Wettlexikon - Alle Sportwetten Begriffe von A - Z erklÀrt

In der Welt der Sportwetten werden oft Begriffe verwendet, die nicht fĂŒr jeden sofort zu verstehen sind. In unserem Sportwetten Glossar erklĂ€ren wir Ihnen alle Begriffe zum Thema Wetten von A - Z.

Sportwetten Glossar - Die wichtigsten Begriffe von A - Z

1-3-2-6-System

Das 1-3-2-6-System ist ein Wettsystem, das immer im Zyklus von vier Wetten gespielt wird. Die Zahlen 1,3,2 und 6 geben dabei die Einheiten vor, die in der vorgegebenen Abfolge eingesetzt werden. Die Einheit wird vorher festgelegt und wird nicht verÀndert.

Mehr erfahren: 1-3-2-6-Wettsystem

1X2

Mit 1-X-2 wird beim Sportwetten das Ergebnis bestimmt. Es gilt: 1 = Heim, X = Unentschieden und 2 = AuswÀrts. Ein Tipp auf das Ergebnis der regulÀren Spielzeit wird auch oft als 1-X-2-Wette bezeichnet.

Mehr erfahren: 1X2 Wetten

2-Weg-Wetten

Diese Wettart bietet lediglich zwei mögliche SpielausgÀnge - Sieg oder Niederlage. Bei Buchmachern ist diese Variante oft als Draw No Bet Wette bzw. Unentschieden keine Wette zu finden. Eine mögliche 2-Weg-Wette bietet zudem der Wettmarkt Doppelte Chance.

Mehr erfahren: Draw No Bet Wetten

Absicherung

Der Begriff beschreibt die Absicherung einer Wette. Hab Sie beispielsweise auf einen Spielausgang gewettet, der aktuell noch richtig ist aber droht zu kippen (Live-Wette), dann können Sie Ihre Wette absichern, indem Sie auf umgekehrte Ergebnis wetten. Viele Wettanbieter bieten zudem eine Cash-Out-Funktion an, worĂŒber sich Wettscheine vorzeitig verkaufen lassen, um Gewinne abzusichern oder Verluste zu minimieren.

Akkumulator-Wette

Akkumulator Wetten oder kurz Akku-Wetten sind nichts anderes als Kombiwetten. Einige Wettanbieter haben sich jedoch dafĂŒr entschieden, kombinierte Einzelwetten als Akkumulator Wetten auf Ihren Plattformen zu bezeichnen.

Mehr erfahren: Kombiwetten

All-in

Beim All-in setzt ein Spieler sein gesamtes verfĂŒgbares Guthaben bei einem Buchmacher.

Ante-Post-Wette

Ante Post ist eine andere Bezeichnung einer Saisonwette oder Langzeitwette. Sie wetten auf den Meister einer Saison oder den Sieger eines bestimmten Turniers.

Arbitrage

Arbitrage Wetten ist die gĂ€ngige Bezeichnung fĂŒr eine sichere Wette, die auch gerne als Surebet bezeichnet wird. Bei dieser Wett-Strategie nutzen Sie die Quotenschwankungen der Buchmacher aus und platzieren Ihre Wetten so geschickt, dass Sie egal wie das Spiel ausgeht, einen Profit erzielen. FĂŒr Arbitrage Wetten ist es zwingend notwendig, dass Sie Geld bei mehreren Wettanbietern zur VerfĂŒgung haben, um die sichere Wette (Surebet) entsprechend auszubalancieren.

Mehr erfahren: Arbitrage & Sure Bets

Asian Handicap

Beim Asian Handicap wird einer Mannschaft oder einem Spieler ein Vorsprung bzw. Handicap eingerĂ€umt, der verteidigt oder aufgeholt werden muss. Der Vorteil von Asian Handicap Wetten ist, dass der Wettmarkt das Ergebnis auf zwei AusgĂ€nge reduziert. In einigen FĂ€llen, wie z.B. beim Asian Handicap 0.0 wird bei einem Unentschieden das Geld zurĂŒckgezahlt. Dazu gibt es gibt es die Option, die Wette als Viertel- 0.25, Halbe- 0.50 oder Dreiviertel- 0.75 oder Ganze- 1.0 Wette abzugeben.

Mehr erfahren: Asian Handicap Wetten

Außenseiter

Wetten auf den Außenseiter eines Spiels oder Turniers wird oft mit einer deutlich höheren Quote belohnt. Mit dem richtigen Riecher lassen sich mit Außenseiter Wetten manchmal extrem hohe Gewinne erzielen.

Auszahlungsquote

Diese Quote beschreibt den RĂŒckzahlungswert einer Wette. Die Auszahlungsquote variiert bei jedem Spiel und steht in AbhĂ€ngigkeit zu der Sportart und ob die Wette vor oder wĂ€hrend eines Spiels (Live Wette) platziert wird. Nach Abzug des Buchmacheranteils ergeben sich meist RĂŒckzahlungswerte zwischen 92% - 97%.

Mehr erfahren: Wettanbieter Quoten

Back

Dieser Begriff findet Anwendung auf Wettbörsen wie Betfair und bezeichnet die Wette auf einen bestimmten Ausgang eines Spiels, zum Beispiel Sieg fĂŒr Team A. Damit wird die Quote fĂŒr den Sieg von Team A bestimmt. Ein anderer Spieler der Wettbörse setzt mit einem Lay dagegen.

Bad Beat

Eine sicher geglaubte Wette geht auf unglĂŒckliche Weise verloren.

Bank

Mit dem Begriff Bank wird eine vermeintlich sichere Wette beschrieben. Sportwetter, die auf die 13er Wette beim Toto schwören oder bei einem Wettanbieter vermehrt auf Kombi- oder Systemwetten setzen, nehmen die Bank als Konstante fĂŒr Ihren Tippschein.

Bankroll

Mit dem Wort Bankroll ist das vorhandene Guthaben auf einer Seite gemeint.

Beide Teams treffen

Bei dieser Wettmöglichkeit wird vorhergesagt, ob beide Mannschaften ein Tor erzielen oder nicht. Die Variante Beide Teams treffen gehört zu den beliebtesten Wettarten und wird deshalb von jedem modernen Buchmacher angeboten.

Mehr erfahren: Beide Teams treffen Wetten

Bet

Das englische Wort fĂŒr Wette.

Bookie

Ein Bookie ist die englischen Kurzbezeichnung fĂŒr einen Buchmacher, also Wettanbieter

Mehr erfahren: Wettanbieter

BTT, BTS und BTTS

Die AbkĂŒrzungen BTT und BTTS beschreiben den Wettmarkt Beide Teams treffen. Übersetzt aus dem Englischen bedeutet BTS = Both Teams Score oder BTTS = Both Teams To Score. Die deutsche Bezeichnung BTT steht entsprechend fĂŒr Beide Teams Treffen.

Mehr erfahren: Beide Teams treffen

Bonus

Viele Buchmacher locken mit einem Sportwetten Bonus, um neue Kunden fĂŒr ihr Produkt zu begeistern. Den Sportwetten Bonus gibt es in Form von Bonusguthaben fĂŒr Einzahlungen, Gratiswetten, verbesserte Quoten, Wett-Versicherungen, Gewinnspiele und VIP Programme fĂŒr loyale Sportkunden.

