Bet-at-Home Erfahrungen 2021 → Wettangebot, Quoten, Kundendienst, Apps & mehr 

Bet-at-home gehört in Europa zu den bekanntesten Wettanbietern am Markt. In unseren Bet-at-Home Erfahrungen beleuchten wir den deutschsprachigen Anbieter einmal genauer und sehen uns die einzelnen Kategorien für Sie im Detail an.

Bet-at-home bietet Sportwetten seit 1999 an

Bereits seit 1999 bietet das österreichische Unternehmen Sportwetten im Internet an. Vor allem in Deutschland und Österreich genießt der Wettanbieter aufgrund seiner Herkunft großes Vertrauen.

Inzwischen ist das Unternehmen an der Frankfurter Börse gelistet und es schwören über 5,4 Millionen Kunden auf das Sportwetten Angebot von Bet-at-Home. Warum das so ist, schlüsseln wir für Sie in unserem ausführlichen Wettanbieter-Test auf.

Oddspedia testet Bet-at-home für Sie

In unserem ausführlichen Bet-at-home Erfahrungsbericht auf Oddspedia wollen wir Ihnen den Sportwetten Anbieter folgend umfangreich vorstellen, angefangen von den Wettangeboten einschließlich der Quoten über die Boni und Aktionen für Bestandskunden, bis hin zur mobilen Verfügbarkeit des Buchmachers.

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt wie Sie sich beim Wettanbieter registrieren und wie Sie ihre Verifizierung vornehmen. Echte   Nutzererfahrungen kommen selbstverständlich ebenfalls nicht zu kurz.

Willkommensbonus
Nummer 5 von 166 Wettanbietern
5.0
  • Niedrigster Bonus
    20€
  • 200€
  • Höchster Bonus
    1000$
Mobile App
Nummer 1 aller getesteten Anbieter
5.0
  • Mobile browser

    Browserversion

    Registrieren
  • iOS

    App store icon
    Download App Store
  • Android

    Google Play icon
    Download Google Play
Ø Auszahlung
Nummer 27 von 49 Wettanbietern
3.0

Die Auszahlungsraten spiegeln die Qualität der Quoten eines Buchmachers wieder. Als Faustregel gilt: Je näher die Auszahlungsquote an 100% liegt, desto besser sind die Quoten, welche Sie vom Buchmacher bekommen!

  • Bet-at-home  •  Platz 27 92.00%
  • Betano  •  Platz 1 95.06%
  • Durchschn. von 49 getesteten Wettanbietern
    93.74%
Top Sportarten
  • Fussball
    Fussball
    92.68%
  • Basketball
    Basketball
    93.10%
  • Eishockey
    Eishockey
    92.55%
Länderabdeckung
Nummer 56 von 166 Wettanbietern
4.0
  • Verfügbar
  • Eingeschränkt
Akzeptierte Länder
Eingeschränkte Länder
Lizenzen
Zahlungsmethoden, Auszahlungsdauer & Limits
4.0
langsam
schnell
Auszahlungsdauer
  • 0.00€
    Min Einzahlung
  • -
    Max Limit
Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Visa
  • Visa Electron
  • MasterCard
  • Neteller
  • Skrill
  • Diners Club
  • Giropay
  • Sofortuberweisung.de
  • Bank Transfer
  • PaySafeCard
  • EPS
Verfügbare Währungen
  • EUR
    EUR
  • USD
    USD
  • GBP
    GBP
  • RUB
    RUB
  • BGN
    BGN
  • CZK
    CZK
  • DKK
    DKK
  • PLN
    PLN
  • RON
    RON
  • SEK
    SEK
  • CHF
    CHF
Live Stream
Nummer 102 von 166 Wettanbietern
4.0
1
Konto erstellen

Erstellen Sie ein Bet-at-home Konto

Bet-at-home besuchen
2
Einzahlung tätigen

Zahlen Sie mit einer dieser Methoden ein:

  • PayPal
  • Visa
  • Visa Electron
  • MasterCard
  • Neteller
  • Skrill
  • Diners Club
  • Giropay
  • Sofortuberweisung.de
  • Bank Transfer
  • PaySafeCard
  • EPS
Bereit für die Übertragung!
In weniger als 3 Minuten
Besondere Features
Nummer 8 von 166 Wettanbietern
4.0
  • Cash Out
    Cash Out
  • Live Stream
    Live Stream
Andere Wettangebote
  • Casino
    Casino
  • Poker
    Poker
Kundendienst
Nummer 118 von 166 Wettanbietern
5.0
  • Live chat
    Live Chat
    Ja
  • Email
    Email
    service.en@bet-at-home.com
  • Telephone
    Telefon
    +356/21314833
  • Telefonnummer
    +356/21314833
  • Email
    service.en@bet-at-home.com
  • Live Chat
    Ja
Oddspedia Wertung
Nummer 13 von 166 Wettanbietern
4.4
  • Pros
    • Seriöser Buchmacher mit deutscher Lizenz
    • Große Auswahl an Sport- und Livewetten
    • Mehrfach prämierter Kundenservice
    • PayPal Ein- und Auszahlungen
    • Attraktiver Neukundenbonus
    • Wechselnde Aktionen für Bestandskunden

  • Contra
    • Durchschnittliche Quoten

Sehr gut!

