Bundesliga Deutschland   Deutschland
Präsentiert von betMGM
Spiele
03 Mai Montag
Heim
X
Auswärts
06 Mai Donnerstag
Heim
X
Auswärts
07 Mai Freitag
Heim
X
Auswärts
08 Mai Samstag
Heim
X
Auswärts
09 Mai Sonntag
Heim
X
Auswärts
Präsentiert von betMGM besuchen

Bundesliga Liveticker, Ergebnisse, Quoten & News

Sind Sie ein Fan der Bundesliga? Wenn Sie die höchste deutsche Fußball-Spielklasse lieben, so werden Sie sich bei Oddspedia wie zu Hause fühlen. Wir bieten einen Bundesliga Liveticker in Echtzeit, eine Vielzahl von Bundesliga Statistiken sowie Live-Tabellen und News. 

Mit umfangreichen Wettinformationen wie den Wettquoten von 138 Wettanbietern sowie detaillierten Prognosen von professionellen Bundesliga Tippgebern ist unsere Seite ein Paradies für jeden Sportwetter, der auf Bundesliga Spiele wetten möchte. 

Darüber hinaus stellt Oddspedia eine Live-Berichterstattung mit den neuesten Schlagzeilen der Bundesliga sowie detaillierte Statistiken bereit - wie etwa die Leistungskennzahlen aller Teams, wodurch Sie einen tieferen Einblick in die tatsächlichen statistischen Wahrscheinlichkeiten erhalten und mit etwas analytischem Geschick die Buchmacher schlagen können.
 

Der ultimative Buli Live Ticker 

Die Bundesliga besteht aus 18 Teams, die jeweils einmal zu Hause und einmal auswärts gegeneinander antreten. Dies bedeutet, dass jedes Team insgesamt 34 Bundesligaspiele in einer Saison bestreitet. 

Alle Spiele finden während der Saison von August bis Mai statt, wobei von den insgesamt neun Spielen pro Bundesliga Spieltag fünf Spiele am Samstagnachmittag gespielt werden, eines am Freitagabend, eines am Samstagabend, und jeweils eines am Sonntagnachmittag und am Sonntagabend. 

Es besteht auch die Möglichkeit, Live-Spiele auszuwählen, falls Sie die Live-Ergebnisse der Bundesliga herausfinden oder eine Live-Wetten platzieren möchten.
 

Bevorstehende Bundeliga Spiele & Buli Quoten

Sie finden jedes Bundesligaspiel auf Oddspedia. Die bevorstehenden Spiele werden auf Oddspedia mehrmals täglich aktualisiert, sodass stets alle neuen Informationen zu den zeitnah beginnenden Spielen angezeigt werden. Die Bundesliga besteht aus 18 Mannschaften, die jeweils einmal zu Hause und einmal auswärts gegeneinander spielen. Dies bedeutet, dass jedes Team im Laufe einer Saison insgesamt 34 Spiele absolviert. 

Alle Spiele finden während der Saison von August bis Mai statt, wobei die meisten Spiele an einem Samstag- oder Sonntagnachmittag gespielt werden. Verwenden Sie unseren Kalender, um herauszufinden, welche Spiele an einem bestimmten Datum gespielt werden, und klicken Sie auf Spieltage, um Spiele nach einem ausgewählten Spieltag des Wettbewerbs zu filtern.
 

Bundesliga Ergebnisse

Sie finden auf Oddspedia alle Ergebnisse der aktuellen Bundesliga Saison wie auch für frühere Spielzeiten. Verwenden Sie den Kalender, um sich die Ergebnisse für die gestrigen Spiele oder ein beliebiges Datum anzeigen zu lassen. Die Ergebnisse sind sowohl nach Spieltag als auch nach Spielwoche verfügbar. 

Zwischen den Saisons kann ganz einfach mithilfe der Dropdown-Liste neben dem Namen der Liga gewechselt werden. Auf Oddspedia versorgen wir Sie zudem nicht nur mit den Spielergebnissen, denn Sie können auch die Torschützen, den vollständigen Spielkommentar jedes Spiels, die Spielstatistiken, die historischen Quoten und vieles mehr abrufen.
 

Bundesliga Tabelle, Top-Torschützen und Rekorde 2021

Bundesliga Platzierungen - Live Updates

Die Platzierungen in der Abschlusstabelle der Bundesliga können von außerordentlicher Bedeutung für die Mannschaften sein, da sie darüber bestimmen können, in welcher Spielklasse eine Mannschaft in der folgenden Saison spielt oder ob Mannschaften in internationalen Wettbewerben antreten können. 

Zum Beispiel werden diejenigen, die nicht gut abschneiden und als eines der zwei bzw. drei schwächsten Teams die Saison beenden, in die 2. Bundesliga absteigen. Auf der anderen Seite der Tabelle wird um die Meisterschaft gerungen. Die vier besten Mannschaften qualifizieren sich dabei für die UEFA Champions League, während die fünftplatzierte Mannschaft an der UEFA Europa League teilnehmen darf. 