Mehr erfahren: Bonus Angebote

Bookie

Ein Bookie ist die englischen Kurzbezeichnung fĂŒr einen Buchmacher, also Wettanbieter

Mehr erfahren: Wettanbieter

Canadian

Eine Canadian Wette ist eine Systemwetten mit 5 AuswĂ€hlen, woraus sich 26 Wetten ergeben. Gespielt werden 10 x 2er Kombis, 10 x 3er Kombis, 5 x 4er Kombis und eine 5er Kombi. Mindestens zwei Spiele mĂŒssen richtig sein, um etwas zu gewinnen.

Cashback

Mit Cashback ist die RĂŒckerstattung von WetteinsĂ€tzen gemeint. Auf Deutsch fĂŒr den Bereich Sportwetten bedeutet Cashback eine Wett-Versicherung, die meist in Form von Gratiswetten zur VerfĂŒgung gestellt wird, sollte eine Wette verloren gehen. Einige Anbieter wie z.B. Bet3000 bieten ihren Kunden 20% Cashback auf Wettverluste an.

Mehr erfahren: Cashback Angebote

Cash Out

Unter Cash Out versteht man den vorzeitigen Verkauf eines Wettscheins. Mithilfe der Cash-Out-Funktion lassen sich Gewinne frĂŒhzeitig absichern bzw. mögliche Verluste minimieren.

Deposit

Mit Deposit ist die Einzahlung bei einem Sportwettenanbieter gemeint. Viele Wettanbieter locken mit einem sogenannten "Deposit Bonus", was ĂŒbersetzt nichts anderes ist als ein Einzahlungsbonus.

Mehr erfahren: Einzahlungsangebote

Dog

Das Wort Dog ist die englische Kurzform fĂŒr Underdog, also den Außenseiter eines Spiels.

Doppelte Chance

Diese Wettart deckt zwei AusgĂ€nge eines Spiels ab. Anstatt Sie sich auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage festlegen, suchen Sie sich einfach zwei Möglichkeiten aus, um das Risiko zu minimieren. Die Variationen hierfĂŒr sind 1X (Heimsieg/Unentschieden), X2 (Unentschieden/AuswĂ€rtssieg) oder 12 (Heimsieg/AuswĂ€rtssieg).

Mehr erfahren: Doppelte Chance Wetten

Double

Ein Double beschreibt die Kombination aus zwei Einzelwetten. Es ist somit die einfachste und risikoÀrmste Form einer Kombiwette.

Mehr erfahren: Kombiwetten

Draw No Bet

Der Wettmarkt Draw No Bet hat sich bei vielen Sportwettenanbietern durchgesetzt. Im Grunde werden mit der Wette Sieg und Niederlage abgedeckt, bei einem Unentschieden wird der Einsatz erstattet. Auf Deutsch heißt der Markt Unentschieden keine Wette. Die Asian Handicap Variante 0.0 ist ebenfalls eine Draw No Bet Wette.

Mehr erfahren: Draw No Bet Wetten

Dreiwegwetten

Diese Wette beschreibt die beliebtest 1-X-2-Wette mit den drei Möglichkeiten auf Sieg, Unentschieden oder AuswÀrtssieg zu wetten.

Mehr erfahren: 1X2 Wetten

Dreiweg-Wette

Die Dreiweg-Wette beschreibt die beliebtest 1-X-2-Wette mit den drei Möglichkeiten auf Sieg, Unentschieden oder AuswÀrtssieg zu wetten.

Mehr erfahren: 1X2 Wetten

Dutching

Dutching ist eine Wett-Strategie, bei der die EinsÀtze so platziert werden, dass sie immer den gleichen Gewinn einbringen.

Mehr erfahren: Wettstrategien

Edge

Mit dem Wort “Edge” bezeichnet man eine Wette, bei der man einen Vorteil fĂŒr sich sieht. Diese Form der Wetten werden auch Value Bets genannt.

Mehr erfahren: Value Bets

Einzahlungsbonus

Ein Einzahlungsbonus soll Wettkunden dazu animieren eine Einzahlung zu tÀtigen. Mit der Einzahlung lÀsst sich ein Bonus aktivieren, der nach vorgegebenen Bonusbedingungen freigespielt werden muss. Meist bieten Buchmacher einen Einzahlungsbonus als Willkommensbonus an, um dem Kunden einen perfekten Start auf der Seite anzubieten.

Mehr erfahren: Bonusangebote

Einzelwette

Bei dieser Wettform setzen Sie auf einen bestimmten Ausgang eines einzelnen Spiels.Die Einzelwette kann eine 1-X-2-Wette, eine Über/Unter-Wette oder jede andere Wettmöglichkeit, die fĂŒr ein Ereignis verfĂŒgbar ist.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Ereigniswette

Bei dieser Wettart wird auf ein bestimmtes Ereignis eines Spiels gesetzt z.B. Anzahl der EckbĂ€lle, Gibt es ein Elfmeter, EinwĂŒrfe, Anstoß, Nachspielzeit, Rote/Gelbe Karte etc.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Ergebniswette

Bei diesem Wettmarkt legen Sie sich auf das genaue Ergebnis der regulÀren Spielzeit fest. Einige Wettanbieter prÀsentieren die Ergebniswette als korrektes Ergebnis oder genaues Ergebnis auf ihrer Sportwetten-OberflÀche.

Mehr erfahren: Ergebniswetten

Erster TorschĂŒtze

Bei diesem Markt setzten Sie auf den ersten TorschĂŒtzen eines Spiels. Vorsicht: Trifft Ihr ausgesuchter Spieler im Spiel nachdem bereits ein Treffer gefallen ist, gilt die Wette als verloren.

Mehr erfahren: Torwetten

European Handicap

Als European Handicap wird das 3-Wege-Handicap bei einigen Buchmachern bezeichnet. Anders als beim Asian Handicap gibt es beim European Handicap nur ganze Tore als Vorsprung.

Mehr erfahren: Handicap Wetten

E-Wallet

Ein E-Wallet ist eine elektronische Geldbörse, die von Sportwetten-Fans aufgrund der unkomplizierten Handhabung und schnellen Verarbeitungszeit fĂŒr Ein- und Auszahlungen verwendet wird. Zu den beliebtesten E-Wallets gehören Paypal, MuchBetter, Ecopayz, Skrill und Neteller.

Mehr erfahren: Sportwetten Zahlungsmethoden

Fantasy Bet

Eine Fantasy Bet (deutsch: Fantasie-Wette) stellt zwei Teams unterschiedlicher Ligen gegenĂŒber. Dabei werden jeweils die geschossenen Tore als Grundlage fĂŒr das Endergebnis genommen.

Forecast

Forecast bedeutet ĂŒbersetzt Vorhersage und beschreibt den Tipp fĂŒr ein ausgesuchtes Spiel.

Form

Die Form spielt bei der Analyse einer Mannschaft oder eines Spielers eine wichtige Rolle. In den Statistiken zeigen die Buchmacher gerne die Form der letzten fĂŒnf Spiele an. Unterschieden wird dabei zwischen Sieg, Unentschieden oder Niederlage.