4.4
Bet-at-home Info
  • Gründungsdatum 01 Dez. 1999
  • Betrieben von BetClic Everest Group
  • Marktanteil -
  • Alexa Ranking 5,272
  • Firmensitz Malta
  • Firmenadresse Portomaso Business Tower, Level 12, STJ 4011, St. Julians, MALTA

Bet-at-home Test mit Bewertung

Die Väter von Bet-at-home sind Jochen Dickinger und Franz Ömer, die das Wettunternehmen im Dezember 1999 im österreichischen Wels gegründet haben. Nur drei Monate später war das erste Bet-at-home Wettangebot online.

Inzwischen ist der Wettanbieter an der Börse notiert und begeistert mehr als 5 Millionen Kunden in ganz Europa. Wettkunden Seit Jahren

Die Seriosität eines Wettanbieters ist nach unseren Erfahrungen ein sehr wichtiger Grund, um sich für oder gegen eine Registrierung bei dem jeweiligen Buchmacher zu entschieden.

Bet-at-home ist nicht der einzige seriöse Anbieter am Markt, auf Oddspedia finden Sie eine Vielzahl von Wettanbietern mit großartiger Reputation

An der Börse seit 2004

Bet-at-home ist mit Niederlassungen in Österreich, Deutschland, Malta und Gibraltar vertreten. Im Zuge einer Kapital-Erhöhung im Jahre 2004 wurde der Sprung an die Frankfurter Börse gewagt. Seit 2009 ist Bet-at-home ein wichtiger Bestandteil der Betclic Everest Group.

Bekannt aus dem TV & verdienter Sponsor

Bet-at-Home ist als Partner des Spitzensports bekannt und sorgt gleichzeitig mit einzigartigen TV-Spots immer wieder für viel Aufsehen. 

Zweifellos trugen die vielen Partnerschaften in den Sportarten Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball, Handball, Beachvolleyball und im Wintersport dazu bei, den Bekanntheitsgrad zu erhöhen.

Seit 2011 ist Bet-at-home Premium-Partner des FC Schalke 04 und in den Jahren 2015 bis 2018 war der Wettanbieter Hauptsponsor von Hertha BSC Berlin.

In Österreich ist Bet-at-home seit 2007 Online-Partner von FK Austria Wien und seit 2018 startete der Buchmacher eine weitere Kooperation mit Red Bull Salzburg.

Im Basketball besteht eine Partnerschaft mit ALBA Berlin und auch im Eishockey-Sport ist Bet-at-home ein engagierter Sponsor, der als Partner diverser Teams und Ligen auftritt, wie beispielsweise als Namensgeber der österreichischen ICE Hockey League.

Zuvor war der Wettanbieter aber bereits Sponsor der Kölner Haie, HC Pilsen, EHC Black Wings Linz sowie Partner der Eishockey-WM und der Champions League.

Wie gut ist das Bet-at-home Wettangebot?

Das Wettangebot des Buchmacher ist auf den mitteleuropäischen Raum ausgerichtet. Bet-at-home setzt auf die Mainstream-Sportarten und die Wettkämpfe, die hierzulande im besonderen Fokus stehen.

Die Bet-at-home Wettmärkte in der Tiefe sind augenscheinlich auf die Kundenbedürfnissen zugeschnitten. Nicht die Quantität, sondern die Qualität ist entscheidend. Im Wettanbieter-Vergleich ist Bet-at-home deshalb meist ganz vorne zu finden, zumindest was das Interesse deutschsprachiger Kunden angeht.

Wie attraktiv sind die Bet-at-home Wettquoten?

Hinsichtlich der Wettquoten gibt es sicherlich unterschiedliche Bet-at-home Meinungen. Zu den Top-Anbieter im Quotenvergleich hat Bet-at-home noch nie gezählt. Mit etwas unter 93% bewegt sich der Rückzahlungswert der Bet-at-home Wetten eher im hinteren Mittelfeld.

Wer als Kunde jedoch in allen Disziplinen stabile und kaum schwankende Wettangebote bevorzugt, kommt kaum an Bet-at-home vorbei.