Der sechstplatzierte geht in die Qualifikation zur Europa League und meistens reicht zudem auch noch der siebte Platz für eine Teilnahme an der Europa League Qualifikation, was daran liegt, dass der zweite sichere Startplatz für die Europa League an den DFB-Pokal-Gewinner geht. Jedoch wird der DFB-Pokal überwiegend von Mannschaften gewonnen, die bereits für die Champions League qualifiziert sind. In diesem Fall geht der dritte Startplatz für die Europa League dann also an den siebtplatzierten der Bundesliga. 

All dies und noch viel mehr können Sie über die Live-Tabelle der Bundesliga auf Oddspedia verfolgen. Sie sehen hier auch, wie sich während der Spiele die Platzierungen in der Tabelle ändern, wenn eine Mannschaft ein Tor schießt und sich dadurch nach Punkten oder Tordifferenz eine andere Mannschaft überholt oder aber im Falle dessen, dass eine Mannschaft ein Tor kassiert, in der Tabelle zurückfällt. Die Live-Tabelle zur Bundesliga hält Sie also in Echtzeit über den aktuellen Tabellenstand auf dem Laufenden.
 

BL Torschützen & Buli Statistiken

In unserem Statistikbereich finden Sie wertvolle Informationen zu den leistungsstärksten Teams. Splits sind für Teams mit der höchsten Punktzahl, Teams mit den meisten Vorlagen und Karten verfügbar. Unsere Spielerstatistiken zeigen Ihnen die besten EPL-Torschützen und Anführer für Karten, Vorlagen und Eigentore. 

Wenn Sie auf Wetten stehen, haben wir auch eine Vielzahl nützlicher Statistiken für Sie - sehen Sie sich beispielsweise die “Beide Teams treffen”- oder die Über-/Unter-Statistiken für alle Teams an, um die Wahrscheinlichkeit eines solchen Ereignisses für das nächste Spiel prognostizieren zu können.

Buli Wetten - Beste BL Quoten & Bundesliga Quootenboosts 

Wenn Sie an Bundesliga Wetten interessiert sind, dann ist Oddspedia wirklich der beste Ort für Sie. Wir helfen Ihnen dabei, auf einen Blick schnell zu erkennen, welche Wettanbieter die besten Quoten für jedes Spiel bieten. Um die Bundesliga Quoten zu sehen, müssen Sie nur die Bundesliga auswählen und von dort aus können Sie alle Spiele sehen, die zeitnah stattfinden werden. 

Sie können sehen, welche Quoten für bevorstehende Spiele angeboten werden oder auch welche Quoten auf das Erringen der Deutschen Meisterschaft angeboten werden, falls Sie an einer längeren Wette interessiert sind.

Wenn Sie weitere Informationen anzeigen möchten, müssen Sie nur das Spiel auswählen, an dem Sie interessiert sind. Sobald Sie dies getan haben, können Sie einen Bundesliga Quotenvergleich mit den Quoten vieler verschiedener Wettanbieter sehen. 

Da Deutschland und die Bundesliga ein sehr umkämpfter Sportwetten-Markt ist, bieten viele  Wettanbieter zu den Spieltagen einen Bundesliga Quoten Boost an. Wird ein Buli Quotenboost von einem Buchmacher angeboten, so ist die erhöhte BL Quote natürlich auch in unserem Bundesliga Quotenvergleich zu entnehmen. Auf diese Weise lassen sich auch Bundesliga Sure Bets ausfindig machen, um so einen sicheren Profit einzufahren. Oddspedia hat sogar einen eigenen Sure Bet Rechner, den Sie für Buli Sure Bets nutzen können.

Des Weiteren können Sie alle Spielinformationen sowie einige Statistiken anzeigen, die für Sie nützlich sein könnten, wenn Sie sich für eine Wette entscheiden. Lassen Sie die Bundesliga nicht nur Unterhaltung für Sie sein. Probieren Sie unser Tool zum Vergleichen von Wettquoten aus und schlagen Sie maximales Kapital aus Ihrem Hobby.
 

Bundesliga Quotenvergleich - Die besten Buli Quoten

Bundesliga Fans sind auf Oddspedia.com willkommen, um die besten verfügbaren Wettquoten zu überprüfen und zu vergleichen. Unsere Quoten kommen von verschiedenen Wettanbietern auf der ganzen Welt, daher ist die Chance, die besten BL Quoten zu finden erheblich höher als an anderen Orten.

Mit Oddspedia können Sie die besten Buli Quoten für alle Bundesliga-Spiele anzeigen. Dies ist die größte und beste Fußballliga in Deutschland mit den besten Mannschaften des Landes. Als eine der meist verfolgten und finanzstärksten Ligen der Welt hat die Liga eine Reihe an Weltklassespielern in seinen Reihen und ist bei Wettanbietern aus der ganzen Welt überaus beliebt.

Die besten Bayern Quoten, Dortmund Quoten, Leipzig Quoten 

Als Fan der Fußball Bundesliga können Sie Oddspedia dazu nutzen, um stets die besten Wettquoten für Ihre Lieblings-Mannschaft zu erfahren. Prüfen Sie vor jedem Spieltag die besten Bayern Quoten, Dortmund Quoten oder Leipzig Quoten. Natürlich war das nur ein Beispiel, denn Sie finden im Quotenvergleich auf Oddspedia auch die Buli Quoten für alle anderen Bundesliga Vereine. Gleichzeitig lassen sich über den Bundesliga Live Ticker die Ergebnisse aller Bundesliga Partien abfragen. In Echtzeit erhalten Sie die neuesten Updates zu jedem Bundesliga Match. Selbstverständlich können Sie auf Oddspedia auch die besten Live Quoten zu jedem Spiel und zu jeder Mannschaft erfragen. 