Favorit

Als Favorit wird beim Sportwetten die Mannschaft oder der Spieler bezeichnet, die/der das Match höchstwahrscheinlich gewinnen wird. Die Quote auf den Favoriten ist in der Regel deutlich niedriger.

Free Bet

Eine Free Bet ist im Grunde nichts anderes als eine Gratiswette oder Freiwette. Free Bets werden von Buchmachern gerne als Marketinginstrument eingesetzt, um aktive Kunden bei Laune zu halten. Einige Wettanbieter vergeben die risikofreien Wetten auch als Willkommensbonus als Dankeschön fĂŒr die erste Einzahlung.

Mehr erfahren: Gratiswetten

Gambling

Das Wort Gambling stammt aus dem Englischen und lĂ€sst sich am besten mit dem deutschen Begriff “zocken” beschreiben. Ein sogenannter Gambler zockt nĂ€mlich mehr, als dass er eine strategische kluge mathematische Entscheidung trifft.

Gaming

Der englische Begriff “Gaming” ist der Oberbegriff fĂŒr Spielen. Ein Gaming-Anbieter bietet meist mehrere Produkte an. Neben Sportwetten können dies Poker, Automatenspiele und virtuelle Games sein.

Genaue Anzahl der Tore Wetten

Wie der Wettmarkt eigentlich schon detailliert beschreibt, muss hier auf die genaue Anzahl der Tore in einem Spiel gewettet werden. Oft werden bei dieser Wettmöglichkeit aber mehrere Optionen angeboten, sprich es fallen 1-2 Tore oder 2-3 Tore.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Gerade/Ungerade Wetten

Der Wettmarkt Gerade/Ungerade zielt darauf ab, auf das Endergebnis zu setzen und dabei vorherzusagen, ob das Spiel gerade und ungerade ausgeht. Diese Wette ist wie Sie sich vielleicht vorstellen können ziemlich spekulativ.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Gewinn-Limit

Bei einigen Wettanbietern gibt es ein vorgeschriebenes Gewinn-Limit, das nicht ĂŒberschritten werden darf. Im Allgemeinen gilt, je höher das Gewinn-Limit, umso besser. Ein hohes Gewinn-Limit eines Anbieters ist auch oft ein Indiz fĂŒr einen seriösen Buchmacher, da das WettbĂŒro in der Lage sein muss, sehr hohe Gewinnsummen zu deckeln.

Goliath

Eine Goliath Wette ist eine Systemwette mit 8 Auswahlen, woraus 247 Kombinationen gebildet werden. Daraus ergeben sich folgende Wetten - 28 x 2er Kombinationen, 56 x 3er Kombinationen, 70 x 4er kombinationen, 56 x 5er Kombinationen, 28 x 6er Kombinationen, 8 x 7er Kombinationen und 1 x 8er Kombination.

GlĂŒcksspiel

Unter GlĂŒcksspiel versteht man im eigentlichen Sinn Spiele, bei denen auf ein zufĂ€lliges Ergebnis gesetzt wird. Sportwetten werden in Deutschland zwar als GlĂŒcksspiel angesehen, was bei genauerem Hinsehen nicht der Fall ist, da der Ausgang eines Sportereignisses oft kein Zufall ist.

H2H

Mit H2H ist der direkte Vergleich zwischen zwei Teams/Spielern gemeint. Diese Statistik zeigt die letzten Ergebnisse zweier Vereine/Spieler an.

Halbzeit Wetten

Halbzeit Wetten sind alle Wettmöglichkeiten, die sich auf eine SpielhÀlfte beschrÀnken. Dabei lÀsst sich explizit auf die 1. oder 2. Halbzeit wetten oder der Wettmarkt umfasst das Ergebnis der ersten HÀlfte und zweiten HÀlfte wie z.B. bei den Halbzeit/Endstand-Wetten.

Mehr erfahren: Halbzeit/Endstand Wetten

Handicap

Handicap Wetten sind Vorsprung oder Aufholwetten, bei denen der Underdog einen Tore/Punkte-Vorsprung bekommt bzw. der Favorit einen fiktiven RĂŒckstand aufholen muss. Anders als beim Asian Handicap werden normale Handicap Wetten immer als 3-Wege-Wette angeboten. Sprich Team A bekommt ein Tor Vorsprung, das von Team B aufgeholt werden muss. Gewinnt Team B mit einem Tor, wird die Handicap-Wette als Unentschieden gewertet.

Mehr erfahren: Handicap Wetten

Head to Head

Mit Head to Head ist der direkte Vergleich zwischen zwei Teams/Spielern gemeint. Diese Statistik zeigt die letzten Ergebnisse zweier Vereine/Spieler an. AbgekĂŒrzt wird der Vergleich oft mit H2H.

Hedging

Hedging ist eine Wett-Strategie bei der Sie mehr als eine Wette auf ein ausgesuchtes Event setzen, um Ihre Wette vor Verlusten zu schĂŒtzen.

Mehr erfahren: Strategien

Heinz

Eine Heinz Wette ist eine Systemwette mit sechs AuswÀhlen, woraus 57 Wetten gebildet werden. 15 x 2er Kombinationen, 20 x 3er Kombinationen, 15 x 4er Kombinationen, 6 x 5er Kombinationen und 1 x 6er Kombinationen.

High Roller

Ein High Roller ist ein Spieler, der mit sehr hohen EinsÀtzen spielt.

In-play

Mit In-Play sind Wetten wÀhrend eines laufenden Sportereignisses geinent. WÀhrend britische und amerikanische Buchmacher dazu neigen, den Begriff In-Play-Wetten zu nutzen, wird diese Art des Wetten von den meisten Wettanbietern als Live-Wette angeboten.

Mehr erfahren: Live-Wetten

Insider

Ein Insider ist jemand, der ĂŒber Wissen verfĂŒgt, dass bisher noch nicht durchgedrungen ist. Bei einem Fussballspiel könnte dies die Nicht-BerĂŒcksichtigung eines wichtigen Spielers betreffen, der aufgrund einer Verletzung oder disziplinarischen Maßnahme das Spiel verpassen wird. Der Wissensvorsprung gegenĂŒber den Buchmachern fĂŒhrt dementsprechend zu einer Value Bet.

Mehr erfahren: Value Bet

Jackpot

Ein Jackpot ist ein außerordentlicher Gewinn, fĂŒr den gewisse Vorgaben erfĂŒllt werden mĂŒssen, um ihn zu knacken. Beim Lotto (6 aus 49) mĂŒssen beispielsweise alle sechs Zahlen richtig sein, plus die dazugehörige Superzahl. Beim Sportwetten geht es eher seltener darum, einen Jackpot zu knacken, dennoch ist es fĂŒr einige Wettanbieter nicht unĂŒblich mit einem Jackpot zu werben.

Juice

Der Begriff Juice bezeichnet die Marge, die ein Buchmacher hat, wenn er eine Wette anbietet. Die Buchmachermarge liegt meist zwischen 90% - 100%, wobei ein RĂŒckzahlungswert von 100% eine No Juice Wette wĂ€re, die gerne auch als 0% Wette prĂ€sentiert wird.