Welche Bet-at-home Zahlungsmethoden können Sportkunden für Ein- und Auszahlungen verwenden?

Im Bereich der Zahlungsmittel ist Bet-at-home ebenfalls gut aufgestellt. Die wichtigsten Ein- und Auszahlungsmethoden stehen der überwiegend deutschsprachigen Kunden zur Auswahl.

Angeboten werden neben beliebte Zahlungsarten wie Paypal, Kreditkarte (Visacard, Mastercard), Klarna, Diners Club, Skrill und Neteller und eine Reihe weiterer Bezahlmöglichkeiten, die wir Ihnen im Tab Bet-at-home Zahlungen genauer vorstellen werden.

Das Leben ist ein Spiel

Die Konkurrenz am Markt ist jedoch groß, denn auch anderen Anbieter haben inzwischen den Weg ins deutsche TV gefunden und rühren dort fleißig die Werbetrommel. Lange Zeit schien es, als könne Bet-at-home die Konkurrenz auf Distanz halten und mit TV-Werbung den deutschen Sportwetten-Markt erobern.

Mit dem Motto - das Leben ist eine Spiel - konnte der Bekanntheitsgrad der Marke deutlich gesteigert werden, denn irgendwie spielt doch jeder von uns gerne.

In den letzten Jahren haben Anbieter wie Betway, Tipico, Bet3000 und Interwetten mächtig aufgeholt und fahren eigene TV-Kampagnen im Fernsehen.  

Bet-at-home Kundenservice - Deutscher Support rund um die Uhr

In den Service-Sektionen zeigt sich, dass Bet-at-Home zu den erfahrensten Online-Anbietern der Szene gehört. Deutscher Support, der rund um die Uhr erreichbar ist, ist nur ein Merkmal, mit dem der Bet-at-home Kundensupport hervorsticht.

Der Kundendienst lässt sich bequem via Live Chat kontaktieren, für Notfälle steht sogar eine Hotline zur Verfügung. Klassisch können Sie das fachkundige Support-Personal auch via E-Mail anschreiben.

Mobiles Wetten mit der Bet-at-home App

Die Präsentation der Wetten erfolgt auf einer übersichtlichen Webseite sowie natürlich mobil über die gesonderte Bet-at-home App. 

Die Sportwetten App (verfügbar für Android/iOS/Browser) bietet alle Wettmöglichkeiten des regulären Angebotes und umfasst sämtliche Pre-Match-Wetten als auch alle Livewetten auf Bet-at-home.

Bet-at-home Willkommensbonus

Ein Blick auf die Aktionen zeigt einen sehr fairen Bet-at-home Willkommensbonus, der neuen Kunden aus Deutschland bis zu 100€ extra beschert. Wettkunden aus Österreich dürfen sich weiterhin über einen Neukundenbonus in Höhe von 200€ freuen.

Erst kürzlich (Anfang 2021) hat sich Bet-at-home dazu entschieden, den Einzahlungsbonus für Neukunden aus Deutschland herabzusetzen und von 200 Euro auf 100 Euro zu reduzieren.

Bet-at-home Bonus Code

Während deutsche Kunden zur Beanspruchung des Bet-at-home Neukundenbonus den Bonus Code WILLKOMMEN im Menü "Bonus einlösen" eingeben müssen, um von dem 50% bis zu 100€ Wettbonus zu profitieren, genießen Österreicher weiterhin mit dem Bonus Code First einen 50% bis zu 200€ Einzahlungsbonus.

Bet-at-Home Bonusbedingungen

Der Bonusbetrag muss spätestens 30 Tage nach der ersten Einzahlung eingelöst werden. Für die Einzahlung können Sie alle gängigen Zahlungsmethoden benutzen wie z.B. Kreditkarte, Paypal, Klarna, Paysafecard, Neteller, Skrill oder per Banküberweisung.

Nach Aktivierung des Extra-Guthabens haben Sie 90 Tage Zeit, um den Bonus bei Bet-at-home Sportwetten und Live-Wetten umzusetzen.

Zur Erfüllung der Umsatzbedingungen kann das gesamte Wettangebot von Bet-at-home verwendet werden. Erlaubt sind neben Einzelwetten auch System- und Mehrweg-Wetten, die mit Bonusguthaben getätigt werden. 

Sowohl Ihre Einzahlung als auch der Bonus müssen innerhalb von 90 Tagen 4x zu einer Mindestquote von 1.70 eingesetzt werden, um sich das Geld und erwirtschaften Gewinne auszahlen lassen zu können. Sollte die Quote Ihres Wettscheins unter der erforderlichen Mindestquote von 1.70 liegen, wird der Tipp nicht in die Rollover-Bedingungen einbezogen.