Besuchen Sie während des Bundesliga-Spieltags einfach den Quotenbereich auf Oddspedia und Sie bekommen live Quoten zu jedem Match. Sie möchten wissen wie sich die Gladbach Quoten nach Anpfiff entwickelt haben oder möchten herausfinden, welcher Wettanbieter die höchste Werder Quote anbietet, nachdem die Hanseaten mal wieder früh in Rückstand geraten sind? Kein Problem, wir helfen Ihnen das Maximum aus Ihren Buli Wetten herauszuholen, in dem Sie zu jedem Spiel die höchstmögliche Wettquoten angezeigt bekommen, und dass für jede Spielminute. 

Bundesliga Saisonwetten (Meister, Abstieg, Top 4)

Hier bei Oddspedia zeigen wir Ihnen alle Bundesliga Tabellen, sodass Sie auf der besten Informationsbasis Ihre Wahl treffen können, auf wen Sie als kommenden Meister, Champions League- Teilnehmer oder Absteiger wetten möchten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zu sehen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für jedes Team ist, die Bundesliga zu gewinnen und damit Deutscher Meister zu werden. 

Sie können sich hierfür eine Vielzahl von Statistiken anzeigen lassen, um die beste Entscheidung treffen. In Bezug auf die Favoriten, ist Bayern München mit - Stand Anfang 2021 - zuletzt acht Meisterschaften in Folge natürlich der absolute Topfavorit auf weitere Meistertitel in diesem Jahr wie auch in den nächsten Jahren. 
 

Bundesliga Siegwetten

Siegwetten - auch als 1x2-Wetten bekannt - sind Wetten auf den Sieger eines Spiels bzw. auf ein Unentschieden. Diese Wetten sind die grundlegendste Art von Wetten, die auf ein Bundesligaspiel platziert werden können, und gleichzeitig die beliebteste. 

Um es einfach zu erklären, es gibt drei mögliche Ergebnisse eines Fußballspiels, und Sie können auf jedes davon wetten. In 1x2 steht die 1 für die Heimmannschaft, das X für ein Unentschieden und 2 für die Auswärtsmannschaft. Nehmen wir zum Beispiel an, der FC Bayern spielt gegen den BVB. Bayern ist die Heimmannschaft oder 1, während die 2 für Dortmund als Gastmannschaft steht. 

Wenn Sie sich die Quoten ansehen, sehen Sie unterschiedliche Werte, die die Wahrscheinlichkeit dafür darstellen, dass Mannschaft 1 oder 2 das Spiel gewinnt sowie die Wahrscheinlichkeit für ein Unentschieden. Verschiedene Wettanbieter haben unterschiedliche Quoten für den Sieger des Spiels und mit Oddspedia können Sie kinderleicht die besten online verfügbaren 1x2-Quoten ermitteln.
 

Bundesliga Kombiwetten

Fußball Kombiwetten sind eine gute Möglichkeit, mit einer kleinen Investition viel Geld zu verdienen. Ihre Wette setzt sich aus mehreren Bundesliga Partien zusammen und die Gesamtrendite wird basierend auf den multiplizierten Werten von jeder einzelnen Wette berechnet. 

Bundesliga Kombiwetten oder auch Liga-übergreifende Kombiwetten sind sehr beliebt, da viele Spieler mit Spielen des gesamten Spieltags der Liga oder auch durch Hinzunahme von Spielen aus anderen Ligen in mehreren Durchgängen wetten und dadurch die Spannung übers ganze Wochenende aufrecht erhalten, wenn sie die ersten Ergebnisse richtig getippt haben. 

Die Rendite von Kombiwetten kann insbesondere dann sehr lukrativ werden, wenn man nicht nur auf absolute Top-Favoriten setzt. Vergessen Sie dabei jedoch nicht, dass jede inkludierte Wette gewonnen werden muss, damit die Kombiwette erfolgreich ist. Gleichwohl gibt es zahlreiche Wettanbieter, die Kombi-Versicherungen anbieten und Ihnen Ihren anfänglichen Wetteinsatz zurückgeben, falls nur eines der Spiele falsch getippt haben. Wenn Sie ein Anfänger sind, empfehlen wir Ihnen, einen Buchmacher zu verwenden, der diese Art von Service anbietet.
 

Die besten Bundesliga Wettanbieter und BL Quoten

Es gibt zahlreiche großartige Wettanbieter, die Bundesliga Spiele anbieten, und die Frage: "Welcher ist der beste?" kommt darauf an, den richtigen Buchmacher gemäß der eigenen Präferenzen auszuwählen. Oddspedia möchte Ihnen dabei helfen, Ihnen diese persönliche Entscheidung so einfach wie möglich zu machen. 