Mehr erfahren: Wettanbieter

Kelly Formel

Die Kelly Formel ist eine beliebte Wett-Strategie, die gerne von professionellen Tippern angewandt wird. Unter BerĂŒcksichtigung der eigenen Analyse wird eine Wahrscheinlichkeit erstellt und mit der angebotenen Quote verglichen.

Mehr erfahren: Kelly System

Klarna

Klarna ist ein sicherer Bezahldienst im Internet, der als Schnittstelle fĂŒr Online-Überweisungen ĂŒber die eigene Bank funktioniert. Der Dienstleister, der auch als SofortĂŒberweisung bekannt ist, ist fĂŒr Sportwetten eine weit verbreitete Einzahlungsoption.

Mehr erfahren: Sportwetten Einzahlungsmethoden

Kombiwette

Eine Kombiwette ist die ZusammenfĂŒhrung von mindestens zwei Einzelwetten die miteinander kombiniert werden. Die Quoten der Auswahlen werden multipliziert, sodass sich Ihr Einsatz bei der richtigen Vorhersage in einen höheren Gewinn ummĂŒnzen lĂ€sst.

Mehr erfahren: Kombiwetten

Langzeitwette

Langzeitwetten sind besonders vor einem großen Sportevent beliebt. Das Angebot der Wettanbieter zielt dabei oft auf den Gewinner eines Turniers oder Meisterschaft ab.

Last-Minute-Wetten

Eine Last Minute Wette ist eine Vorhersage auf ein Spiel, die erst kurz vor Spielbeginn abgegeben wird. Last Minute Wetten sind im Grunde genommen die ehrlichsten Wetten, da sie den Ist-Moment fĂŒr ein anstehendes Ereignis zeigen und die Quote entsprechend genau abbilden.

Lay

Der Begriff Lay lĂ€sst sich eher auf einer Wettbörse finden. Das Wort “Lay” gibt an, dass ein Tipper gegen den Eintritt eines Ereignisses setzt, wĂ€hrend die Wette fĂŒr den Eintritt eines bestimmtes Ereignisses mit “Back” beschrieben wird.

Limit

Mit Limit kann zum einen Einzahlungslimit bei einem Buchmacher meint sein aber auch das eigene Limit, das sich ein Spieler gesetzt hat, um es beim Sportwetten einzusetzen. Seit dem 01.07.2021 und der EinfĂŒhrung des neuen GlĂŒcksspielstaatsvertrag sind die monatlichen Einzahlungen fĂŒr alle Spieler Buchmacher-ĂŒbergreifend auf 1.000€ limitiert.

Line

Genau wie bei Moneyline Wetten ist auch die Line ein Ausdruck fĂŒr eine Wette, die auf den Sieg einer Mannschaft geht. Line Wetten beziehen eine mögliche VerlĂ€ngerung mit ein.

Live Ticker

Über einen Live Ticker lassen sich Ergebnisse von Sportveranstaltungen live und in Echtzeit anzeigen. Sobald bei einem Fußballspiel ein Tor fĂ€llt, wird die VerĂ€nderung des Spielstandes sofort eingeblendet.

Mehr erfahren: Live Ticker

Live Score

Mit dem Begriff Live Score ist ebenfalls ein Ergebnisdienst fĂŒr Sportarten in Echtzeit gemeint. SĂ€mtliche Live-SpielstĂ€nde der unterschiedlichsten Sportarten wie z.B. Fußball, Basketball, Baseball, Tennis, American Football, Eishockey und Handball lassen sich live und in Echtzeit anzeigen und werden alle paar Sekunden aktualisiert

Mehr erfahren: Live Score

Live Stream

In Echtzeit ĂŒber einen PC, ein Smartphone oder den TV. Einige Buchmacher bieten ihren Kunden einen Live Stream von diversen Sportveranstaltungen an, um das Wetten noch spannender zu machen. Ein Live Stream kann aber auch ein kostenpflichtiger Dienst sein, wie z.B. das Sport-Abo der Bundesliga Konferenz auf Sky HD oder dem Streaming Dienst DAZN, der sich mehr auf die internationalen Top-Ligen im Fußball sowie NBA, NHL und NFL konzentriert.

Live Wette

Mit Live Wetten sind alle Wettmöglichkeiten wĂ€hrend eines stattfindenden Spiels gemeint. Nicht selten bilden die Live Wetten eine Eins-zu-eins-Kopie des regulĂ€ren Sportwetten-Bereichs ab. Die Quoten variieren im Live Bereich durch die stĂ€ndigen EinflĂŒsse im Spiel erheblich, was das Wetten oft noch spannender und interessanter macht.

Lucky 15

Eine Lucky 15 Wette ist eine Systemwette mit vier Auswahlen, woraus 15 Wetten gebildet werden. 4 x Einzeltipps, 6 x 2er Kombinationen, 4 x 3er Kombinationen und 1 x 4er Kombination.

Lucky 31

Bei der Systemwette Lucky 31 werden aus 5 Auswahlen 31 Wetten gebildet. Es spielen 5 x Einzeltipps, 10 x 2er Kombinationen, 10 x 3er Kombinationen, 5 x 4er Kombinationen und 1 x 5er Kombination.

Lucky 63

Das Lucky 63 System spielt mit 6 Auswahlen und 63 Wetten. 6 x Einzeltipps, 15 x 2er Kombinationen, 20 x 3er Kombinationen, 15 x 4er Kombinationen, 6 x 5er Kombinationen und 1 x 6er Kombination.

Martingale

Das Martingale System ist eine Verlustprogression, die von einigen Sportwetten als Wett-Strategie angewandt wird. Bei Verlust einer Wette, wird der Einsatz des nĂ€chsten Wettscheins verdoppelt. Seinen Ursprung hat das Martingale System beim Roulette, mit der Idee, solange auf eine Farbe zu setzen, bis diese schließlich kommt.

Mehr erfahren: Martingale System

Match Sieger

Diese Wettart gibt es bei einigen Wettanbietern in der Tennis-Sparte zu finden. Oft wird dabei nicht nur der Match-Sieger gewettet, sondern auch die Anzahl der Spiele, die das entsprechende Match (Über/Unter) dauert.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Mindesteinzahlung

Viele Wettanbieter schreiben eine Mindesteinzahlung vor, um Geld auf die jeweilige Sportwetten-Seite einzuzahlen. Meist liegt der Betrag hierfĂŒr bei 10€, den ein Spieler bei der Überweisung mindestens aufladen muss. Die GebĂŒhren der Transaktion ĂŒbernimmt im Regelfall immer der Wettanbieter.

Mehr erfahren: Wettanbieter

Mindestquote

Eine Mindestquote wird oft in Verbindung mit einem Wettbonus vorausgesetzt. Entscheiden Sie sich bei einem Wettanbieter fĂŒr einen Bonus, mĂŒssen Ihre Wetten mit dem Bonusguthaben eine vorgeschrieben Quote aufweisen, um den Rollover-Bedingungen zu entsprechen.

