Top Wettanbieter Boni in USA
Aktuell 0 Angebote verfügbar
Derzeit gibt es keinen Einzahlungsbonus für die gewählten Kriterien
Derzeit sind keine Freiwetten für die gewählten Kriterien verfügbar
Derzeit sind keine "verbesserten Quoten" für die gewählten Kriterien verfügbar
Derzeit sind keine Sonderangebote für die gewählten Kriterien verfügbar

Wettboni und Werbeaktionen → 119 Wettboni 2021

Sie interessieren sich für Sportwetten und möchten wissen, welcher Wettanbieter Ihnen die besten Willkommensboni und weitere Werbeaktionen bietet? Dann sind Sie hier genau richtig, denn wir haben alle relevanten Wettanbieter auf Ihr Bonusangebot hin überprüft und präsentieren Ihnen im folgenden Artikel im Detail alles, was Sie wissen müssen, um durch die besten Boni das Maximum aus Ihren Sportwetten herauszuholen.

Die besten Willkommensboni in Deutschland

Um es vorwegzunehmen: DEN besten Willkommensbonus gibt es leider nicht, da es stets mehrere Kriterien zu berücksichtigen gilt, wenn man sich für einen Wettbonus entscheidet. Gerne informieren wir Sie jedoch, bei welchem Wettanbieter Sie welche Summe als Höchstbetrag erhalten können und welche Wettanbieter die höchsten Boni anbieten. Hier stechen insbesondere kleinere bzw. noch nicht so etablierte Buchmacher wie etwa Zulabet, wsbet, Admiral und tonybet, aber auch der große Wettanbieter bet-at-home mit Maximalbeträgen von 200 € hervor, wobei es sich bei bet-at-home um einen 50% Bonus handelt, während die vorgenannte Konkurrenz jeweils 100% Boni bis zum Maximalbetrag von 200 € anbietet. Das bedeutet, dass Sie bei bet-at-home eine Einzahlung in Höhe von 400 € tätigen müssten, um den Maximalbonus in Höhe von 200 € Bonus zu erhalten (50% von 400 €), während bei den anderen genannten Wettanbietern nur eine Einzahlung in Höhe von 200 € vonnöten ist, um 200 € Bonus abzustauben.

Die meisten anderen Wettanbieter Willkommensboni bieten hingegen zumeist Maximalboni in Höhe von 100-150 Euro an - auch alles andere als schlecht, insbesondere dann, wenn die an den Bonus gebundenen Konditionen realistisch erscheinen. 

Befolgen Sie die folgenden fünf Schritte, um Willkommensboni in Anspruch zu nehmen

Um einen Willkommensbonus in Anspruch zu nehmen, befolgen Sie einfach die folgenden fünf Schritte:

  1.) Nutzen Sie den besten Bonusvergleich in Deutschland, den Sie weiter unten auf dieser Seite finden, und entscheiden Sie sich für die für Sie persönlich beste Option mit Blick auf sowohl Bonushöhe als auch Bonuskonditionen aus.

  2.) Folgen Sie einfach dem Link, der Sie direkt auf die Website des entsprechenden Wettanbieters weiterleitet. Der Bonus wird hierdurch bereits automatisch mit der Registrierung aktiviert, Sie müssen in diesem Fall also nichts weiter tun, um den Bonus zu erhalten, wenn Sie sich bei dem Wettanbieter registrieren und eine Einzahlung vornehmen.

  3.) Registrieren Sie sich in wenigen Schritten bei dem entsprechenden Wettanbieter. Die Website des jeweiligen Wettanbieters wird Sie dazu mit entsprechenden Hinweisen durch den meist recht einfachen Registrierungsprozess geleiten.

  4.) Um die Sicherheit Ihres Kontos zu schützen, ist es erforderlich, dass Sie sich nun noch kurz ausweisen, sodass Ihr Konto durch den Buchmacher verifiziert werden kann.

  5.) Nehmen Sie nun am besten direkt nach Ihrer Registrierung die erste Einzahlung vor, um schnellstmöglich auf Ihren Bonus zugreifen zu können.

Nachdem Sie diese Schritte befolgt haben, können Sie auch schon direkt mit dem Wetten beginnen. Bevor Sie blind drauf los wetten möchten wir Sie jedoch gerne auf unsere Wett-Tools hinweisen, zu denen das Sure Bets Tool, das Value Bets Tool, das Dropping Odds Tool, das Blocked Odds Tool sowie das Blocked Matches Tool gehören. Mit Hilfe dieser Tools können Sie deutlich sicherer wetten und somit Ihre Erträge optimieren. Zudem finden Sie auf unserer Website viele weitere Informationen dazu, wie Sie erfolgreich wetten können. 