Wir checken alle Buchmacher auf Herz und Nieren und stellen Ihnen eine darauf basierende Buchmacher-Bewertung mit Blick auf diverse Faktoren bereit. Wir heben Wettanbieter hervor, die die höchsten BL Quoten und die besten verfügbaren Werbeaktionen anbieten. Aber nicht nur das - in unserem umfangreichen Buchmacher-Bereich können Sie eine ausführliche Übersicht über jeden Wettanbieter lesen. 

Vergleichen Sie Buchmacher und ihre Bundesliga-Bewertung anhand von Faktoren wie Live-Wettoptionen, Zuverlässigkeit, Zahlungsmethoden, Boni und Angebote, Kundenservice und noch einiges mehr.

Oddspedia bietet nicht nur einen umfassenden Buchmacher-Vergleich, sondern zeigt Ihnen auch nur die relevanten Buchmacher für Ihr Land. Dank der hochmodernen Geolokalisierungsfunktion können wir Ihnen die besten Buchmacher für Ihr Land empfehlen. 

Unsere Bewertungen sind ehrlich, objektiv und unabhängig und überdies teilen auch die Mitglieder der Oddspedia-Community ihre persönlichen Meinungen, sodass Sie leicht die Spreu vom Weizen trennen können wenn es darum geht, den für Sie nach Ihren persönlichen Kriterien besten Bundesliga-Buchmacher zu finden.
 

Bundesliga Gratiswetten und Angebote

Da die Bundesliga eine der beliebtesten Ligen weltweit ist, besteht zwischen den Wettanbietern ein starker Wettbewerb um lukrative Wettaktionen. Dies wirkt sich natürlich positiv für die Kunden aus, da dadurch bessere Bonusangebote für Bundesliga Wetten verfügbar sind. 

Schauen Sie sich unseren Buchmacher-Bonusvergleich an und wählen Sie die neuesten und werthaltigsten Aktionen aus, die die Wettanbieter zur Zeit anbieten. Boni sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Wettkonto mit zusätzlichem Geld aufzufüllen. 

Das Portfolio auf Oddspedia umfasst alle Arten von Werbeaktionen und Boni, einschließlich Willkommensboni für Neukunden, Bundesliga Gratiswetten, Buli Quoten Boosts sowie Angebote für Bestandskunden.
 

Bundesliga Guide: Alles über die Fußball Bundesliga

Bundesliga Geschichte

Die Bundesliga wurde 1962 gegründet und besteht aus 18 Mannschaften, die zweimal gegeneinander spielen, woraus insgesamt 34 Spieltage resultieren. Während dieser Zeit ist der FC Bayern München der erfolgreichste Verein des Landes. Insgesamt konnten bislang zwölf Vereine die Deutsche Meisterschaft erringen.

Am Ende jeder Saison steigen zwei Teams sicher in die 2. Fußball Bundesliga ab, während die ersten beiden aus der 2. Liga des deutschen Fußballs in die Bundesliga befördert werden. Darüber hinaus spielt der 16. der Bundesliga gegen den Drittplatzierten der zweiten Liga in zwei Relegationsspielen um den 18. Startplatz in der darauf folgenden Bundesliga Saison. 

Bundesliga Vermarktung, TV Gelder und Finanzen

Seit der Gründung der Deutschen Fußball Liga (DFL) vermarkten die Vereine der Bundesliga und der 2. Liga die TV-Übertragungsrechte sowie ausgewählte Sponsorings gemeinsam über den Ligaverband, der explizit als Interessenvertretung aller 36 Vereine Bundesligisten der 1. und 2. Fußball Bundesliga ins Leben gerufen worden ist. 

Die DFL stellt auch sicher, dass es keine allzu großen Unterschiede bei der Verteilung der TV-Gelder gibt, um mit Blick auf die Fernsehgelder die Wettbewerbsfähigkeit zwischen den Vereinen zu bewahren. Obwohl die deutschen Vereine im Schnitt nur 42% der Summen erhalten, die die Teams der englischen Premier League bekommen (für jedoch vier Spieltage weniger), sind dennoch einige deutsche Vereine im Deloitte Ranking der insgesamt umsatzstärksten Vereine zu finden. 

Der FC Bayern hatte in diesem Ranking in den letzten Jahren quasi den vierten Platz gepachtet - hinter den spanischen Schwergewichten Real Madrid und FC Barcelona sowie ganz knapp hinter Manchester United, jedoch weit vor allen anderen englischen Vereinen, darunter Manchester City, der FC Liverpool, der FC Chelsea, der FC Arsenal sowie Tottenham Hotspur. 

Borussia Dortmund kam in diesem Ranking in den letzten Jahren immerhin regelmäßig auf den zwölften Platz und Schalke 04 pendelt im europäischen Umsatzranking je nach Saison zwischen Platz 13 und Platz 16, was angesichts der starken internationalen Konkurrenz insbesondere mit Blick auf die Premier League aber auch mit Blick auf einige Top-Teams aus Italien einen Achtungserfolg darstellt.