Mehr erfahren: Buchmacher

Moneyline

Der Begriff Moneyline wird oft bei amerikanischen Sportarten benutzt, in denen es kein Unentschieden gibt z.B. American Football, Baseball, Eishockey oder Basketball.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

MuchBetter

MuchBetter ist ein modernes E-Wallet, das schnelle Smartphone Transaktionen unterstĂŒtzt.

Mehr erfahren: Beliebte Zahlungsmethoden fĂŒr Sportwetten

Multiplikator-Wetten

Eine Multiplikator Wette ist nichts anderes als eine Kombiwette. Werden zwei Einzelwetten miteinander kombiniert, wird die Quote der Auswahlen multipliziert angeboten.

Mehr erfahren: Kombiwetten

Neteller

Neteller ist ein populÀres E-Wallet, das gerne dazu genutzt wird, um Ein- und Auszahlungen auf dem Wettkonto zu tÀtigen.

Mehr erfahren: Zahlungsmethoden

Nuts

Dieser Begriff kommt eher aus dem Bereich Poker. Die Nuts beschreibt die bestmögliche Hand.

Odds

Odds ist der englische Begriff fĂŒr Quoten bzw. Wettquoten.

Mehr erfahren: Quoten

Outright

Mit Outright Wetten oder im englischen Outrights sind Langzeitwetten gemeint auf den Sieger eines Turniers oder einer Meisterschaft. Outright Wetten gibt es natĂŒrlich auch fĂŒr den besten TorschĂŒtzen des Turniers bzw. einer Saison oder auf den Auf-/Abstieg eines Vereins in der Meisterschaft.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Over

Ein Over beschreibt in der Regel eine Über/Unter-Wette mit mehr als 2,5 Toren. Over Wetten bzw. Over/Under Wetten werden von Buchmachern meist als Over/Under 0,5 - 5,5 angeboten. Beliebt sind die Over Wetten auch fĂŒr Halbzeit-Tipps, Anzahl der Ecken/Karten.

Mehr erfahren: Über/Unter Wetten

Overlay

Der Begriff Overlay wird gerne in Pokerturnieren verwendet, sofern das garantierte Preisgeld des Veranstalters nicht oder noch nicht erreicht wurde. Es beschreibt den Differenzwert zwischen festgeschriebener Garantie und dem Wert, der durch die bisherigen Buy-ins (Eintritte) erzielt wurden.

Parley

Als Parley werden bei einigen Buchmacher Kombiwetten bezeichnet. FĂŒr einen Parley Wette werden immer mindestens zwei Einzelwetten miteinander kombiniert.

Mehr erfahren: Parley Wetten

Patent Wette

Eine Patent Wette ist eine Systemwette, die sich aus drei Auswahlen zusammensetzt. Der Vorteil einer Patent Wette ist, dass nur ein richtiger Tipp ausreicht, um einen Gewinn zu erzielen. Insgesamt werden bei einer Patent Wetten 7 Wettscheine gespielt, die sich aus 3 Einzelwetten, 3 x 2er Kombinationen und 1 x 3er Kombination ergeben.

Paysafecard

Die Paysafecard ist ein weit verbreitetes Zahlungsmittel, das gerne fĂŒr Sportwetten genutzt wird. Sie kaufen sich im Internet oder an einer der ĂŒber 650.000 Verkaufsstellen Paysafe Guthaben, ĂŒber das Sie spĂ€ter per Gutschein Code frei verfĂŒgen können. Inzwischen werden sogar Auszahlungen angeboten, wofĂŒr jedoch ein Paysafecard-Konto benötigt wird.

Mehr erfahren: Sportwetten Zahlungsarten

Photo Finish

Ein Photo Finish beschreibt den knappen Ausgang eines Rennens. Wenn z.B. beim Pferderennen der Zieleinlauf so eng war, dass die Entscheidung per Fotobeweis noch einmal nachgewiesen wird.

Pick

Wenn beim Sportwetten von einem Pick die Rede ist, geht es um einen guten Tipp fĂŒr ein bestimmtes Spiel.

Platzwette

Eine Platzwette lĂ€sst sich am besten mit Pferderennen erklĂ€ren. Sie setzen darauf, dass ein Pferd es im Rennen unter die besten 3 schafft. Die Wette gewinnt, egal ob das Pferd Erster, Zweiter oder Dritter wird. Ähnliche Wetten werden von Wettanbietern fĂŒr Formel 1, Radrennen und Skirennen angeboten.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Profit

Mit Profit ist der Reingewinn einer Wette gemeint. Setzen Sie beispielsweise 10€ zu einer Quoten 1.50 ist Ihr Profit €5.

Progression

Beim Sportwetten gibt es einige Techniken und Strategien mit einer mathematischen Herangehensweise. Es gibt zum einen die Verlustprogression (Martingale, D’Alembert, Fibonacci) und zum anderen die Gewinnprogression wie beispielsweise das Paroli System. In der Theorie werden Verluste solange verdoppelt, bis man auf 0 oder in den positiven Bereich rutscht. Bei der Gewinnprogression wird mit bereits gewonnenen Geld weiter spekuliert.

Mehr erfahren: Wett-Strategien fĂŒr Sportwetten

Progressive Jackpot

Bei einem Spiel mit einem progressiven Jackpot, also einem ansteigenden Jackpot-Wert, wĂ€chst der Preis des Jackpots mit den EinsĂ€tzen der Spieler so lange weiter, bis ein glĂŒcklicher Gewinner den Jackpot knackt. Wer einen Progressive Jackpot gewinnt, darf sich bei einigen Spielen schon ĂŒber einen zweistelligen Millionenbetrag freuen.

Punter

Der englische Begriff Punter beschreibt eine Person, die Wetten platziert.

Quote

Die Quote ist beim Sportwetten das A und O. Mit Hilfe der Wettquoten drĂŒcken die Buchmacher die Wahrscheinlichkeiten aus. Ein gewisser Prozentanteil wird von den Wettanbietern einbehalten, die sogenannte Gewinn- bzw. Buchmacher-Marge. Die bereitgestellte Quote wird hierzulande immer als Dezimalwert angegeben, sodass sie nur mit dem Einsatz multipliziert werden muss, um den möglichen Gewinn einer Wette zu berechnen. Beispiel: 10€ Einsatz x 1.80 Quote = 18€. Die Wahrscheinlichkeit errechnet sich aus der Quote wie Folgt: 100% / Quote 1.80 = 55,56%.

Mehr erfahren: Quoten

Quotenbewegung

Die Quotenbewegung gibt die VerÀnderung einer Quote an, vom Tag der Herausgabe bei einem Buchmacher, bis zum aktuellen Datum.

Mehr erfahren: Dropping Odds

QuotenschlĂŒssel

Der QuotenschlĂŒssel gibt den tatsĂ€chlichen RĂŒckzahlungswert einer Wette an. Die Höhe des QuotenschlĂŒssels einer Wette ergibt sich durch den prozentualen Abzug der Gewinnmarge, die jeder Buchmacher unterschiedlich handhabt. Meist bewegt sich der QuotenschlĂŒssel also der RĂŒckzahlungswert einer Wette zwischen 90% - 97%, abhĂ€ngig von dem angebotenen Spiel und der Sportart.

