Value Bets Icon Value Bets

Das Value Bets Tool hilft Ihnen dabei, mathematisch berechnete Auswahlen zu untersuchen, bei denen die Wahrscheinlichkeit des Ergebnisses größer ist als die Quote, die es für den entsprechenden Ausgang des Spiels gibt. Wir erhöhen die Chance, dass Sie Geld gewinnen und profitabel sind, auf lange Sicht, indem wir vorteilhafte Quoten bei verschiedenen Buchmachern aufzeigen.

Es tut uns leid, aber aktuell sind keine Value Bets verfügbar.
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut, oder wechseln Sie Ihren Filter.

Was sind Value Bets - Value Bets erklärt

Wetten, die einen Vorteil gegenüber einem Buchmacher oder einem anderen Benutzer an einer Wettbörse haben, werden als Value Bets oder im deutschen Sprachraum gelegentlich auch als Wertwetten bezeichnet. Der Begriff Value (Wert) stammt dabei aus dem Finanzsektor und hat die gleiche Kernbedeutung. Solange eine Wette identifiziert wird, deren Eintrittswahrscheinlichkeit geringer ist als angegeben und die auch als positiver Value bezeichnet wird, besteht die Möglichkeit, hieraus Kapital zu schlagen.

Was bedeutet positiver und negativer Erwartungswert?

Der erwartete Wert oder EV (Abkürzung für Englisch: expected value) ist die potenzielle langfristige Fairness in der gegebenen Situation. Ein positiver EV signalisiert, dass langfristig positive Ergebnisse zu erwarten sind, während ein negativer EV das Gegenteil impliziert. Oder einfach ausgedrückt: ein positiver EV bedeutet, einen guten Deal zum richtigen Zeitpunkt zu machen. Die EV-Perspektive ist ein großartiger Ansatz für Glücksspiele und insbesondere für Sportwetten, und natürlich halten und platzieren wir Wetten, die wir als positiven EV wahrnehmen.

Was ist die Korrelation zwischen Wahrscheinlichkeit und Quote?

Die Wahrscheinlichkeit gibt an, wie hoch die prozentuale Chance ist, dass ein bestimmtes Ereignis oder Ergebnis eintritt. Bei Sportwetten schätzen Buchmacher und Sportwetter diese Wahrscheinlichkeit ein, die dann in Wettquoten umgewandelt wird. Value-Betting-Situationen treten auf, wenn die Quoten für ein Ereignis eines Buchmachers eine Wahrscheinlichkeit widerspiegeln, die geringer ist als die tatsächliche Wahrscheinlichkeit, dass dieses Ereignis oder Ergebnis eintritt.

Wie berechnet sich der Wert einer Value Bet?

Um den erwarteten Wert zu berechnen, verwenden wir als Beispiel einen Münzwurf. Ein Münzwurf hat eine 50/50-Chance, auf Kopf oder Zahl zu landen. Auf einem fairen Markt sollte die Quote daher 2,00 / 2,00 betragen. Es gibt jedoch einen Buchmacher, der Köpfe zum Preis von 2,20 anbietet. Die Formel lautet wie folgt:
 

(Möglicher Gewinn * Wahrscheinlichkeit) - (Möglicher Verlust * Wahrscheinlichkeit)
 

Unser potenzieller Gewinn bei einem Einsatz von 10 € bei einer Quote von 2,20 beträgt 12 €. Unser möglicher Verlust beträgt 10 €. Wir sind uns ziemlich sicher, dass die wahre Wahrscheinlichkeit des Eintretens von Kopf oder Zahl bei jeweils 50% liegt. Mit der Formel messen wir also unseren positiven EV bei 1: (12 * 0,5) - (10 * 0,5) = 1. Um den prozentualen Überwert zu erhalten, kann der ursprüngliche Einsatz durch unseren EV geteilt werden - in diesem Fall 10%. Dies bedeutet, dass wir für jeden Einsatz von 10 € einen durchschnittlichen Gewinn von 1 € erzielen, da die durch die Quoten implizierte Wahrscheinlichkeit geringer war als die implizite Wahrscheinlichkeit des Ereignisses durch den Münzwurf.

Tipps für Value Bets - So identifizieren Sie gute Wettmöglichkeiten

Beim Wetten spielt das Finden eines positiven Werts eine entscheidende Rolle für den langfristigen Erfolg. Dies ist eines der grundlegenden Konzepte bei Sportwetten, und Sie würden Wetten natürlich nur dort platzieren, wo Sie einen positiven Erwartungswert zwischen den von Ihnen berechneten Wahrscheinlichkeiten und den von den Buchmachern bereitgestellten Quoten sehen.
 

