Wetten auf Padel Tennis - Paddle Wettguide Cover

Wetten auf Padel Tennis - Paddle Wettguide

von Oddspedia Experten getestet
Lesedauer 10 Min
Abspielen
-20:12
In diesem umfassenden Paddle Wettguide gehen wir auf das spannende und schnelllebige Spiel Padel Tennis (Pádel oder Paddle Tennis) ein, die besten Wettoptionen für das Spiel und wie Sie erfolgreich auf den neuen Trendsport wetten können.
  • Facebook Icon
  • X Icon
  • Instagram Icon
  • Telegram Icon
Gefällt Ihnen unser Wettguide zum Thema Padel Tennis?

Was ist Padel Tennis und wie wird es gespielt?

Padel Tennis, kurz Padel genannt, ist eine Racketsportart, die eine Mischung aus Tennis und Squash darstellt und in den 1960er Jahren in Mexico entstanden ist. Padel hat sich seither besonders in Spanien und Südamerika großer Beliebtheit erfreut und gewinnt auch in anderen Teilen der Welt immer mehr Anhänger.

Die Trendsportart Padel Tennis erobert Deutschland

Die Regeln der Trendsportart sind für jedermann schnell zu erlernen und ein weiterer Vorteil ist, der Sport von Menschen aller Altersgruppen und Fähigkeiten gespielt werden kann. Das Spiel ist weniger körperlich belastend als andere Rückschlagsportarten und kann sowohl drinnen als auch draußen gespielt werden. Der Deutsche Padel Verband e.V. (dpv) organisiert hierzulande bereits Meisterschaften.

Gespielt wird Padel als Einzel, häufiger aber im Doppel. Das Ziel des Spiels ist es, den Ball ohne vorheriges Aufspringen ins gegnerische Feld zu schlagen. Dabei darf der Ball, ähnlich wie beim Squash, auch die Wände berühren.

Die Schläger sind massiv ohne Saiten und die Bälle ähneln stark an Tennisbälle, sind aber kleiner und haben einen geringeren Luftdruck. Die Regeln ähneln stark dem Tennis, lediglich das Aufschlagspiel unterscheidet sich, da der Aufschlag immer unterhalb der Hüfte und diagonal ausgeführt werden muss.

Padel Regeln

Obwohl Padel Tennis viele Ähnlichkeiten mit herkömmlichem Tennis aufweist, gibt es auch einige spezifische Spielregeln, die Sie kennen sollten:

Aufschlag

Der Aufschlag wird immer unterhalb der Hüfte ausgeführt. Der Aufschläger hat zwei Versuche. Der Ball muss erst ins eigene Aufschlagfeld aufkommen und dann ins diagonale Spielfeld des Gegners springen.

Wände

Der Ball kann nach dem Aufkommen im Spielfeld die Wand oder das Gitter berühren. Auch beim Rückschlag kann der Ball zunächst die Wand berühren, bevor er ins gegnerische Feld zurückgeschlagen wird.

Aus

Der Ball darf nach dem Aufkommen im Spielfeld nicht die Außenwand oder das Außengitter berühren, bevor der Gegner ihn zurückschlägt. Das führt zu einem Punkt für den Gegner.

Zählweise

Das Zählsystem ist gleich wie beim Tennis, also 15, 30, 40 und Spiel, mit der Ausnahme von Vorteilsspielen. Es werden sechs Spiele mit mindestens 2 Spielen Vorsprung benötigt, um einen Satz zu gewinnen. Kommt es in einem Satz zum 6:6 wird wie beim Tennis ein Tie-Break bis 7 gespielt. Der Spieler, der zuerst zwei Sätze ("Best of 3") gewinnt, hat das Match gewonnen.

Doppel

Padel wird hauptsächlich im Doppel gespielt. Wie beim Tennis gibt es Linien auf dem Platz, die das Spielfeld in verschiedene Zonen aufteilen. Beide Spieler eines Teams dürfen sich jedoch überall auf ihrer Spielfeldhälfte bewegen.