Mehr erfahren: QuotenschlĂŒssel der Wettanbieter

Quotenvergleich

Ein Quotenvergleich ist ein hilfreiches Wett-Tool fĂŒr jeden Sportwetter, um Wetten stets zu den besten Konditionen zu platzieren. Mithilfe eines Quotenvergleichs lassen sich einzelne WettmĂ€rkte mit der dazugehörigen Quote in Echtzeit ĂŒberprĂŒfen. Auf Oddspedia finden Sie den besten Quotenvergleich fĂŒr Ihre Wetten, denn hier vergleichen wir mehr als 67 Buchmacher miteinander, um Ihnen fĂŒr jede Sportart und jedes angebotene Spiel die beste Wettquote zu prĂ€sentieren.

Mehr erfahren: Quotenvergleich

Resultatwetten

Mit dem Begriff Resultatwette meinen die Wettanbieter einen Tipp auf das exakte Ergebnis eines Spiels. Als Synonym der Resultatwette gelten genaues Ergebnis, Ergebniswette, exaktes Ergebnis oder richtiges Ergebnis.

Mehr erfahren: Ergebniswetten

ROI (Return of Investment)

ROI steht fĂŒr Return of Investment. Der ROI beschreibt den Gewinn abzĂŒglich des eigenen Einsatzes.

Rollover

Der Begriff Rollover beschreibt ein Buchmacher die Umsatzbedingungen, die fĂŒr einen angeboten Sportwetten Bonus gelten. Dabei wird dem Kunden genau vorgeschrieben, wie oft und in welcher Höhe er den Einzahlungsbetrag und Bonusguthaben umsetzen muss, um den Bonus frei zu spielen. Nicht selten wird auch eine Mindestquote vorgegeben, zu der die Wetten platziert werden mĂŒssen.

Mehr erfahren: Wettanbieter Umsatzbedingungen

Saisonwetten

Saisonwetten sind im Grunde genommen dasselbe wie Langzeitwetten. Eine Saisonwette wird meist vor dem Start einer neuen Spielzeit angeboten, z.B. auf die Meisterschaft, Auf- und Absteiger, bester TorschĂŒtze, Champions League PlĂ€tze etc.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Siegwette

Eine Siegwette ist ein Tipp auf den Gewinner eines Spiels, ebenso finden Sie Siegwetten beim Pferderennen, Formel 1 Rennen, Radrennen oder im Skisport. Nur wenn das Team oder der Sportler gewinnen, erfolgt eine Gewinnauszahlung.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Single

Mit dem englischen Begriff Singles sind Einzelwetten gemeint.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Slots

Mit Slots sind Automatenspiele der Anbieter gemeint. Die bunten Spiele, die ursprĂŒnglich von einem einarmigen Banditen abgekupfert sind, sind heutzutage kleine Mini-Spiele, die themenbasierte Action anbietet. Der Einfallsreichtum der Spielehersteller kennt dabei keine Grenzen.

Spezialwetten

Mit Spezialwetten sind Wetten gemeint, die auf ein besonderes Ereignis wĂ€hrend eines Spiels abzielen. Beim Fußball können Spezialwetten zum Beispiel gegebene Elfmeter, ein Tor in einem bestimmten Zeitabschnitt oder wie das nĂ€chste Tor fĂ€llt (direkter Freistoß, Kopfball, Schuss im Sechzehner, Eckball etc.) sein. Beim Tennis sind Spezialwetten genaue SpielstĂ€nde in einem Satz oder die genaue Gewinnreihenfolge der SĂ€tze in einem Match.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Sportwettenlizenz

Jeder Buchmacher benötigt eine Sportwettenlizenz, will er sein Angebot in einem bestimmten Land legal prĂ€sentieren. FĂŒr Sportwettenanbieter in Deutschland gilt seit 01.07.21 die Pflicht eine deutsche Wettlizenz zu besitzen, die sich nach den Gesetzen im GlĂŒcksspielstaatsvertrag richtet. In anderen LĂ€ndern Europas reicht meist eine EU-Lizenz, die in den meisten FĂ€llen von der MGA (Malta Gaming Authority) auf Malta an die Wettanbieter ausgestellt wird.

Mehr erfahren: Wettlizenz

Spread Wetten

Spread Wetten werden Sie ĂŒberwiegend bei amerikanischen Sportarten vorfinden. Ähnlich wie beim Asian Handicap wird den Mannschaften bei den Spread Wetten ein fiktiver Vorsprung eingerĂ€umt, den es entweder zu verteidigen oder aufzuholen gilt. Spreads oder Spread Wetten gibt es oft beim Basketball und den NBA Wetten zu sehen aber auch beim American Football und den NFL Wetten sind Spreadwetten verbreitet.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Stake

Mit Stake sind beim Sportwetten und in der Gaming-Szene die EinsÀtze gemeint.

Supertoto

Supertoto ist der 13er-Ergebniswette im Toto sehr Ă€hnlich, nur das anstelle von 13 Paarungen 14 getippt werden mĂŒssen. Die Auszahlung erfolgt ĂŒber vordefinierte GewinnrĂ€nge, dessen Höhe vom Einsatz der teilnehmenden Spieler abhĂ€ngig ist. Viele Wettanbieter, die Supertoto in ihren Sportwetten anbieten, geben bereits eine Jackpot vor, der geknackt ist, wenn alle Spiele richtig vorhergesagt wurden. Der Wettschein kann einzeln oder als System platziert werden. ​

​

Sure bets

Mit dem Begriff Surebet wird eine sichere Wette bezeichnet, die unabhĂ€ngig von Ausgang eines Spiels einen Gewinn abwirft. Dabei profitiert ein Tipper von den Quotenschwankungen der Buchmacher, in dem er seine Wetten so geschickt ausbalanciert, dass der QuotenschlĂŒssel einen Wert von mehr als 100% erreicht. Surebets werden auch Arbitrage Wetten genannt.​

Mehr erfahren: Sure Bets

​

Super Heinz

Das System Super Heinz ist eine Erweiterung der Systemwette Heinz und kombiniert insgesamt 7 Auswahlen zu 120 Wetten. Dabei spielen 21 x 2er Kombinationen, 35 x 3er Kombinationen, 35 x 4er Kombinationen, 21 x 5er Kombinationen, 7 x 6er Kombinationen und 1 x 7er Kombination.

Systemwetten

In einer Systemwette kombiniert man verschiedene Einzeltipps in unterschiedlichen Kombinationen. Je nach System werden die AuswĂ€hlen miteinander verbunden, sodass sich bei Abgabe des Wettscheins mehrere Wetten ergeben. Bei einigen Systemwetten reicht es bereits, wenn nur ein Ergebnis richtig ist, bei anderen wiederum mĂŒssen mindestens zwei oder mehr AuswĂ€hlen stimmen. Systemwetten haben den Vorteil, dass sich Gewinne erzielen lassen, auch wenn nicht alle Ergebnisse richtig sind.

Mehr erfahren: Wettstrategien & Systeme

Tipster

Als Tipster werden professionelle Tippgeber bezeichnet, die ihre Wett-Vorhersagen vor den Spielen mit anderen Spielern teilen. Tipster oder auf deutsch Wett-Experten gibt es nahezu jeder Sportart.