Bet-at-home Bonus für Bestandskunden

Aktive Kunden dürfen sich bei Bet-at-home auf eine Vielzahl abwechslungsreicher Promotions freuen.

Nach Erfüllung des Bet-at-home Bonus für Neukunden warten Gratiswetten, die Bet-at-home Gewinner-des-Tages-Aktion sowie zweimal im Monat die risikofreie Trust Bet, bei der Sie dem Vorschlag eines Wett-Experten folgen und im Verlustfall Ihren Einsatz zurückbekommen.

Bet-at-home kann außerdem mit der am längsten laufenden Sportwetten-Aktion am Markt aufwarten, dem Bet-at-Home Wettcup. Bei dieser Last-Longer-Aktion, die von Bet-at-home schon im Jahr 2008 gestartet wurde, geht es um einen nagelneuen Porsche 911.

Des Weiteren lohnt es sich den Bet-at-home Newsletter zu abonnieren, um über wechselden Bet-at-home Bonus-Aktionen informiert zu werden. Der Bonus-Newsletter weist Sie auf diverse Sonderaktionen der Bet-at-Home Sportwetten hin, dies können z.B. Quotenboosts sein für Spitzenspiele der Fußball Bundesliga oder Top-Spiele der englischen Premier League.

Bet-at-home Registrierung

Der Weg zum eigenen Bet-at-home Konto ist logisch und selbsterklärend vorgegeben. Oddspedia.com zeigt Ihnen folgend die nötigen Schritte, wie Sie sich auf der Webseite von Bet-at-home registrieren:

1. Öffnen Sie die Bet-at-home Webseite. Nutzen Sie dazu unseren Link, um schnellstmöglich auf die Seite des Wettanbieters zu gelangen. Klicken Sie oben rechts auf den grünen Button - Jetzt Registrieren.

2. Das einseitige Anmeldeformular besteht aus zwei Teilen. Im linken Sektor tragen Sie Ihre persönlichen Daten ein. Rechts legen Sie Ihren Bet-at-home Zugang fest. Des Weiteren kann direkt ein Einzahlungslimit festgelegt werden.

3. Schlussendlich können Sie alternativ die Werbewege festlegen. Der Sportwettenbetreiber schickt Ihnen dann je nach Auswahl individuelle Gutschein-Codes zu oder informiert Sie über aktuelle Bet-at-home Bonus-Aktionen. 

Als neuer Kunde müssen Sie jedoch nicht erst auf den Newsletter warten, sondern Sie haben sofort Anspruch auf den Bet-at-home Sportwetten Bonus. Klicken Sie in Ihrem Wettkonto nach Ihrer ersten Einzahlung auf Bonus einlösen, und geben Sie danach den Bonuscode WILLKOMMEN ein.

Achtung! Für Sportfreunde aus Österreich gilt immer noch der alte Bet-at-home Bonus, der die erste Einzahlung mit bis 50% bis zu 200€ unterstützt. Hierfür muss der Bonus Code First angewandt werden, um von dem Einzahlungsbonus zu profitieren.

Achten Sie darauf, dass nur verifizierte Kunden den Bet-at-home Bonus erhalten. Wie Sie Ihr Wettkonto verifizieren, werden wir Ihnen im nächsten Schritt erklären.

Verifizierung

Für die Verifizierung beim Buchmacher gibt es nach unseren Bet-at-home Erfahrungen drei einfache Wege:

1. Der Identitätscheck kann via Selfie und einem Ausweisdokument über den Bet-at-home Vertriebspartner Jumio erfolgen. Sie benötigen hierzu einen speziellen Link, der beim Kundenservice angefordert werden kann.

2. Sie können Ihre Dokumente (Lichtbildausweis und Adressbestätigung) per E-Mail an den Wettanbieter senden, unter verification@bet-at-home.com

3. Die Unterlagen können im Wettkonto unter dem Menüpunkt „Persönliche Dokumente“ hochgeladen werden.

Bet-at-home Wettangebot

Nicht rekordverdächtig, aber ausreichend – so lassen sich das Bet-at-home Wettangebot für die fast 30 angebotenen Sportarten zusammenfassen, die wir in unserem Wettanbieter-Test ausmachen konnten.

30 Sportarten zur Auswahl

Die bevorzugten Sportarten auf Bet-at-home sind Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey, Handball und Formel 1. In den genannten Kategorien gibt aus reichlich Auswahl, um die richtige Wette für sich zu finden.