Hier sind zehn Tipps, um erfolgreich einen positiven Wert aus Ihren Wetten zu ziehen:

  • Sie sollten in der Lage sein, Wahrscheinlichkeiten zu berechnen und Quoten im Handumdrehen umzuwandeln.
     
  • Haben Sie ein tiefgründiges Verständnis und Erfahrung in der Sportart, in der Sie wetten.
     
  • Nehmen Sie sich Zeit und platzieren Sie Ihre Wetten, bevor die Quoten in Bewegung geraten.
     
  • Analysieren Sie den Unterschied zwischen den Quoten und der von Ihnen angenommenen Wahrscheinlichkeit eines Ergebnisses.
     
  • Achten Sie auf aktuelle Nachrichten oder Ankündigungen, die sich auf das Ergebnis eines Spiels auswirken können.
     
  • Schauen Sie sich die Statistiken und weitere Details an, bevor Sie eine Wette abschließen.
     
  • Es kommt häufiger vor, dass die Außenseiter einen Überwert aufweisen, auch wenn die Trefferquote geringer ist.
     
  • Haben Sie keine Angst, gegen den öffentlichen Konsens zu wetten, wenn Ihre eigene Analyse Sie zu einer anderen Schlussfolgerung leitet.
     
  • Value Bets setzen sich langfristig durch, kurzfristig können auch Pechsträhnen eintreten
     
  • Führen Sie EV-Berechnungen durch, um den möglichen Vorteil zu errechnen, der sich statistisch gesehen durch das Platzieren einer potentiellen Value Bet realisieren lässt.
     

Aber machen Sie sich keine Sorgen, denn Oddspedia bietet Ihnen für die Berechnung von Value Bets auch ein Tool, das Sie auf dieser Seite finden. Sie werden in der Lage sein, auf einfache und zuverlässige Weise Value Bets für mehrere Sportarten zu finden. Lesen Sie unten mehr über unser Tool.

Oddspedia Value Bet Finder - Wie man das Tool benutzt

Das Value Bets Tool zeigt Wetten an, deren Quoten mit einem implizierten Wahrscheinlichkeitswert höher sind als die tatsächliche Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht. Diese Wetten werden auf der Grundlage eines Vergleichs zwischen den Marktquoten des jeweiligen Buchmachers und den durchschnittlichen Gesamtquoten aller dieses Event unterstützenden Wettanbieter berechnet. Der Oddspedia-Überbewertungsalgorithmus berücksichtigt verschiedene Faktoren und sammelt gleichzeitig Daten von einer Vielzahl von Buchmachern. Das Platzieren von Wertwetten - sprich Wetten mit einem positiven EV - führt dabei statistisch gesehen zu langfristigen Gewinnen.

Über den Aufbau des Tools:

  • In der Spalte "Quoten" werden die besten verfügbaren Wettquoten angezeigt.
     
  • Die Spalte "Wahrscheinlichkeit" zeigt die statistische Wahrscheinlichkeit, die Wette zu gewinnen.
     
  • Der "Überwert" stellt den mathematischen Mehrwertvorteil zwischen der Quote und der tatsächlichen Wahrscheinlichkeit des Ergebnisses dar.

Während wir uns bemühen, die Informationen zu den Value Bets so präzise wie möglich zu halten, übernehmen wir keine Verantwortung für etwaige Ungenauigkeiten der Daten. Zu guter Letzt möchten wir Sportwetter mit Interesse an garantierten Profiten noch auf unser Sure Bets Tool verweisen, das Ihnen ebenfalls dabei helfen kann, Ihre Wettstrategie zu optimieren und infolgedessen auch Ihre Gewinne langfristig und nachhaltig zu steigern.

Advertisement
    )    (       (       (      (            (       (
 ( /(    )\ )    )\ )    )\ )   )\ )         )\ )    )\ )     (
 )\())  (()/(   (()/(   (()/(  (()/(   (    (()/(   (()/(     )\
((_)\    /(_))   /(_))   /(_))  /(_))  )\    /(_))   /(_)) ((((_)(
  ((_)  (_))_   (_))_   (_))   (_))   ((_)  (_))_   (_))    )\ _ )\
 / _ \   |   \   |   \  / __|  | _ \  | __|  |   \  |_ _|   (_)_\(_)
| (_) |  | |) |  | |) | \__ \  |  _/  | _|   | |) |  | |     / _ \
 \___/   |___/   |___/  |___/  |_|    |___|  |___/  |___|   /_/ \_\