[glossary-item id="Torschuetze" title="TorschĂŒtze"]

Wetten auf den TorschĂŒtzen sind beim Fußball stets beliebt. Die TorschĂŒtzen-Wette gibt es bei vielen Buchmachern auf das erste Tor im Spiel, das letzte Tor im Spiel oder ob ein bestimmter Spieler in der regulĂ€ren Spielzeit trifft. Verfeinern lĂ€sst sich die Wette auf den TorschĂŒtzen noch mit einer kombinierten Siegwette auf das jeweilige Team.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

TorschĂŒtze

Wetten auf den TorschĂŒtzen sind beim Fußball stets beliebt. Die TorschĂŒtzen-Wette gibt es bei vielen Buchmachern auf das erste Tor im Spiel, das letzte Tor im Spiel oder ob ein bestimmter Spieler in der regulĂ€ren Spielzeit trifft. Verfeinern lĂ€sst sich die Wette auf den TorschĂŒtzen noch mit einer kombinierten Siegwette auf das jeweilige Team.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Torwette

Mit Torwetten sind oft Wetten auf das nÀchste Tor gemeint. Eine Torwette kann aber auch die Anzahl der Tore in einem Spiel sein.

Mehr erfahren: Torwette

Trixie

Eine Trixie Wette ist ein Systemwette mit drei AuswĂ€hlen, woraus 4 Wetten gebildet werden. 3 x 2er Kombinationen und 1 x 3er Kombiwette. Mindestens zwei Spiele mĂŒssen richtig sein, um die Wette zu gewinnen.

Über/Unter Wette

Über/Unter-Wetten werden in der Regel mit einer Basis von 2,5 Toren angeboten. Es gibt aber auch Über/Unter Wetten, die auf weniger bzw. Mehr Tore abzielen. Über/Unter Wetten werden gerne von Buchmachern in dem Bereich mehr/weniger 0,5 - 5,5 Tore bereitgestellt. Über/Unter-Wetten gibt es aber auch fĂŒr die Anzahl der EckbĂ€lle, Karten, Fouls und weitere Ereignisse.

Mehr erfahren: Über/Unter Wetten

[glossary-item id="under" title="Under"]

Mit Under ist im Over/Under Markt die Unter-Wette gemeint. Die Basis fĂŒr Under-Wetten ist beim Fußball 2,5, demnach dĂŒrfen wĂ€hrend des Spiels höchstens 2 Tore fallen. Die Wette gewinnt, wenn 0, 1 oder 2 Tore fallen.

Mehr erfahren: Over/Under Wetten

Under

Mit Under ist im Over/Under Markt die Unter-Wette gemeint. Die Basis fĂŒr Under-Wetten ist beim Fußball 2,5, demnach dĂŒrfen wĂ€hrend des Spiels höchstens 2 Tore fallen. Die Wette gewinnt, wenn 0, 1 oder 2 Tore fallen.

Mehr erfahren: Over/Under Wetten

Underdog

Als Underdog werden Vereine oder Spieler bezeichnet, die nur eine geringe Gewinnchance haben. Underdog Wetten eignen sich besonders gut fĂŒr den Wettmarkt Asian Handicap.

Mehr erfahren: Underdog Wetten

Unentschieden keine Wette

Die Wettmöglichkeit Unentschieden keine Wette spiegelt den Wettmarkt Draw No Bet Eins-zu-eins wieder. Bei einem Unentschieden wird der Wettschein nicht gewertet und der Spieler bekommt seinen Einsatz erstattet.

Mehr erfahren: Unentschieden keine Wette

Unit

Unter Unit bzw. Units sind Einheiten zu verstehen, die eine bestimmte Einsatzhöhe wiederspiegeln. Die Umwandlung von echtem Geld in Einheiten hat den Vorteil, dass sich unterschiedliche Spielertypen in einer Strategie vereinen lassen. Jeder kann dann selbst entscheiden, mit welchem Gesamteinsatz er spielen möchte. Das Guthaben, das zur VerfĂŒgung steht, sollte dann in kleinere Einheiten, die sogenannten Units aufgeteilt werden, um damit langfristig eine erfolgreiche Strategie zu verfolgen

Unterhaltungswetten

Im Wettmarkt fĂŒr Unterhaltungswetten sind beispielsweise Politik-Wetten enthalten, die eine Vorhersage auf den Sieger einer Wahl abzielen z.B. Bundestagswahl oder die PrĂ€sidentschaftswahl in den USA. Unterhaltungswetten gibt es allerdings auch fĂŒr TV Shows, den Eurovision Song Contest (ESC Wetten) oder den nĂ€chsten James Bond Darsteller.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Value Bet

Eine Value Bet ist eine Wette, die ĂŒber dem anzunehmenden Erwartungswert liegt und somit großes Potential bietet. Die Quote liegt dabei meist deutlich ĂŒber der angenommenen Wahrscheinlichkeit des Buchmachers.

Mehr erfahren: Value Bet

Virtuelle Wetten

Virtuelle Wetten sind Wettangebote fĂŒr Spiele, die nicht in Wirklichkeit stattfinden, sondern nur durch einen KI (KĂŒnstliche Intelligenz) generiert werden. Virtuelle Games umfassen oft simulierte Fußballspiele, Pferde- und Hunderennen.

Trixie

Eine Trixie Wette ist ein Systemwette mit drei AuswĂ€hlen, woraus 4 Wetten gebildet werden. 3 x 2er Kombinationen und 1 x 3er Kombiwette. Mindestens zwei Spiele mĂŒssen richtig sein, um die Wette zu gewinnen.

Wager

Mit Wager kann eine Wette gemeint sein aber auch der Umsatz, der durch eine Wette/Einsatz erzielt wurde.

Wann fÀllt das erste Tor

Bei dieser Wettart tippen Sie auf den Zeitpunkt eines Tores. Oft wird die Spielzeit dabei in 9 bzw. 6 Zeitsegmente eingeteilt, was die 90 Minuten Spielzeit zum einen in 9 x 10 Minuten oder in 6 x 15 Minuten Einheiten bricht. Sie wetten dann, ob in den ersten 10 bzw. 15 Minuten ein Tore fÀllt oder nach Wunsch auf ein spÀteres Zeitsegment.

Mehr erfahren: Wettarten

Weiße Weste

Von einigen Wettanbietern wie zum Beispiel von Bet365 wird die Wettoption “zu Null” als Weiße Weste prĂ€sentiert. Die Wette gewinnt nur, wenn die Mannschaft auf die Sie wetten zu Null gewinnt.

Wettanbieter

Der deutsche Begriff fĂŒr Buchmacher. Ein Wettanbieter ist ein Anbieter von Sportwetten.

Mehr erfahren: Wettanbieter

WettbĂŒro

Als WettbĂŒro werden alle Annahmestellen fĂŒr Sportwetten bezeichnet. Im deutschen Sprachgebrauch geht man bei einem WettbĂŒro aber eher von einem lokalen WettgeschĂ€ft aus, als von einem Online-Wettanbieter. Obgleich ein WettbĂŒro nichts anderes ist als ein Sportwettenanbieter.