Ballwechsel

Ein Punkt beginnt mit dem Aufschlag und wird fortgesetzt, bis der Ball zweimal aufkommt oder ungültig gespielt wird (z.B. wenn er die Außenwand trifft).

Padel Spielfeld und Spielfeldgröße

Padel Tennis wird auf einem rechteckigen Feld mit zwei Spielhälften gespielt. Der Padelplatz ist 20 Meter lang und 10 Meter breit. Im Vergleich zu einem Tennisplatz sind Padel Plätze also wesentlich kleiner. Die Spielfläche ist in der Mitte mit einem Netz unterteilt, ähnlich wie beim Tennis.

Um das Spielfeld herum befindet sich eine Struktur aus Wänden und Maschendraht, die Teil des Spiels sind. An den Seiten und am hinteren Ende des Platzes gibt es 3 Meter hohe Wände. Die unteren 2 Meter sind in der Regel massive Wände aus gehärtetem Glas, während der obere Meter ein Maschengitter ist. Entlang der Mittellinie und parallel zum Netz gibt es Servicelinien, die das Feld in zwei 5 Meter breite Aufschlagboxen unterteilen.

Am auffälligsten an den Padel Courts ist jedoch sicherlich die Einbeziehung der Wände (ähnlich wie beim Squash) und des Maschendrahts ins Spiel. Spieler können den Ball prallen lassen und dann zurückschlagen, was eine zusätzliche Ebene an Strategie und Technik bietet. Der Padel Court ist in der Regel künstlich beleuchtet, sodass Padel Fans auch nachts spielen bzw. paddeln können.

Unterschied Padel Tennis vs Tennis

Trotz der Ähnlichkeiten in den Namen und einigen Regeln gibt es markante Unterschiede zwischen Padel Tennis und herkömmlichem Tennis. Ein großer Unterschied liegt in der Spielumgebung. Padel wird auf einem kleineren, von Wänden umgebenen Feld gespielt, wobei diese Wände ein wesentlicher Bestandteil des Spiels sind. Im Freizeitbereich wird Padel auch gerne auf Sand gespielt. An vielen Stränden Europas gehört Strand Padel Tennis inzwischen dazu, ähnlich wie Beach Volleyball.

Im Gegensatz dazu wird Tennis auf einem offenen Feld gespielt. Außerdem werden beim Padel solide Schläger ohne Saiten verwendet, während im Tennis Saitenschläger üblich sind. Die Aufschlagweise unterscheidet sich ebenfalls: Beim Padel erfolgt der Aufschlag immer unterhand und muss unterhalb der Hüfte gespielt werden, während beim Tennis überhand aufgeschlagen wird. Die Zählweise beim Paddle Tennis ist identisch mit der Sportart Tennis.

Wie Padel Tennis Wetten funktionieren

Padel Tennis Wetten funktionieren ähnlich wie die meisten anderen Sportwetten. Zunächst wählt man eine Begegnung aus, auf die man wetten möchte, und entscheidet sich dann für die Art der Wette, die man platzieren möchte. Dies kann eine einfache Wette auf den Sieger der Partie sein, oder eine spezifischere Wette, wie zum Beispiel auf die Anzahl der gespielten Spiele/Sätze.

Die Quoten für angebotene Padel Tennis Wetten reflektieren die Wahrscheinlichkeit, die vom Wettanbieter für ein bestimmtes Spiel angenommen werden. Die Eintrittswahrscheinlichkeit und Festlegung der eingestellte Wettquote basiert auf unterschiedlichen Faktoren, wie z.B. Statistiken, aktuelle Form, direkter Vergleich, Austragungsort, Wetter und was sonst noch Einfluss auf das Match-Resultat haben könnte. Eine niedrigere Quote bedeutet, dass das Ereignis wahrscheinlicher ist, und der Gewinn aus der Wette wäre kleiner. Umgekehrt bedeutet eine höhere Quote, dass das Ereignis weniger wahrscheinlich ist, und der Gewinn aus diese Wette wäre größer.