Wesentliche Säulen für die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Bundesliga in puncto Finanzen sind vor allem der Umstand, dass weltweit keine Fußballliga mehr Zuschauer pro Spiel anzieht als die Fußball Bundesliga, und außerdem die Tatsache, dass die deutschen Vereine - insbesondere die Top-Clubs - eine riesige Zahl an zahlenden Mitgliedern haben. So ist der FC Bayern München mit 293.000 Mitgliedern Sportart-übergreifend der mitgliederstärkste Verein der Welt. Mit einem gewissen Respekt-Abstand folgt auf Platz 2 übrigens Benfica Lissabon mit 231.000 Mitgliedern. 

Der FC Barcelona zählt dagegen mit 145.000 Mitgliedern nur etwa halb so viele wie der FC Bayern, während Real Madrid lediglich um die 100.000 Vereinsmitglieder zählt. Dagegen liegen Schalke 04 mit 160.000 Mitgliedern sowie Borussia Dortmund mit 159.000 Mitgliedern in diesem Ranking immerhin noch auf Platz 6 und Platz 7. Somit stellt die Bundesliga alleine drei Vereine der Top 7 der mitgliederstärksten Fußballvereine der Welt und zudem auch den nach Mitgliedern größten Verein der Welt über alle Sportarten hinweg, was die Bedeutung der Mitglieder- und Fankultur für den deutschen Fußball unterstreicht.
 

Bundesliga Modus

Die Bundesliga hat 18 Vereine, die während der Saison zweimal gegeneinander spielen - jeweils einmal auf heimischem Platz und einmal auswärts. Jeder Sieg bringt 3 Punkte, und für jedes Unentschieden gibt es 1 Punkt. Für eine Niederlage gibt es natürlich keine Punkte. Die Rangliste in der Tabelle erfolgt zunächst nach Punkten und im Falle von Punktegleichstand nach der besseren Tordifferenz und danach als drittes Kriterium nach den mehr erzielten Toren. 

Die Liga hat auch ein Aufstiegs- und Abstiegssystem. Die beiden schwächsten Mannschaften steigen am Saisonende in die 2. Bundesliga ab, und die drittschwächste Mannschaft spielt mit dem drittbesten Team der 2. Bundesliga in der Relegation um den 18. Startplatz für die kommende Bundesliga-Saison. 

Unterdessen qualifizieren sich die vier besten Teams für die Auslosung der Gruppenphase der Champions League, und die Nummer fünf der Abschlusstabelle qualifiziert sich sicher für die Europa League, während der sechst- und siebtplatzierte in die Qualifikation zur Europa League gehen.
 

Bundesliga Rekorde - Welches Team hat die meisten Titel?

Seit Gründung der Bundesliga im Jahre 1962 konnten die folgenden zwölf Mannschaften die Deutsche Meisterschaft gewinnen. Es folgt eine Liste der Meister-Teams mit der Anzahl ihrer Titel in Klammern.
 

  • Bayern München (28 Titel)
  • Borussia Dortmund (5 Titel)
  • Borussia Mönchengladbach (5 Titel)
  • Werder Bremen (4 Titel)
  • Hamburger SV (3 Titel)
  • VfB Stuttgart (3 Titel)
  • 1. FC Köln (2 Titel)
  • 1. FC Kaiserslautern (2 Titel)
  • Eintracht Braunschweig (1 Titel)
  • TSV 1860 München (1 Titel)
  • 1. FC Nürnberg (1 Titel)
  • VfL Wolfsburg (1 Titel)
     

Es gibt natürlich auch eine Zeit vor der Bundesliga, in der bereits über einen langen Zeitraum die Deutsche Meisterschaft in einem Turniersystem mit Finalspielen ausgepielt worden ist, sowie die ostdeutsche Meisterschaft der DDR, die durch das ostdeutsche Pendant zum DFB - den Deutschen Fußball Verband (DFV) - organisiert worden ist. Im Folgenden folgt also auch noch eine Auflistung aller deutschen Meister seit dem Jahre 1903, einschließlich der ostdeutschen Meister zur Zeiten der Teilung Deutschlands bis ins Jahr 1991, da erst ab der Saison 1991/92 einige ostdeutsche Teams in die Bundesliga aufgenommen worden sind.

Mannschaft

Anzahl Titel im DFB

Anzahl Titel im DFV (DDR-
Verband)

Im Zeitraum von

FC Bayern München

29

 

1932–2019

Berliner FC Dynamo 

10

1979–1988

1. FC Nürnberg

9

 

1920–1968

SG Dynamo Dresden 

8

1953–1990

Borussia Dortmund

8

 

1956–2012

FC Schalke 04

7

 

1934–1958

Hamburger SV [hat auf Titel 1922 verzichtet]

6

 

1923–1983

ASK Vorwärts Berlin 

6

1959–1969

VfB Stuttgart

5

 

1950–2007

Borussia Mönchengladbach

5

 

1970–1977

1. FC Kaiserslautern

4

 

1951–1998

Werder Bremen

4

 

1965–2004

VfB Leipzig

3

 

1903–1913

SpVgg Fürth

3

 

1914–1929

SC Wismut Karl-Marx-Stadt 

3

1956–1959

1. FC Köln

3

 

1962–1978

FC Carl Zeiss Jena  

3

1963–1970

1. FC Magdeburg 

3

1972–1975

Berliner TuFC Viktoria 1889

2

 

1908–1911

Hertha BSC

2

 