Aber auch Kenner anderer Sportarten kommen keinesfalls zu kurz, wenngleich das Wettangebot etwas geringer ausfällt. Die Rede ist von American Football, Baseball, Volleyball, Tischtennis, Motorsport, Darts, Rugby, Aussie Rules, Wasserball und einigen mehr.

Mehr als 90 Wettmöglichkeiten pro Spiel

In den wichtigen Fußball-Wettbewerben wie 1. Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1, Champions League, Europa League sowie bei Welt- und Europameisterschaften bietet der Wettanbieter mehr als 90 Wettmöglichkeiten pro Match an.

Beliebte Wettmärkte

Alle bekannten Märkte – wie 1X2, Doppelte Chance, Über/Unter Wetten, Beide Teams treffen, genaues Ergebnis, Halbzeit/Endstand und verschiedene Handicap-Wetten – sind dabei.

Beim Tennis schwankt die Anzahl der Wetten pro Match im Pre-Match Sektor zwischen 12 und 18 Optionen.

Sehr umfangreich sind die Basketball-Wetten vertreten. In der NBA werden mitunter über 70 Wettmöglichkeiten pro Begegnung präsentiert.

Die Eishockey-Wetten der hierzulande populären Ligen (NHL, DEL, KHL, NLA, EHL, Champions League) bieten dagegen etwas weniger Auswahlen.

Bet-at-home Wettquoten

Die Bet-at-home Wettquoten sind fair, mehr jedoch nicht. Mit einem rechnerisch, durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel von ca. 93 Prozent befindet sich der Buchmacher im Mittelfeld vom Quotenvergleich.

Die Top-Quote für einen bestimmten Spielausgang gibt es bei Bet-at-home nur sehr selten, um nicht zu sagen – nie. Gleiches gilt für die Bet-at-home Livewetten. Auch hier steigt der Rückzahlungswert meist nie über 93%.

Die besten Bet-at-home Quoten werden Sie noch beim König Fußball finden.

Bet-at-home Livewetten

Fußball, Tennis, Basketball, Handball, Volleyball, Tischtennis, Futsal – Bet-at-Home Livewetten gibt es noch und nöcher.

Sofern möglich, werden alle angebotenen Sportarten aus dem Wettangebot live widergespiegelt. Die Wettoptionen sind ebenfalls ähnlich. Livewetten lassen sich auch dazu nutzen, um den Neukundenbonus frei zu spielen.

Bet-at-home Live-Stream

Ein Live-Stream-Angebot gibt es auf der Webseite von Bet-at-home nicht, oder besser gesagt nicht mehr. Vor einigen Jahren bot der Wettanbieter noch Live-Streaming für verschiedene Sportarten an.

Das Angebot Spiele auf der Bet-at-home Webseite live zu streamen, wurde mittlerweile jedoch eingestellt.

Bet-at-home Cash-Out-Option

Die Bet-at-home Wetten können vorzeitig via Cash-Out abgerechnet werden. Der Buchmacher bietet den vollständigen Cash-Out für Einzel- und Kombiwetten an.

Bet-at-home Wett-Tipps können auch live vorzeitig abgebrochen werden. Wissen sollten Sie, dass der Sportwetten-Anbieter nicht verpflichtet ist, für jeden Wettschein eine Cash-Out-Möglichkeit anzubieten.

Wird die Wette beendet, gibt es für den User die sofortige Betragsgutschrift in Echtzeit. Die Bet-at-home Cash-Out-Angebote sind über die Wettschein-Historie aufrufbar.

Vorzeitig ausgezahlte Wetten gelten jedoch nicht für die erforderlichen Umsatzbedingungen des Einzahlungsbonus.

Bet-at-home Wettsteuer

Seit Juli 2012 wurde in Deutschland die Wettsteuer eingeführt und Wettanbieter mit Ambitionen am deutschen Markt sind dazu verpflichtet, eine 5%ige Gebühr für Sportwetten an den Staat zu zahlen.

Die Wettsteuer wird von Bet-at-home direkt bei der Tippabgabe berechnet. Die Sportwetten-Steuer wird in die Wettsumme mit eingerechnet.

Wer beispielsweise einen Betrag von 100 Euro auf eine Bet-at-home Wette setzen möchte, spielt reell nur mit 95,24 Euro.

Die restlichen 4,76 Euro werden vom Buchmacher an das Finanzamt weitergeleitet. Im Anschluss spielt es für Sie dann keine Rolle mehr, ob Ihre Wette gewonnen oder verloren hat.

Bet-at-home Lizenz 

Kommen wir zu einem der wichtigsten Punkte in unserem Bet-at-home Wettanbieter-Test, die Sportwetten-Lizenz.