Einsatz x Dezimalquote = Wettgewinn.

Sobald Sie Ihre Padel Wette platziert haben, beobachten Sie das Match und hoffen, dass das Resultat so ausfällt, wie Sie es gewettet haben. Im Falle eines Gewinns, wird Ihnen der ursprüngliche Wetteinsatz multipliziert mit der Quote ausgezahlt. Einsatz x Dezimalquote = Wettgewinn. Beachten sollten Sie, dass der Wetteinsatz vom Gewinn abgezogen werden muss, um den Reingewinn Ihrer Wette zu ermitteln.

Wettmöglichkeiten auf Padel Tennis

Padel Tennis bietet eine Vielzahl an Wettmöglichkeiten, die je nach Spielverlauf und Situation variieren können. Hier sind einige der beliebtesten Wettmärkte, die im Wettangebot einiger Buchmacher zu finden sind:

Siegwetten

Siegwetten sind die einfachsten und gängigsten Wetten für Padel. Bei einer Sieg- oder Match-Wette setzten Sie ganz einfach auf den Sieger eines Spiels oder eines Turniers.

Handicap-Wetten

Hierbei wird einem Spieler oder Team ein virtueller Vorteil oder Nachteil gewährt, um die Wettquoten ausgeglichener zu gestalten. Handicap-Wetten eigen sich perfekt dazu, um höhere Quoten zu erzielen, wenn es beispielsweise einen klaren Favoriten für eine Spiel gibt.

Über/Unter-Wetten

Bei dieser Art der Wette setzt man darauf, ob in einem Spiel mehr oder weniger Punkte erzielt werden, als vom Buchmacher vorher festgelegt. Auch kann die Wettart Über/Unter auf die Gesamtanzahl der Sätze angewandt werden, z.B. werden in einem Match mehr order weniger als 2,5 Sätze gespielt.

Live Wetten

Live Wetten ermöglichen es Wettfans, ihre Wetten während eines laufenden Spiels zu platzieren. Die Quoten ändern sich dynamisch je nach Spielverlauf. Der Live-Markt für Paddle Tennis Spiele ist aktuell aber noch kein Thema bei den Buchmachern mit Padel Angebot.

Turnierwetten

Turnierwetten sind Langzeitwetten oder sogenannte Outrights, die auf den Ausgang eines Turniers oder Wettbewerb platziert werden. Sie wetten beispielsweise auf einen bestimmten Spieler, der ein Turnier gewinnt, z.B den Sieger des nächste World Padel Tour Turniers.

Die wichtigsten Padel Turniere

Professionelle internationale Padel-Turniere starteten 2005 mit der Padel Pro Tour, die 2012 durch die World Padel Tour (WPT) ersetzt wurde. Die World Padel Tour umfasst die wichtigsten Padel-Turniere weltweit.

Premier Padel

Im Jahr 2022 gründete der Internationale Padel-Verband in Zusammenarbeit mit Qatar Sports Investment (QSI) eine zweite professionelle Padel-Turnierserie, die als Premier Padel bekannt wurde. Durch diesen Circuit wurden die Grenzen des Spiels erweitert und mehr Wettmöglichkeiten geboten. Darunter fallen vier Majors, die den Grand Slam-Turnieren im Tennis entsprechen, und die P1-Turniere. Kürzlich wurde jedoch eine Vereinigung beider Circuits beschlossen, was Auswirkungen auf die Termine der Turniere, ihre Organisation und das Spieler-Ranking haben wird.

World Padel Tour Wetten

Die World Padel Tour ist derzeit die wichtigste weltweite Turnierserie für Padel-Wetten. Sie versammelt nicht nur die besten Paddle Spieler weltweit, sondern bietet auch Begegnungen auf allerhöchsten Niveau. In der Regel bieten Padel Wettanbieter dafür die attraktivsten Wettquoten an, wenngleich der Quotenwert etwas unter dem Rückzahlungswert verschiedener Top-Sportarten liegt.