1930–1931

Hannover 96

2

 

1938–1954

Dresdner SC

2

 

1943–1944

BSG Chemie Leipzig 

2

1951–1964

Turbine Erfurt 

2

1954–1955

Berliner TuFC Union 1892

1

 

1905

Freiburger FC

1

 

1907

Karlsruher FC Phönix

1

 

1909

Karlsruher FV

1

 

1910

Holstein Kiel

1

 

1912

Fortuna Düsseldorf

1

 

1933

SK Rapid Wien

1

 

1941

VfR Mannheim

1

 

1949

ZSG Horch Zwickau 

1

1950

BSG Turbine Halle  

1

1952

Rot-Weiss Essen

1

 

1955

Eintracht Frankfurt

1

 

1959

TSV 1860 München

1

 

1966

Eintracht Braunschweig

1

 

1967

FC Karl-Marx-Stadt 

1

1967

Hansa Rostock 

1

1991

VfL Wolfsburg

1

 

2009


 

Die ewigen Top-Torschützen der Bundesliga

Auf der Liste der Bundesliga Top-Torschützen aller Zeiten zu stehen, ist wie ein Eintrag in die Geschichtsbücher. Um in die Top 50 zu kommen, muss man ein begnadeter Torjäger sein und über 100 Tore erzielen, was nur wenige Spieler im Laufe ihrer Karriere schaffen. Um es jedoch in die Top 10 zu schaffen, muss man phänomenal sein. Hier sind - Stand Januar 2021 - die zehn besten Bundesliga Torschützen aller Zeiten:

  1. Gerd Müller (365 Tore in 427 Spielen)
  2. Klaus Fischer (268 Tore in 535 Spielen)
  3. Robert Lewandowski (227 Tore in 313 Spielen)
  4. Jupp Heynckes (220 Tore in 369 Spielen)
  5. Manfred Burgsmüller (213 Tore in 447 Spielen)
  6. Claudio Pizarro (197 Tore in 487 Spielen)
  7. Ulf Kirsten (182 Tore in 350 Spielen)
  8. Stefan Kuntz (179 Tore in 449 Spielen)
  9. Dieter Müller (177 Tore in 303 Spielen)
  10. Klaus Allofs (177 Tore in 424 Spielen)
     

Die besten Bundesliga Trainer aller Zeiten

Die Bundesliga hat einige der international besten und renommiertesten Trainer hervorgebracht, aber zieht auch regelmäßig Star-Trainer aus anderen Ländern an. Wenn wir über den größten Bundesliga Trainer aller Zeiten sprechen, dann führt kein Weg an dem legendären Udo Lattek vorbei, der neben zahlreichen nationalen Titeln mit Bayern München die Champions League, mit Borussia Mönchengladbach den UEFA-Pokal und mit dem FC Barcelona den Europapokal der Pokalsieger gewinnen konnte und zudem im Jahre 2000 Borussia Dortmund als “Feuerwehrmann” vor dem Abstieg gerettet hat, nachdem er seine Trainer-Karriere eigentlich bereits 1993 beendet hatte.

Neben Udo Lattek war es vor allem Hennes Weisweiler, der als langjähriger Trainer von Borussia Mönchengladbach die große Phase des deutschen Fußballs bis Mitte der 1970er Jahre mitgeprägt hat.

Ein weiterer großer Trainer war “der General” Ottmar Hitzfeld, der sowohl mit Borussia Dortmund als auch mit dem FC Bayern die Champions League gewonnen hat und seine Mannschaften in fast jedem Jahr mindestens bis ins Halbfinale der Champions League führen konnte.

Und natürlich auch Jupp Heynckes, der - nachdem er bereits mehrere Meistertitel mit dem FC Bayern gewonnen hat, zunächst 1998 mit Real Madrid die Champions League gewonnen hat und dies nach langer Champions League Abstinenz 2013 erneut mit dem FC Bayern geschafft hat, nachdem er sie bereits ein Jahr zuvor ebenfalls ins Finale geführt hat, welches bekanntermaßen sehr unglücklich gegen Chelsea verloren wurde.

Otto Rehhagel ist sicherlich vielen als Trainer von Griechenland in Erinnerung, als die Griechen 2004 sensationell Europameister wurden und man “König Otto” in den Medien zu Otto Rehakles umbenannte. Zuvor war er jedoch bereits ein großer Bundesliga Trainer, der zwar nicht so viele Titel sammelte wie andere Trainer, jedoch dafür umso sensationellere sowohl mit Werder Bremen, das er erst zum Aufstieg führte und dann einige Jahre später zweimal zur Deutschen Meisterschaft als auch mit dem 1. FC Kaiserslautern, mit dem er 1998 als damaliger Aufsteiger direkt Deutscher Meister wurde - bis heute ein absolutes Novum in der deutschen Fußballgeschichte.