Der Buchmacher arbeitet seit vielen Jahren mit einer Lizenz der Malta Gaming Authority, die den gesamten EU-Sektor abdeckt. Allein die MGA-Lizenz ist ein Zeichen dafür, dass Bet-at-home seriös vorgeht bei diesem Thema.

Darüber hinaus hat sich das Börsenunternehmen auch um eine deutsche Wettlizenz beworben, was dem Buchmacher ein weiteres Plus in unsere Bewertung einbringt.

Bet-at-home mit deutscher Lizenz

Bet-at-home gehört zudem zu den ersten Anbietern am Markt, der sich beim Regierungspräsidium Darmstadt erfolgreich um eine deutsche Sportwetten-Lizenz bemüht hat. 

Für Bestandskunden mit Wohnsitz in Deutschland ist dieses Gütesiegel natürlich von besonderem Interesse, da sich der Wettanbieter damit verpflichtet, den strengen Richtlinien bezüglich des Spielerschutzes und weiteren wichtigen Vorgaben der Bundesregierung nachkommen zu müssen.

Des Weiteren kann der Wettanbieter mit einer zusätzlichen Genehmigung vom Innenministerium in Schleswig-Holstein aufwarten. International ist der Buchmacher darüber hinaus von der britischen Gambling Commission sowie von der Aufsichtsbehörde in Irland zugelassen.

Der Geschäftsfokus von Bet-at-home liegt auf dem deutschsprachigen Raum sowie auf einigen osteuropäischen Ländern. Insbesondere in Polen hat sich der Onlineanbieter einen sehr hohen Marktanteil erarbeitet. Die Webseite steht in zehn verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Wettanbieter mit deutschsprachigen Wurzeln gibt es allerdings mehrere, dazu zählt u.a. das Sportportal der Seite Sunmaker, das seit vielen Jahren deutsche Kunden begeistert. 

Bet-at-home Support

Der Bet-at-home Support ist nach unseren Erfahrungen direkt per Live-Chat über die Webseite erreichbar. Des Weiteren gibt es für die verschiedensten Glücksspielangebote der Bet-at-home-Oberfläche gesonderte E-Mail-Adressen, Telefon- und Faxnummern.

Wer Bet-at-home kontaktieren muss, um ein Problem zu lösen, kann sich immer an einen fachkundigen Kundendienst-Mitarbeiter wenden. Für den Notfall bietet der Wettanbieter sogar eine Hotline an, die in dringende Fällen erreichbar ist.

Bedenken sollten Sie allerdings, dass der Anruf beim Kundenservice mit Kosten verbunden ist. Der Buchmacher arbeitet mit Festnetznummern in Malta.

Bet-at-home App - Browser, Android App oder iOS App?

Das Anbieten von mobilen Sportwetten wird für die Wettbetreiber immer wichtiger. Die Anbieter am Wettmarkt setzten bei der mobilen Verfügbarkeit auf verschiedene Lösungen.

Während einige Wettanbieter ihre Webseite für Smartphones und Tablets optimieren, setzten renommierte Buchmacher oft eine eine native Sportwetten App.

Bet-at-home hat sich beim Einstieg im Bereich der Handy-Wetten recht lange Zeit gelassen. Der Wettanbieter ist verhältnismäßig spät gestartet, ist heute aber umso besser aufgestellt.

Neben der üblichen Web-App, die ganz einfach über jeden Browser angesteuert erden kann, steht der mobilen Wettkundschaft zusätzlich eine installierbare Bet-at-home App für Android- und iOS-Geräte zur Verfügung.

Die Bet-at-home Apps gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen.

  • Mobile browser

    Browserversion

    Registrieren
  • iOS

    App store icon
    Download App Store
  • Android

    Google Play icon
    Download Google Play

Die mobile Version von Bet-at-Home

Die Grundlage der Bet-at-home Handy-Apps ist eine browserbasierte Webseiten-Version. Der Sportwetten Anbieter muss lediglich via Smartphone oder Tablet angewählt werden.

Die Bet-at-home App öffnet sich automatisch. Sie passt sich an alle neueren Endgeräte an. 

Die Gestaltung der Web-App ist einfach und kompakt. Im oberen Sektor können Sie zwischen den verschiedenen Glücksspielangeboten wählen, um darunter ihre Sportarten-Auswahl zu treffen.

Im Bereich der Last-Minute Online Wetten werden die Highlights der kommenden Minuten eingeblendet.

Über die verschiedenen Quicklinks können Sie beispielsweise die Live-Wetten, den Livescore oder das Wettprogramm für heute und morgen ansteuern. 

Ihr Wettschein wird über die untere Hauptleiste ins Bild geschoben, ebenso ihre Wettschein-Historie.