Das WPT besteht aus etwa 20 Wettbewerben pro Jahr, organisiert in Open-1000- und Open-500-Turnieren. Darüber hinaus gibt es Master-Turniere, die die acht besten Paare des Rankings in der Saison versammeln. Ab 2024 wird die vereinigte Padel-Turnierserie unter dem Namen Premier Padel fortgeführt.

Live Wetten auf Padel Tennis

Live-Padel-Wetten, auch bekannt als In-Play-Wetten, lassen die Wettkunden Wetten auf ein Padel-Match abschließen, während das Spiel noch läuft. Bei diesen Wetten ändern sich die Quoten in Echtzeit basierend auf dem Spielverlauf, was für zusätzliche Spannung sorgt.

Man könnte beispielsweise darauf wetten, wer den nächsten Punkt macht, wie viele Spiele in einem bestimmten Satz gespielt werden oder wer den aktuellen Satz gewinnt. Die Optionen für Live-Wetten können von Anbieter zu Anbieter variieren.

Es ist wichtig zu beachten, dass Live-Wetten schnelle Entscheidungen und Reaktionen erfordern, da die Quoten und Wettmöglichkeiten sich ständig ändern. Ebenso sollte man das Spiel live verfolgen können, um fundierte Entscheidungen zu treffen.


Info: Obwohl Live-Padel-Wetten spannend sind, bieten derzeit nur wenige Buchmacher sie an, da Padel im Vergleich zu anderen Sportarten recht neu auf dem Wettmarkt ist. Es ist jedoch zu erwarten, dass mit der wachsenden Popularität des Sports immer mehr Wettanbieter Live-Wetten für Padel in ihr Sportangebot aufnehmen werden.

Die besten Padel Tennis Wettanbieter

Bei der wachsenden Popularität von Padel wächst auch das Angebot an Wetten auf diesen spannenden Sport. Einige Buchmacher haben sich hier als führende Akteure etabliert. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige der besten Anbieter für Padel-Wetten vor:

  • 200% Welcome Bonus up to $1,000
    Bonus sichern
    Exklusiv

    18+ T&Cs apply. Max bet is set to 1% of the deposit value when claiming a promo.

  • Bet $10 & Get $50
    Bonus sichern

    Available to new customers 18+ only. T&Cs apply.

  • 100% up to 122€ Bonus on the first deposit plus 22 Bet Points
    Kein Code nötig Bonus sichern

Wie man auf Padel wettet: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Folgend erklären wir Ihnen, wie Sie Schritt-für-Schritt vorgehen müssen, um eine Wette auf eine Padel Spiel zu platzieren:

1. Wählen Sie einen Buchmacher: Der erste Schritt zum Wetten auf Padel ist die Auswahl eines geeigneten Buchmachers. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen ausgewählte Sportwettenanbieter Wetten auf Padel anbietet. Vergleichen Sie auch möglichen Bonus Angebote für Neukunden.

2. Konto erstellen: Nachdem Sie einen Buchmacher ausgewählt haben, müssen Sie ein persönliches Konto auf der Webseite des Anbieters erstellen. Dabei werden Sie aufgefordert, einige persönliche Daten einzugeben.

3. Einzahlung tätigen: Sobald Ihr Konto erstellt ist, müssen Sie eine Einzahlung tätigen. Die meisten Wettanbieter akzeptieren eine Vielzahl von Zahlungsmethoden.

4. Wette auswählen: Suchen Sie im Bereich Padel Tennis nach einem Match, auf das Sie wetten möchten. Überprüfen Sie die verfügbaren Wettoptionen und die jeweiligen Quoten.

5. Wette platzieren: Sobald Sie sich für eine Wette entschieden haben, klicken Sie darauf. Geben Sie den Betrag ein, den Sie wetten möchten und bestätigen Sie die Wette.