Und dann wäre da natürlich noch Jürgen Klopp - in Liverpool auch in Kontrast zu Jose Mourinho als “The normal one” bekannt - der mit seinem unglaublichen Charisma und Witz nicht nur seine Spieler perfekt zu motivieren weiß, sondern damit auch die Fans und Medienvertreter begeistert. In Mainz und insbesondere in Dortmund hat er seine große Klasse bereits zuvor unter Beweis gestellt und mit Dortmund einen Fußball gespielt, der damals ganz Europa und insbesondere dem FC Bayern das Fürchten lehrte, bis Jupp Heynckes diesen Spielstil schließlich zu entzaubern wusste, was der großen Leistung von Jürgen Klopp jedoch keinen Abbruch tut. Und auch heute noch ist er mit seinem Spielstil in Liverpool extrem erfolgreich und wahrscheinlich der momentan beste Trainer der Welt.

Zu den Star-Trainern aus anderen Ländern, die die Bundesliga anziehen konnte, gehören unter anderem Pep Guardiola, Giovanni Trapattoni, Louis van Gaal, Carlo Ancelotti und der Österreicher Ernst Happel, der mit dem Hamburger SV in den 1980er Jahren zwei der drei Meisterschaften des HSV sowie 1983 die Champions League gewinnen konnte und zur damaligen Zeit drauf und dran war, den FC Bayern vom Thron des deutschen Fußballs zu stoßen.
 

Bundesliga Mannschaften und Stadien

Die Bundesliga setzt sich aus 18 Mannschaften zusammen, von denen zwei bzw. drei jede Saison durch Auf- und Abstieg wechseln. Die letzten beiden Mannschaften steigen direkt ab, der 16. hat jedoch noch die Möglichkeit, sich über Relegationsspiele gegen den 3. der 2, Liga zu retten, was den Bundesliga Mannschaften häufig gelingt. Aktuell - Stand Januar 2021 - setzt sich die Bundesliga aus den folgenden 18 Vereinen:

FC Bayern München (Allianz Arena)

Borussia Dortmund (Signal Iduna Park)

RB Leipzig (Red Bull Arena)

Bayer 04 Leverkusen (BayArena)

Borussia Mönchengladbach (Borussia Park)

VfL Wolfsburg (Volkswagen Arena)

Eintracht Frankfurt (Commerzbank Arena)

Werder Bremen (Weser Stadion)

TSG Hoffenheim (PreZero Arena)

Arminia Bielefeld (SchücoArena)

Hertha BSC Berlin (Olympiastadion Berlin)

1. FSV Mainz 05 (OPEL ARENA)

SC Freiburg (Schwarzwald Stadion)

FC Schalke 04 (VELTINS Arena)

FC Augsburg (WWK Arena)

1. FC Köln (RheinEnergieSTADION)

VFB Stuttgart (Mercedes-Benz Arena)

Union Berlin (Stadion An der Alten Försterei)
 

Bundesliga FAQ

Wann beginnt und endet die Bundesliga Saison und wie viele Spiele werden gespielt?

Die Bundesliga hat 34 Spieltage, die sich insgesamt auf 306 Spiele pro Saison summieren. Die Saison 2019/2020 begann mit einem Freitagabendspiel am 16.08.2019. Der 34. Spieltag war bislang für den 16.05.2020 datiert, was jedoch aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um die Coronavirus-Pandemie nicht mehr einzuhalten ist. Die Bundesliga wird sicherlich weiterspielen, sobald die Lage unter Kontrolle ist, und dann zeitnah die neuen Termine für die Spieltage 26-34 bekanntgeben.

Von wann bis wann dauert das Bundesliga Transferfenster?

Das Sommer-Transferfenster der Bundesliga dauert vom 01. Juli bis zum 31.08., und das Winter-Transferfenster vom 01. bis zum 31. Januar.

Wo kann man Bundesliga Spiele und Highlights anschauen?

Die Bundesliga wird in Deutschland hauptsächlich von Sky und DAZN ausgestrahlt. In der Saison 2019/20 werden zwei Spiele pro Saison zudem auch im Free TV ausgestrahlt. Die Highlights aller Spiele kann man zudem auch in der ARD Sportschau sowie im ZDF Sportstudio schauen. Die Bundesliga ist zudem in fast jedem Land der Welt verfügbar. Je nach Land unterscheidet es sich hierbei, ob man die Bundesliga dort im Free TV oder nur Pay TV schauen kann. In vielen europäischen Ländern überträgt Eurosport 2 die Top-Partien jedes Spieltags.

Wie viele Spieltage und Spiele hat die Fußball Bundesliga?

Die Bundesliga hat 34 Spieltage, es spielt also jedes der 18 Teams 34 Mal. An jedem Spieltag gibt es neun Spiele. Somit besteht eine Bundesliga Saison aus insgesamt 306 Spielen.

Wer ist der Favorit darauf, Torschützenkönig zu werden?

Stand März 2020 führt Robert Lewandowski die Torjägerliste mit 25 Toren an, gefolgt von Timo Werner mit 21 Toren. Nicht nur aufgrund des Vier-Tore-Vorsprungs, sondern auch aufgrund der Erfahrung und vorherigen Erfolg ist Robert Lewandowski der große Favorit darauf, in dieser und höchstwahrscheinlich auch in den nächsten Saisons die Torjägerkanone zu gewinnen.

Wann endet die Bundesliga Saison?