Mehr erfahren: Online WettbĂŒro

Wetten

Mit Wetten sind abgegebene Wettscheine auf Sportwetten gemeint aber auch das Wettangebot der Buchmacher kann mit Wetten gemeint sein. Im Grunde deckt der Begriff jegliche Art von Sportwetten ab.

Wettguthaben

Mit Wettguthaben ist das verfĂŒgbare Geld bei einem Buchmacher gemeint. Das Wettguthaben kann aber auch einen noch nicht auszahlbaren Bonus enthalten. Ein Bonus, der erst noch freigespielt werden muss, sollte nicht voreilig als verfĂŒgbares Guthaben gesehen werden.

Wettlizenz

Jeder Sportwettenanbieter benötigt eine gĂŒltige Wettlizenz, um Sportwetten anbieten zu dĂŒrfen. In Deutschland vorgehende Wettanbieter mĂŒssen sich beim RegierierungsprĂ€sidium Darmstadt fĂŒr eine deutsche Wettlizenz bewerben, um hierzulande Sportwetten legal anzubieten.

Mehr erfahren: Deutsche Wettlizenz

Wettmarkt

WettmĂ€rkte sind die unterschiedlichen Wettarten, die fĂŒr ein angebotenes Spiel zum Wetten zur VerfĂŒgung stehen. Bei Fußball-Wetten ist die Anzahl der WEttmĂ€rkte meist deutlich höher als vergleichsweise fĂŒr Volleyball-Wetten. Je nach PopularitĂ€t des Wettbewerb werden fĂŒr ein Spiel mehr oder weniger WettmĂ€rkte angeboten.

Mehr erfahren: WettmÀrkte

Wettsteuer

In Deutschland ist jeder Wettanbieter seit 2012 dazu verpflichtet, fĂŒr seine deutschen Kunden eine 5%ige Wettsteuer zu berechnen und an das Finanzamt abzufĂŒhren. Mit Inkrafttreten des neuen GlĂŒStV wurde die Wettsteuer am 01. Juli 2021 auf 5,3% angepasst.

Mehr erfahren: Wettsteuer in Deutschland

X

Ein X bedeutet Unentschieden im Bereich der Sportwetten.

Yankee

Eine Yankee Wette ist eine Systemwette mit vier Auswahlen, woraus 11 Wetten gebildet werden. 6 x 2er Kombinationen, 4 x 3er Kombinationen und 1 x 4er Kombination. Um etwas zu gewinnen, mĂŒssen mindestens zwei Spiele richtig sein.

Zahlungsmethoden

Eine Value Bet ist eine Wette, die ĂŒber dem anzunehmenden Erwartungswert liegt und somit großes Potential bietet. Die Quote liegt dabei meist deutlich ĂŒber der angenommenen Wahrscheinlichkeit des Buchmachers.

Mehr erfahren: Zahlungsmethoden

Zu Null

Bei dieser Wettart spekuliert man darauf, dass einen Mannschaft zu Null gewinnt.

Zweiweg-Wetten

Eine Zweiweg-Wette beschreibt eine Wette, bei der lediglich auf zwei SpielausgÀnge gesetzt werden kann. Meist differenziert man bei Zweiweg-Wetten zwischen Sieg und Niederlage.

Mehr erfahren: Draw No Bet Wetten

Sportwetten FAQ

In unseren Sportwetten FAQs klĂ€ren wir die wichtigsten Fragen rund um das Thema Wetten. Die Sportwetten-Branche nutzt einen ganz eigenen Sprachstil, der fĂŒr Laien nicht immer leicht zu verstehen ist. Viele Begriffe und AusdrĂŒcke sind auf die englischen Sprache zurĂŒckzufĂŒhren. Unser Sportwetten Glossar beschreibt Ihnen alle Begriffe von A - Z. Zugleich finden Sie unserem Leitfaden fĂŒr Sportwetten viele interessante Artikel ĂŒber Wett-Strategien & Systeme, sowie ErklĂ€rungen und Wett-Empfehlungen fĂŒr alle populĂ€ren WettmĂ€rkte.

1. Welche Sportwetten Strategien sind am erfolgreichsten?

Es gibt die verschiedensten Strategien und Systeme, um Sportwetten langfristig erfolgreicher auszuĂŒben. Zu den bekanntesten Sportwetten Strategien zĂ€hlen das Martingale Systen, die Kelly Formel, das d'Alembert System, Fibonacci, das Paroli Spiel, Dutching, Hedging sowie das 1-3-2-6-System. Gute Erfolge lassen sich sicherlich mit der Kelly Formel erzielen, die die eigene Wettanalyse stark mit einbezieht. In unserem ausfĂŒhrlichen Sportwetten Guide stellen wir Ihnen alle Wettsysteme im Detail vor und gehen auf die Vor- und Nachteile ein.

2. Welcher Wettmarkt eignet sich am besten fĂŒr Sportwetten?

Die Anzahl der angebotenen WettmĂ€rkte ist riesig aber nicht jeder Markt lĂ€sst sich langfristig profitabel spielen. Profis vertrauen oft auf 2-Weg-Wetten, die sich in den WettmĂ€rkten Asian Handicap, Draw No Bet und der klassischen Moneyline finden lassen. Eine Wette auf zwei Auswahlen zu reduzieren, verringert das eigene Risiko, was im Umkehrschluss deutlich erfolgreicher fĂŒr den Tipper ist. Das Wichtigste beim Sportwetten ist und bleibt jedoch eine genaue Wettanalyse zu betreiben und nur auf Sport zu wetten, bei dem man sich gut auskennt.

3. Welcher Wettanbieter hat das beste Angebot?

ZunĂ€chst einmal gibt es viele Wettanbieter mit guten Angeboten am Markt, die wir empfehlen können. Um Sportwetten erfolgreich auszuĂŒben zu können, ist es aber ratsam mehrere Wettkonten zu haben, damit Sie die einzelnen Wetten miteinander vergleichen können. Unser Quotenvergleich zeigt Ihnen zu jedem Spiel und jedem Wettmarkt, egal ob Pre-Match- oder Live-Wette, bei welchem Buchmacher Sie zu den besten Konditionen tippen können. Gleichzeitig informieren wir Sie ĂŒber die Bonus Angebote und Aktionen der Wettanbieter.

    )    (       (       (      (            (       (
 ( /(    )\ )    )\ )    )\ )   )\ )         )\ )    )\ )     (
 )\())  (()/(   (()/(   (()/(  (()/(   (    (()/(   (()/(     )\
((_)\    /(_))   /(_))   /(_))  /(_))  )\    /(_))   /(_)) ((((_)(
  ((_)  (_))_   (_))_   (_))   (_))   ((_)  (_))_   (_))    )\ _ )\
 / _ \   |   \   |   \  / __|  | _ \  | __|  |   \  |_ _|   (_)_\(_)
| (_) |  | |) |  | |) | \__ \  |  _/  | _|   | |) |  | |     / _ \
 \___/   |___/   |___/  |___/  |_|    |___|  |___/  |___|   /_/ \_\