6. Spiel verfolgen: Nachdem Ihre Wette platziert wurde, können Sie das Spiel verfolgen und auf das Ergebnis warten.

7. Gewinne auszahlen: Falls Ihre Wette gewinnt, wird der Gewinnbetrag automatisch Ihrem Wettkonto gutgeschrieben. Sie können sich diese Gewinne auszahlen lassen oder sie für zukünftige Wetten verwenden.

Wie Sie mit Sportwetten starten

In 5 Schritten zu Ihrer ersten Sportwette!

Wie Sie mit Sportwetten starten
Wählen Sie einen gut bewerteten Buchmacher

Finden Sie den richtigen Wettanbieter für sich und eröffnen Sie ein persönliches Wettkonto.

Laden Sie Ihr Konto auf

Tätigen Sie eine Einzahlung mit der von Ihnen bevorzugten Zahlungsmethode. Achten Sie auf verantwortungsvolles Spielen und Bankroll-Management.

Wettbonus anfordern

Viele Wettanbieter bieten einen Willkommensbonus oder Gratiswetten, die Sie mit Ihrer ersten Einzahlung freischalten können.*Vergessen Sie nie das Kleingedruckte zu lesen!

Wählen Sie ein Sportevent für Ihre Wette

Suchen Sie sich ein passendes Event heraus und wählen Sie einen Wettmarkt, der Ihnen am meisten zusagt. Klicken Sie auf die angebotene Quote und übertragen Sie diese in Ihren Wettschein.

Wette platzieren

Wechseln Sie zum Wettschein, überprüfen Sie die Details Ihrer Wette und geben Sie den Wetteinsatz für Ihren Tipp ein.

Tipps und Strategien für Padel Wetten

Um Erfolg beim Wetten auf Padel zu haben, ist es wichtig, einige Strategien zu berücksichtigen und sich gut auf jede Wette vorzubereiten. Hier sind einige Tipps:

1. Regelkunde - Sport und Spielregeln

Verstehen Sie die Regeln von Padel und die Dynamik des Spiels. Kenntnisse über Techniken, Taktiken und strategische Entscheidungen im Spiel können Ihnen helfen, fundierte Wetten zu platzieren.

2. Analyse - Informieren Sie sich über die Spieler

Untersuchen Sie die Form, die Statistiken und die vorherigen Leistungen der Spieler. Dies kann eine Vorstellung davon geben, wie sie in einem bestimmten Match spielen könnten.

3. Spiele und Ergebnisse verfolgen

Verfolgen Sie die internationale Padel-Szene und informieren Sie sich in den Sportmedien über aktuelle Ergebnisse, kommende Spiele, Statistiken und Rankings. Wenn Sie auf dem Laufenden blieben und die Spieler, ihre Ergebnisse und Spielweisen kennen, werden Sie Ihre Chance auf erfolgreiche Wetten erhöhen.

4. Wetten auf mehrere Matches verteilen

Wie bei den meisten Arten von Wetten ist es oft klug, Wetten auf verschiedene Spieler, Spiele und Turniere zu verteilen, um das Risiko zu streuen.

5. Bonus Angebote von Wettanbietern nutzen

Viele Buchmacher bieten Boni und Promotions für ihre Kunden an. Nutzen Sie diese, um Ihre Wetteinsätze zu maximieren. Nutzen Sie den Wettanbieter Vergleich bei Oddspedia, der Ihnen gleichzeitig alle aktuellen Bonusangebote der Anbieter auflistet.

6. Padel Tipps mit einer Sportwetten-Strategie verknüpfen

Um erfolgreich auf Padelspiele zu wetten, ist es ratsam, eine funktionierende Strategie zu verfolgen. Sie können z.B. auf das Kelly-System, das 1-3-2-6 System oder progressive Systeme wie Fibonacci oder das D'Alembert System zurückgreifen. Jedes Wettsystem hat seine Besonderheiten. Um ein System oder eine Strategie effektiv zu verwenden, sollten Sie sich vorher mit den Feinheiten des Systems außeinandersetzen und ggf. mit eigenen Strategien verknüpfen.