Auf diese Faktoren sollten Sie achten, wenn Sie einen Willkommensbonus in Anspruch nehmen möchten

Bevor Sie sich für einen Bonus entscheiden, sollten Sie verschieden Faktoren mit in die Gleichung einbeziehen, darunter natürlich die Bonushöhe, aber auch die Bonuskonditionen, zu denen etwa der Umsatz des Bonus, die Mindestquote sowie die Frist für den Umsatz des Bonus gehören. Im Folgenden gehen wir für Sie etwas näher auf diese Faktoren ein.

Bonushöhe

Wie bereits weiter oben in diesem Artikel erwähnt, unterscheiden sich die Bonusangebote der verschiedenen Wettanbieter sowohl in der absoluten Höhe des Maximalbetrages als auch in der prozentualen Höhe. Die meisten Buchmacher bieten dabei einen 100% Bonus bis zur Höhe von 100 Euro, einige auch bis zu 150 Euro, und einige sehr wenige sogar bis zu 200 Euro (siehe oben). Tendenziell kann man sagen, dass je höher der absolute Maximalbonusbetrag ausfällt, desto öfter handelt es sich dabei nicht um einen 100% Bonus, sondern stattdessen um einen 50% Bonus. Oder aber es handelt sich dabei um einen 100% Bonus mit schwierigen Umsatzbedingungen. Deshalb sollten Sie genau abwägen, ob es wirklich Sinn macht, einen 200 Euro Bonus in Anspruch zu nehmen oder ob es nicht die bessere Wahl sein könnte, auf einen geringeren Bonus mit leichteren Umsatzbedingungen zu setzen.

Umsatz

Der Umsatz gibt an, wie oft ein Bonus eingesetzt werden muss, bis er sich in auszahlbares Echtgeld verwandelt. Die meisten Wettanbieter setzen einen 5-10 fachen Umsatz des Bonus voraus, wobei es sowohl nach unten als auch nach oben Ausnahmen gibt. Je niedriger der Umsatz ist, desto besser ist das natürlich für den Sportwetter. Dabei wird jedoch unterschieden, wie oft der Ersteinzahlungsbetrag und wie oft der Bonus eingesetzt werden muss, bis der Bonus auszahlbar ist. Der Tabelle weiter unten auf dieser Seite können Sie genau entnehmen, wie oft der Ersteinzahlungsbetrag und wie oft der Umsatz bei jedem der Bonusangebote umgesetzt werden muss.

Mindestquote

Die Mindestquote gibt an, wie hoch eine Quote mindestens sein muss, damit eine Wette für den Umsatz des Bonus berücksichtigt werden kann. Die meisten Buchmacher setzen hierbei Mindestquoten von 1,8-2,0 voraus. Jedoch gibt es auch hier nach oben wie auch nach unten Ausreißer bis hin zu einer sehr attraktiven Mindestquote von nur 1,20, die derzeit (Stand Januar) von Bet365 angeboten wird. Alle Mindestquoten können Sie ebenfalls der Tabelle weiter unten entnehmen.

Frist für den Umsatz des Bonus

Die Frist für den Umsatz des Bonus gibt an, wie viel Zeit der Wettanbieter Ihnen gewährt, den Bonus freizuspielen. Die meisten Buchmacher setzen hierfür eine Frist von 30 Tagen, einige jedoch auch 45 oder sogar 60 Tage. Insbesondere, wenn Sie zu der Art von Sportwettern gehören, die nur sehr gezielte Wetten platziert, sollten Sie also auf die Frist für die Umsetzung des Bonus achten, damit der Bonus nicht einfach verfällt, was natürlich sehr ärgerlich wäre, wenn Sie ihn bis dahin profitabel eingesetzt haben.

Bonuscode

Je nach Bonusangebot kann es der Fall sein, dass Sie einen Bonuscode angeben müssen. Sofern dies der Fall ist, wird Oddspedia Sie natürlich deutlich darauf hinweisen und Ihnen den Bonuscode bereitstellen. In den meisten Fällen ist es jedoch ausreichend, wenn Sie einfach den Links auf unserer Website folgen, wodurch dann automatisch der Bonus aktiviert wird, wenn Sie sich bei einem Wettanbieter registrieren.