Die komplette Spieler-Lounge lässt sich über den Drei-Streifen-Menü öffnen, inklusive der Sicherheitseinstellungen und dem Kassen-Sektor.

Bet-at-home Ein- und Auszahlungen lassen sich mobil innerhalb von Sekunden bewerkstelligen.

Bet-at-Home Android App 

Die klassischen, nativen Bet-at-home Apps sind gestalterisch identisch. Unterschiede in der Funktionsweise gibt es ebenfalls nicht, wobei der Login automatisch erfolgt.

Wer die Bet-at-home Android App auf sein Smartphone herunterladen will, geht folgendermaßen vor:

1. Schalten Sie den Download von einer „Unbekannten Quelle“ in ihrem Handy frei.

2. Rufen Sie die mobile Webseite des Buchmachers auf. Wechsel Sie zu den Apps und starten Sie mit einer Bildschirm-Berührung den Download.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und öffnen Sie im Anschluss die Bet-at-home App.

4. Abschließend muss die Sicherheitseinstellung in Ihrem Smartphone wieder zurück in den Ausgangszustand gesetzt werden.

Bet-at-home iOS App für iPhone und iPad

User, die ein iPhone oder ein iPad benutzen, finden ihr Bet-at-home iOS App im Store von Apple. Sie können sich über den Button auf der Homepage direkt zum App Store weiterleiten lassen.

Alternativ können Sie über iTunes suchen. Beachten Sie, dass Bet-at-home unterschiedliche Apps für die Sportwetten und den hauseigenen Slot/Vegas-Bereich anbieten. 

Der Download wird im App Store mit einer Bildschirm-Berührung ausgelöst. Nach drei bis vier Sekunden ist die Installation abgeschlossen.

1
Konto erstellen

Erstellen Sie ein Bet-at-home Konto

Bet-at-home besuchen
2
Einzahlung tätigen

Zahlen Sie mit einer dieser Methoden ein:

  • PayPal
  • Visa
  • Visa Electron
  • MasterCard
  • Neteller
  • Skrill
  • Diners Club
  • Giropay
  • Sofortuberweisung.de
  • Bank Transfer
  • PaySafeCard
  • EPS
Bereit für die Übertragung!
In weniger als 3 Minuten

FAQ

Wie lange dauert die Verifizierung nach der Registrierung bei Bet-at-home?

Durch die Kooperation mit Jumio kann Bet-at-home einen superschnellen Verifizierungsvorgang vorweisen. Ihr Spielerkonto wird nach unseren Erfahrungen innerhalb von wenigen Sekunden freigeschalten.

Kunden, die ihre Unterlagen via E-Mail übersenden bzw. diese in der Lobby hochladen, müssen einen etwas längeren Prüfungszeitraum einkalkulieren.

Im Regelfall – sofern es keine Rückfragen gibt – ist die Prüfung aber innerhalb von 48 bis 72 Stunden abgeschlossen.

War das hilfreich für Sie?

Wie funktioniert die Auszahlung bei Bet-at-home?

Die Beantragung der Bet-at-home Auszahlung könnte einfacher nicht sein. Halten Sie sich einfach an folgende Schritte.

1. Wählen Sie in Ihrer Login Leiste den Punkt „Mein Konto“. 

2. Klicken Sie auf „Auszahlung“.

3. Wählen Sie die Zahlungsmöglichkeit aus. (Einige Transferwege sind erst nach einer erfolgten Einzahlung offen).

4. Füllen Sie die Zahlungsdetails aus, sofern diese nicht automatisch vorgeben sind. 

5. Geben Sie den Wunschbetrag ein und senden Sie die Auszahlungsanforderung ab.

War das hilfreich für Sie?

Wie schnell zahlt Bet-at-home Geld aus?

Bet-at-home zahlt die Gewinne der Kunden seit jeher zuverlässig und schnell aus. Der Auszahlungszeitraum ist abhängig von der gewählten Transfermethode.

Offiziell sind die e-Wallets von Skrill, Neteller und MyPaysafecard als „Sofort“ gekennzeichnet. Da die Gelder jedoch intern freigegeben müssen, ist mit einer Bearbeitung innerhalb von einigen Stunden zu rechnen. Gleiches gilt, wenn Sie sich einen Bet-at-home Gutschein erstellen lassen.

Die Bank- und die Trustly-Überweisungen sowie die Buchungen zur Kreditkarte nehmen drei Werktage in Anspruch.

War das hilfreich für Sie?

Wie erstelle ich Kombiwetten bei Bet-at-home?

Das Erstellen einer Bet-at-home Kombiwette ist einfach. Wählen Sie ihre Einzel-Events aus dem Wettprogramm aus.