Regulär endet die Bundesliga Saison Mitte Mai. Im Jahr 2020 wird die Bundesliga Saison aufgrund der aktuellen Coronavirus Krise jedoch wie alle anderen europäischen Ligen nicht ihren regulären Spielplan einhalten können, weshalb - Stand März 2020 - bestenfalls mit einem Ende der Saison im Sommer zu rechnen ist.

 

Bundesliga Wett-FAQ

Welcher Wettanbieter hat die besten Bundesliga Quoten?

DEN Buchmacher mit den besten Bundesliga Quoten gibt es nicht. Daher ist es ratsam, die BL Quoten für jedes Spiel stets auf einer Quotenvergleichsseite zu vergleichen, um die potentiell profitabelste Wette platzieren zu können. Oddspedia ist hierfür die führende Plattform mit den umfangreichsten Filter- und Hilfstools, um die ideale Wette ausfindig zu machen.

Welcher Wettanbieter ist generell der beste Buchmacher für Bundesliga Wetten?

Auch diese Frage lässt sich nicht direkt mit der Nennung eines Wettanbieters beantworten. Letztendlich hängt dies maßgeblich von Ihren persönlichen Präferenzen ab. Einige Wettanbieter, die sich regelmäßig durch sehr gute Boni und Angebote für Bundesliga Wetten hervortun, sind unter anderem Tipico, Interwetten, bwin und Bet-at-Home.

Wo finde ich die besten Bundesliga Tipps?

Die besten Bundesliga Tipps finden Sie direkt hier auf Oddspedia auf unserer Bundesliga Seite.

Wie ist man mit Bundesliga Wetten erfolgreich?

Mit Bundesliga Wetten Gewinn zu machen ist einfacher als man vielleicht denkt. Denn viele Wettanbieter haben in den letzten Jahren ihre Margen gesenkt, sodass man durchschnittlich lediglich 57% aller Wetten mit Wettsteuer bzw. 52% der Wetten mit inkludierter Wettsteuer zu fairen - das heißt mittleren - Quoten gewinnen muss, um mit Bundesliga Wetten Profit zu machen. Für Sportwetter, die Spiele sehr gut analysieren bevor sie eine Wette platzieren und dabei eine klare Wettstrategie verfolgen, ist diese Performance nicht sehr schwer zu erreichen.

Wo kann man Bundesliga Wetten platzieren?

Da die Bundesliga zu den größten und beliebtesten Sportligen der Welt zählt, kann man bei so gut wie jedem Wettanbieter Buli Wetten platzieren, auf jeden Fall aber bei allen seriösen und renommierten Buchmachern. 

Der einfachste Weg, um alle Wettanbieter für BL Wetten auf einen Blick zu haben, besteht darin, den Buli Quotenvergleich von Oddspedia zu verwenden, wo Sie nicht nur alle Wettanbieter für Ihr Land angezeigt bekommen, sondern gleichzeitig auch die besten Quoten für das Spiel, das Sie interessiert.

Wie kann man Bundesliga Ergebnisse richtig prognostizieren?

  • Lassen Sie Ihre Auswahl nicht von Ihren Sympathien für das eine oder andere Team beeinflussen
  • Überschätzen Sie die großen Teams nicht als klare Favoriten
  • Berücksichtigen Sie die Spielinformationen am Spieltag, wie z. B. Verletzungen und Aufstellungen
  • Schauen Sie sich die Teamform an und berücksichtigen Sie die jüngsten Leistungen
  • Berücksichtigen Sie auch die direkten Head-to-Head-Statistiken, jedoch besser nur für Spiele aus dieser und der vorangegangenen Saison.

Werfen Sie einen näheren Blick auf die Tabelle, und dabei auch auf die Heim- und Auswärtsperformance der beteiligten Teams. Es mag auf den ersten Blick sehr simpel erscheinen, aber sie können daraus wertvolle Informationen ziehen wie zum Beispiel die Tordifferenz bzw. die Anzahl der Tore und Gegentore je Team vergleichen, und diese Informationen auch nach Heim- und Auswärtsspielen filtern.



Bundesliga Schlagzeilen und neueste Transfer News

Lesen Sie die neuesten Bundesliga Nachrichten mit allen wichtigen Schlagzeilen führender Reporter und Nachrichtenagenturen. Verpassen Sie keine Ankündigungen und Bundesliga Updates in unserer Bundesliga News Rubrik. 

Bundesliga Nachrichten werden aus Hunderten von Quellen abgerufen, einschließlich der besten digitalen Medien aus Deutschland, um Ihnen eine ausführliche Berichterstattung zu bieten. Wenn etwas in der Bundesliga passiert, dann finden Sie es mit als erstes auf Oddspedia!

Überdies stellen wir Ihnen alle Ankündigungen, Kommentare vor und nach dem Spiel sowie Spielvorschauen für die kommenden Bundesliga Partien bereit. Nachrichten über vollzogenen sowie Gerüchte über möglicherweise bevorstehende Bundesliga Transfers können auch in Oddspedia verfolgt werden. 

Wir werden Sie diesbezüglich mit allen relevanten Informationen versorgen. Wenn Sie an einer bestimmten Mannschaft interessiert sind, können Sie auch die entsprechende Mannschaftsseite auf Oddspedia besuchen und alle Schlagzeilen und Nachrichten rund um den Verein ausführlich lesen.