7. Auf Einzelwetten beschränken

Es ist empfehlenswert, wenn Sie Ihr Wettstrategie ausschließlich auf Einzelwetten auszurichten, insbesondere wenn Sie noch nicht viel Erfahrung mit Padel Wetten haben. Kombinierte Sportwetten versprechen zwar höhere Gewinne, allerdings erhöht sich auch das Risiko zu verlieren.

8. Bankroll Management beachten

Bestimmen Sie im Voraus, wie viel Geld Sie bereit sind, für Ihre Wetten auszugeben. Dieses Budget sollte ein Betrag sein, den Sie sich leisten können, zu verlieren. Nur wer richtiges Money Management betreibt, wird langfristig Erfolg mit Sportwetten haben.

Häufige Fehler bei Padel Wetten

In diesem Abschnitt gehen wir auf die häufigsten Fehler ein, die beim Wetten auf Padel gemacht werden.

1. Kein Bezug zum Padel Sport: Wer sich nicht mit den Regeln und Eigenheiten des Padel auskennt, geht bei seinen Wetten oft unbewusst Risiken ein. Erwägen Sie daher immer, sich vorher gründlich zu informieren.

2. Mangelnde Analyse: Oft möchten Wettende schnell agieren und setzen impulsiv auf ein bestimmtes Ereignis, ohne alle Informationen und Quoten zu bewerten. Nehmen Sie sich Zeit, um Wettquoten zu vergleichen und fundierte Entscheidungen zu treffen. Bei Oddspedia können Sie die Quoten vergleichen von über 30 Sportwarten.

3. Ignorieren von Wahrscheinlichkeiten: Quoten können eine Menge über die Erwartungen und Prognosen eines Spiels aussagen. Die bestimmte Eintrittswahrscheinlichkeit der Buchmacher zu ignorieren und nur auf die Namen der Spieler zu setzen, wird langfristig zu Verlusten führen.

4. Fehlendes Bankroll-Management: Für erfolgreiche Sportwetten ist es wichtig, vorher ein exaktes Budget festzulegen und diese in Einheiten, die sogenannte Units, zu unterteilen. Als Faustregel gilt nicht mehr als 5% des Gesamtbudgets pro Wette. Wer zu viel auf einzelne Spiele setzt oder sein Budget nicht im Blick hat, riskiert schnell hohe Verluste.

5. Emotionale Wetten: Lassen Sie sich nicht von Sympathien für bestimmte Spieler oder Teams zu unüberlegten Wetten hinreißen. Objektivität ist beim Wetten ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg. Auch sollten überstürzte Wetten nach erlittenen Verlusten vermieden werden. Versuchen Sie stets, Ihre Emotionen zu kontrollieren.

6. Spielstätte und Spielbedingungen werden bei der Analyse vernachlässigt: Faktoren wie Ort, Wetter, Belag und aktuellen Form der Spieler können großen Einfluss auf das Spielgeschehen haben. Wer diese Bedingungen ignoriert, läuft Gefahr, wichtige Vorinformationen zu übersehen.

7. Unrealistische Erwartungen: Wetten sollten immer als Form der Unterhaltung betrachtet werden, nicht als zuverlässiger Weg, Geld zu verdienen. Es ist wichtig, sich im Klaren zu sein, dass Verluste zum Wettspiel dazu gehören.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wir schließen den Ratgeber mit Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Wetten auf Padel ab.

🎾 Ist Padel Tennis einfach zu spielen?


Padel ist in der Tat einfacher zu erlernen als viele andere Rückschlagsportarten. Die Regeln sind unkompliziert, und die kurzen Schläger erleichtern die Ballkontrolle.

🏆 Kann ich auf Padel Turniere wetten?