Zahlungsmethoden

Den Ein- und Auszahlungsmethoden kommt natürlich auch eine große Rolle zu - sind sie doch die Voraussetzung dafür, ob man überhaupt von einem Bonus Gebrauch machen kann. In Deutschland sind dabei insbesondere PayPal, GiroPay, Kreditkarten (Visa und MasterCard), Skrill, Neteller und Sofortüberweisung sehr beliebt. Und da die Wettanbieter sich natürlich nach den Kundenwünschen richten, versuchen die meisten von ihnen, auch möglichst viele beliebte Zahlungsmethoden bereitzustellen bis hin zu Kryptowährungen. Allerdings haben die meisten Wettanbieter dennoch nicht alle beliebten Zahlungsdienstleister im Portfolio. Zudem kommt es auch vor, dass Boni bestimmte Zahlungsmittel ausschließen, was insbesondere häufig auf Skrill und Neteller zutrifft. Sofern es für Sie also von besonderer Bedeutung sein sollte, ein bestimmtes Zahlungsmittel (beispielsweise eben Skrill, Neteller oder auch PayPal) verwenden zu können, so informieren Sie sich am besten vorab über Oddspedia’s Seite zu dem jeweiligen Wettanbieter, welche Zahlungsmethoden dieser anbietet und welche davon für den Erhalt eines Bonus verwendet werden können.

Unsere favorisierten Wettboni

Aktuell (Stand Januar) stechen insbesondere zwei Bonusangebote hervor. Zum einen wäre da das Angebot von Zulabet, das einen 100% Bonus bis zu einem maximalen Bonusbetrag von 200 Euro umfasst - die relativ geringen Voraussetzungen zum Freispielen des Bonus sind dabei ein lediglich vierfacher Umsatz des Ersteinzahlungs- sowie des Bonusbetrages bei einer Mindestquote von 2,00.

Für Leute, die lieber etwas sicherere Wetten abschließen, dürfte das Angebot von bet-at-home geeignet sein. Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen Bonus mit einem Maximalbetrag von 200 Euro und einem lediglich vierfachen Umsatz des Einzahlungs- und Bonusbetrages. Die Unterschiede zum Bonus von Zulabet bestehen darin, dass es sich hierbei um einen 50% handelt, sodass Sie 400 Euro einzahlen müssten um sich den 200 Euro Bonus zu sichern. Der Vorteil ist hingegen, dass dieser Bonus bereits für alle Wetten ab einer Quote von 1,70 gültig ist.

Beachten Sie die Bonusbedingungen

Da dieser Artikel darauf ausgerichtet ist, Ihnen generelle Informationen für Boni bereitzustellen, und weniger darauf, alle Boni im Detail zu vergleichen, können wir hier im Artikel nicht auf die Bonusbedingen aller derzeit verfügbaren Boni eingehen. Die Tabelle auf dieser Seite versetzt Sie jedoch in die Lage, die Bonusbedingungen für jeden Bonus direkt zu überprüfen. Und wir möchten Sie dazu animieren, nicht nur die Bonushöhe und den Prozentsatz des Bonus zu vergleichen, sondern eben auch die Einzelheiten zu den Boni mit in ihre Bewertung einfließen zu lassen, damit Sie später nicht enttäuscht sind, falls sich ein Bonus als unvorteilhaft erweisen sollte. Mit dem Bonusvergleich, den wir Ihnen bereitstellen, sollten Sie auf jeden Fall dazu in der Lage sein, den für Sie persönlich idealen Bonus ausfindig zu machen. Achten Sie hierbei auf alle weiter oben bereits im Detail erläuterten Faktoren wie den Umsatz, die Mindestquote, die Frist für die Umsetzung des Bonus sowie darauf, ob der Bonus ggf. bestimmte Zahlungsmittel ausschließt.