Klicken Sie einfach auf die gewünschte Quote, die sofort in den Wettschein übertragen wird. Vollziehen Sie den Vorgang mehrfach, je nach Umfang der gewünschten Kombi. 

Im Wettschein wird Ihnen die Gesamtquote angezeigt. Darunter geben Sie Ihren Wetteinsatz ein. Es erfolgt die sofortige Wettsteuer-Berechnung, so dass der effektive Einsatz zu sehen ist. Zusätzlich ist im Bet-at-home Ticket der mögliche Gewinn ersichtlich. 

Wer zu den Systemwetten wechseln möchte, kann dies im Head-Menü des Wettscheines tun. Im Drop-Up Fenster werden die verschiedenen System-Variante zur Auswahl vorgeben.

War das hilfreich für Sie?

Welche Versicherungen bietet Bet-at-home an?

Kombiwetten-Versicherungen gehören nach unseren Erfahrungen nicht zum Standard-Programm des Buchmachers. Trotzdem können Sie mit einer gewissen Sicherheit risikofrei wetten.

Sie müssen hierzu die Bet-at-home Trust-Bet-Aktion nutzen. Der Buchmacher kann mit professionellen Bet-at-home Wett-Tipps aufwarten.

Die Vorhersagen der Experten sind in den Blogs zu lesen. Wer den Empfehlungen folgen will, muss genau elf Euro auf den Wettmarkt setzen.

Hat der Experte sich geirrt, sprich die Prognose war falsch, erhalten Sie den Einsatz in voller Höhe als Bet-at-home Gutschein zurück.

War das hilfreich für Sie?

Ist die Cash Out Option verfügbar?

Ja. Die Cash Out Option ist bei Bet-at-home natürlich verfügbar. Es gibt nach unserer Erfahrungen keinen namhaften Wettanbieter mehr, der auf die vorzeitigen Wettschein-Verkäufe verzichtet.

Die Cash Outs funktionieren solange wie aktuelle Wettquoten für die Events vorhanden sind. Die Berechnung der Angebote erfolgt permanent neu. 

Die Bet-at-home Cash Out Offerte kann sich jederzeit ändern. Grundsätzlich gilt, dass die vorzeitigen Wettverkäufe nur möglich sind, wenn der Wettschein mit ungebundenen Guthaben gespielt wurde. (Kein Bonus- oder Gutschein-Guthaben).

War das hilfreich für Sie?

Wie kann ich eine Wette bei Bet-at-home stornieren?

Nach unseren Erfahrungen  können die Bet-at-home Wetten nicht storniert werden. Sie sollten sich ihre Wettabgabe vorab sehr genau überlegen, respektive eine gründliche Analyse der Wett-Tipps vornehmen.

Da es zudem keine direkten Versicherungsmöglichkeiten gibt, bleibt Ihnen schlussendlich nur die Cash Out Option, um das Risiko einer fehlerhaften Wettabgabe zu begrenzen. 

Es gibt in der Sportwetten-Branche momentan nur sehr wenige Buchmacher, die die Stornierung bzw. das Verändern einer Wette nach Abgabe ermöglichen.

War das hilfreich für Sie?

Unterstützt Bet-at-home Arbitrage Wetten?

Bet-at-home schließt Arbitrage Wetten nicht grundsätzlich aus. Ein Verbot des Buchmachers gibt’s nicht. Richtig ist aber, dass die Bet-at-home Quoten für die Surebets nicht wirklich geeignet sind.

Der Quotenschlüssel sowie die Einzel-Wettquoten sind zu niedrig, um in Verbindung mit anderen Wettanbietern Arbitrage Modelle zu finden.

War das hilfreich für Sie?
Antwort nicht gefunden
Oddspedia

Unsere Wett-Experten nehmen jeden Buchmacher für Sie genau unter die Lupe und geben Ihnen eine Gesamtübersicht des Angebotes, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Werbung
    )    (       (       (      (            (       (
 ( /(    )\ )    )\ )    )\ )   )\ )         )\ )    )\ )     (
 )\())  (()/(   (()/(   (()/(  (()/(   (    (()/(   (()/(     )\
((_)\    /(_))   /(_))   /(_))  /(_))  )\    /(_))   /(_)) ((((_)(
  ((_)  (_))_   (_))_   (_))   (_))   ((_)  (_))_   (_))    )\ _ )\
 / _ \   |   \   |   \  / __|  | _ \  | __|  |   \  |_ _|   (_)_\(_)
| (_) |  | |) |  | |) | \__ \  |  _/  | _|   | |) |  | |     / _ \
 \___/   |___/   |___/  |___/  |_|    |___|  |___/  |___|   /_/ \_\