersten Torschützen. Noch wichtiger ist es, einen Ansprechpartner an der Seite zu wissen, der die einzelnen Vor- und Nachteile sowie die voneinander abweichenden Quoten vergleicht.

An genau diesem Punkt kommt das Team von Oddspedia ins Spiel! Cricket-Fans, die bisher noch keine umfangreiche Erfahrung gesammelt haben, sehen die aktuellen Quoten übersichtlich aufgelistet und finden zügig zu Wettanbietern, die hinsichtlich Sicherheit und Seriosität keine Fragen unbeantwortet lassen. Mit nur wenigen Klicks ist die Wette platziert - und wer weiß: Vielleicht winkt ebenso zügig der erste Gewinn!          

12
Cricket International Twenty20 International
 12
LiveIndiaWest Indies
1.44
2.75