Vorschau - Deutschland Amateur Oberliga Rheinland-Pfalz Saison 21/22 – 21. Spieltag

Null Partien stehen am 21. Spieltag der Oberliga Rheinland-Pfalz Saison 2021/22 auf dem Programm.

Schon am vergangenen Spieltag gab es in der Liga interessante Begegnungen zu sehen, wie z.B. das Treffen zwischen FC Karbach und FV Engers 07, das allerdings nur mit einem Untentschieden endete. Des Weiteren ließ sich in der Begegnung zwischen FV Diefflen und Hertha Wiesbach ein spannendes Spiel bestaunen, bei dem das Ergebnis jedoch auch nur ein Unentschieden war. Guten Fußball gab es auch beim Heimspiel von 1. FC Kaiserslautern II zu sehen

Bei uns auf Oddspedia finden Sie Informationen zu den wichtigsten Spielen des Spieltags und nützliche Details zu Teams und Spielern, sodass Sie stets bestens auf die nächsten Spiele vorbereitet sind.

Die wichtigsten Spiele im Überblick

Ein besoderes Highlight, das man am 21. Spieltag auf dem Zettel haben muss, ist die Begegnung VfR Wormatia 08 Worms vs. FV Diefflen. Angesetzt ist das Match für den 11.12.2021 um 15:30 Uhr. Zurzeit belegt VfR Wormatia 08 Worms den 1. Platz in derTabelle und ist somit leichter Favorit auf den Sieg. Um den Tabellenplatz zu halten, werden sie sich mit Blick auf das Spiel einiges überlegt haben, denn soviel ist klar, der Gegner wird alles versuchen, um eine Niederlage zu verhindern. Da keines der Teams zuletzt gewinnen konnte, sollten beide Clubs hochmotiviert sein, diesmal einen Sieg einzufahren. VfR Wormatia 08 Worms steht diesbezüglich deutlich besser da, weil sie den Großteil der letzten Spiele als Gewinner beenden konnten. Die Chancen für FV Diefflen stehen allerdings recht gut, wenn man bedenkt, dass sie den Großteil ihrer letzten Spiele für sich entscheiden konnten.

Ein weiteres Topspiel, auf das man sich in der Liga unbedingt freuen darf, findet am 06.12.2021 um 19:30 Uhr statt. Gemeint ist das Treffen zwischen FV Dudenhofen (5. Platz) und Arminia Ludwigshafen (2. Platz). Auf 3-Punkte mussten beide Clubs am vergangenen Spieltag verzichten. Die Stimmung ist dementsprchend angespannt, denn beide wollen schnellstmöglich zurück in die Erfolgsspur. Als weiterer Faktor der Formkurve sollte man auch einen Blick auf vorangegene Ergebnisse werfen, um einen besseren Eindruck zu bekommen, wie die Teams im Einzelnen performen. Für FV Dudenhofen reichte es in den letzten Spielen meist nur für ein Remis..

Nicht weniger interessant ist die Partie zwischen SG 2000 Mülheim-Kärlich (7. Platz) und FC Karbach (2. Platz), das aufgrund der aktuellen Tabellensituation ein packendes Duell verspricht Nachdem beide Mannschaften zuletzt nicht gewinnen konnten, richten sich die Blicke beider Trainer nach vorn, um wieder siegreich vom Platz zu gehen und Ruhe einkehren zu lassen.. Um die Chancen der Teams für das nächste Spiel etwas besser einschätzen zu können, lohnt sich ein Blick auf die Ergebnisse der letzten Treffen: Mit drei Siegen und einer Niederlage aus den vergangenen fünf Spielen, lieferte FC Karbach zuletzt eine eher durchschnittliche Performance ab. Das Team von SG 2000 Mülheim-Kärlich gewann 3 der letzten fünf Spiele, was sie zu einem nicht zu unterschätzenden Gegner macht.

Spielplan 21. Spieltag

Oberliga Rheinland-Pfalz Deutschland Amateur Statistiken - Mannschaft und Spieler

Anführer der Liga ist aktuell Eintracht Trier mit 46 Punkten und einer Tordifferenz von 36 (53 Tore erzielt und 17 Tore erhalten). Bisher konnten sie 14 ihrer 20 Spiele gewinnen. Der Vorsprung auf FC Karbach (2/36Pkt.) beträgt vor dem nächsten Spieltag 10 Punkte, sodass Eintracht Trier in jedem Fall dei Führung behaupten wird.

Aber nicht nur an der Tabellenspitze, auch in der unteren Hälfte erwarten uns spannende Begegnungen. Hier kämpfen die Teams schließlich darum, nicht auf dem letzten Platz zu landen. Auf dem letzten Platz, mit aktuell fünfzehn Punkten, hofft TSV Emmelshausen (12/15Pkt.) auf einen Befreiungsschlag aus dem Tabellenkeller.

Den größten Sprung in der Tabelle hat am letzten Spieltag die Mannschaft von SG 2000 Mülheim-Kärlich (3/36 Pkt.) machen können. Für sie ging es vergangenen Spieltag einen Platz nach oben, was in der Liga derzeit den dritten Platz bedeutet. Einen Absturz in der Tabelle musste hingegen Alem. Waldalgesheim (7/26 Pkt.) hinnehmen. Sie sind seit dem letzten Spieltag zwei Plätze in der Tabelle abgerutscht.

Die aktuelle Saison 2021/22 in Zahlen

12 Teams kämpfen in der Oberliga Rheinland-Pfalz 21/22 um den Titel. Für die gesamte Saison sind 270 Spiele angesetzt, davon wurden bereits 141 Partien gespielt. Freuen dürfen wir uns also noch auf 129 weitere Spiele. Die aktuelle Saison findet vom 13.08.2021 bis zum 30.05.2022 statt.

 

 

Wenn Sie sich auch für andere Ligen aus Deutschland interessieren, finden Sie mehr Ergebnisse hier: Oberliga Westfalen, Oberliga Baden-Württemberg

    )    (       (       (      (            (       (
 ( /(    )\ )    )\ )    )\ )   )\ )         )\ )    )\ )     (
 )\())  (()/(   (()/(   (()/(  (()/(   (    (()/(   (()/(     )\
((_)\    /(_))   /(_))   /(_))  /(_))  )\    /(_))   /(_)) ((((_)(
  ((_)  (_))_   (_))_   (_))   (_))   ((_)  (_))_   (_))    )\ _ )\
 / _ \   |   \   |   \  / __|  | _ \  | __|  |   \  |_ _|   (_)_\(_)
| (_) |  | |) |  | |) | \__ \  |  _/  | _|   | |) |  | |     / _ \
 \___/   |___/   |___/  |___/  |_|    |___|  |___/  |___|   /_/ \_\