Ja, einige Wettanbieter bieten Wetten auf die wichtigsten Padel-Turniere an.

🔎 Wie wähle ich den besten Buchmacher für Padel-Wetten aus?


Prüfen Sie, ob der Anbieter gültige Lizenzen hat, lesen Sie Kundenbewertungen und vergleichen Sie die angebotenen Quoten und Wettoptionen. Aktuell gibt es nur wenige Sportwettenanbieter mit Padel Tennis Wetten.

🤔 Was ist Padel Tennis


Padel Tennis ist eine Racketsportart, die Elemente aus Tennis und Squash kombiniert. Sie wird auf einem kleineren, ummauerten Feld gespielt und meistens im Doppel ausgetragen.

Ist es legal auf Padel Tennis zu wetten?


Ja, das Wetten auf Padel ist genauso legal wie das Wetten auf andere Sportarten, solange es in einer lizenzierten und regulierten Wettanbieter durchgeführt wird.

☝️ Warum haben Padel Schläger Löcher?


Die Löcher in Padel-Schlägern erfüllen verschiedene Zwecke. Sie reduzieren den Luftwiderstand, was den Schwung beschleunigt, und verbessern die Aerodynamik des Schlägers. Zudem tragen sie zur Flexibilität des Schlägers bei und beeinflussen das Gefühl beim Aufprall des Balls.

💰 Kann ich meinen Willkommensbonus mit Padel Wetten freispielen?


Ein Willkommensbonus sollte problemlos mit Padel Wetten freigespielt werden können. Um sicher zu gehen, lesen Sie zuvor stets die Bonusbedingungen auf der Webseite des Anbieters. Manchmal kommt es vor, dass Wettanbieter Sportarten oder bestimmte Wettarten vom Bonus ausschließen.

🏅 Was sind die wichtigsten Padel Turniere?


Die bedeutendsten Padel-Turniere sind Teil der World Padel Tour und Premier Padel, einschließlich der vier Major-Turniere und der Open 1000 und Open 500 Turniere.

📈 Gibt es eine Strategie für Padel-Wetten?


a, erfolgreiche Wetten erfordern eine clevere Strategie insbesondere bei der Analyse von Spielerleistungen, der Bewertung von Quoten und der Verwaltung Ihres Wettbudgets.

🎲 Wie wird beim Padel Tennis gezählt


Padel verwendet ein ähnliches Zählsystem wie Tennis, also 15, 30 und 40 - (Einstand/Vorteil) - Spiel. Der Spieler, der zuerst sechs Spiele holt, gewinnt den Satz. Bei 6:6 wird Tie-Break gespielt. Ein Spieler, der zuerst zwei Sätze gewonnen hat, gewinnt das Match.
Bevor Sie gehen, vergessen Sie nicht den Artikel mit Ihren Freunden zu teilen.
  • Facebook Icon
  • X Icon
  • Instagram Icon
  • Telegram Icon
Dieser Artikel wurde von unseren Wett-Experten verfasst. Referenzen zu dem Thema finden unterhalb des Artikels.
Letztes Update 10/01/2024
Referenzen
Weitere Artikel:
    )    (       (       (      (            (       (
 ( /(    )\ )    )\ )    )\ )   )\ )         )\ )    )\ )     (
 )\())  (()/(   (()/(   (()/(  (()/(   (    (()/(   (()/(     )\
((_)\    /(_))   /(_))   /(_))  /(_))  )\    /(_))   /(_)) ((((_)(
  ((_)  (_))_   (_))_   (_))   (_))   ((_)  (_))_   (_))    )\ _ )\
 / _ \   |   \   |   \  / __|  | _ \  | __|  |   \  |_ _|   (_)_\(_)
| (_) |  | |) |  | |) | \__ \  |  _/  | _|   | |) |  | |     / _ \
 \___/   |___/   |___/  |___/  |_|    |___|  |___/  |___|   /_/ \_\