FAQ

Wie der Willkommensbonus funktioniert

Es gibt verschiedene Arten von Willkommensboni und je nach Art des Bonus unterscheidet sich auch die Funktionalität des Bonus. Während ein Willkommensbonus ohne Einzahlung meist nur einen geringen Betrag ausweist, der dann viele Male bei einer recht hohen Mindestquote eingesetzt werden muss bis er freigespielt wurde (ähnlich funktioniert dies bei einer Freiwette ohne Einzahlung), ist ein Neukundenbonus auf die erste Einzahlung meist deutlich vorteilhafter, da ein solcher Bonus in der Regel viel leichter freigespielt werden kann. Bei einem 50% Bonus auf die erste Einzahlung muss dann der Bonus (z.B. 50 Euro bei einer Einzahlung von 100 Euro) einige Male bei einer Mindestquote eingesetzt werden, die meist niedriger liegt als bei Boni ohne Einzahlung. Die 100 Euro, die man in diesem Beispiel eingezahlt hat, bleiben hingegen jederzeit Echtgeld, das auch jederzeit abgehoben werden kann. Insofern können Sportwetter von Boni nur profitieren, und natürlich sind Willkommensboni ohne Einzahlung insofern attraktiv als dass man mit ihnen keinen Verlust machen kann. Wenn man jedoch einen möglichst effektiven Willkommensbonus verwenden möchte dann macht es mehr Sinn, auf einen höheren Neukundenbonus auf die erste Einzahlung zu setzen und dabei die Konditionen der verschiedenen Wettanbieter zu vergleichen. Oddspedia ist Ihnen als eine der führenden Quotenvergleichs - und Bonivergleichsplattformen sehr gerne behilflich.

Was ist unter Wett-Umsatz zu verstehen?

Der Wett-Umsatz ist der Betrag, den Sportwetter auf alle Wetten akkumuliert einsetzen. Wenn Sie also beispielsweise gemäß den Bonuskonditionen einen Bonus sowie die Einzahlung jeweils fünf Mal umsetzen müssen und sowohl Bonusbetrag als auch Einzahlung 100 Euro betragen, dann müssen Sie für den Bonus zugelassene Wetten im Gesamtwert von 1.000 Euro platzieren.

Was ist der beste Willkommensbonus?

Man kann nicht sagen, dass es einen allgemeinen besten Willkommensbonus gibt, da es maßgeblich von den persönlichen Präferenzen des Sportwetters abhängt, welcher Bonus ihm besonders zusagt. Wir haben weiter oben jedoch zwei von unserer Redaktion aktuell favorisierte Boni präsentiert, von denen wir der Meinung sind, dass diese vorteilhaft sind. Jedoch sind auch diese Boni gewiss nicht für alle Sportwetter die besten Boni, weshalb wir Sie auf jeden Fall dazu animieren möchten, sich durch die Bonusvergleichstabelle weiter unten ein genaues Bild davon zu machen, welches Bonusangebot Ihren eigenen Vorstellungen am besten entspricht.

Wie kann man einen Willkommensbonus nutzen?

Es ist sehr einfach, einen Willkommensbonus in Anspruch zu nehmen. Befolgen Sie einfach die weiter oben aufgeführten fünf Schritte, um sich den Bonus Ihrer Wahl zu sichern. Anschließend können Sie den Bonus für eine Vielzahl von Wetten nutzen, die über der für den Bonus geltenden Mindestquote liegen. Die Sportarten, Wettbewerbe und Wettmärkte sind dabei in der Regel frei wählbar, es sei denn die Bonuskonditionen schreiben etwas anderes vor. In dem Fall werden Sie jedoch auch deutlich darauf aufmerksam gemacht, sodass Sie bei einem herkömmlichen Willkommensbonus davon ausgehen können, dass Sie diesen für Wetten auf alle von dem Buchmacher unterstützten Sportarten, Wettbewerbe und Wettmärkte verwenden können. Die Wetten müssen lediglich die in den Bonuskondtionen festgelegte Mindestquote aufweisen, weshalb es wichtig ist, sich darüber vorab im Klaren zu sein und einen Bonus auszuwählen, mit dessen Mindestquote man einverstanden ist.

Advertisement
    )    (       (       (      (            (       (
 ( /(    )\ )    )\ )    )\ )   )\ )         )\ )    )\ )     (
 )\())  (()/(   (()/(   (()/(  (()/(   (    (()/(   (()/(     )\
((_)\    /(_))   /(_))   /(_))  /(_))  )\    /(_))   /(_)) ((((_)(
  ((_)  (_))_   (_))_   (_))   (_))   ((_)  (_))_   (_))    )\ _ )\
 / _ \   |   \   |   \  / __|  | _ \  | __|  |   \  |_ _|   (_)_\(_)
| (_) |  | |) |  | |) | \__ \  |  _/  | _|   | |) |  | |     / _ \
 \___/   |___/   |___/  |___/  |_|    |___|  |___/  |___|   /_/ \_\