Fussball
UEFA Rangliste Frauen
UEFA Rangliste Frauen
# Team Pkte
1
Olympique Lyon Frauen
Olympique Lyon Frauen
Frankreich Frankreich
100.00
2
Barcelona Frauen
Barcelona Frauen
Spanien Spanien
101.00
3
Paris Saint-Germain Frauen
Paris Saint-Germain Frauen
Frankreich Frankreich
80.00
4
Wolfsburg Frauen
Wolfsburg Frauen
Deutschland Deutschland
81.00
5
Bayern MĂŒnchen Frauen
Bayern MĂŒnchen Frauen
Deutschland Deutschland
79.00
6
Chelsea Frauen
Chelsea Frauen
England England
65.00
7
Arsenal Frauen
Arsenal Frauen
England England
40.00
8
Manchester City Frauen
Manchester City Frauen
England England
33.00
9
Juventus Frauen
Juventus Frauen
Italien Italien
36.00
10
Atletico Madrid Frauen
Atletico Madrid Frauen
Spanien Spanien
28.00
11
Slavia Prague Frauen
Slavia Prague Frauen
Tschechien Tschechien
34.00
12
Real Madrid Frauen
Real Madrid Frauen
Spanien Spanien
23.00
13
FC Rosengard Frauen
FC Rosengard Frauen
Schweden Schweden
28.00
14
St Polten Frauen
St Polten Frauen
Österreich Österreich
26.00
15
Brondby Frauen
Brondby Frauen
DĂ€nemark DĂ€nemark
24.50
16
Glasgow City Frauen
Glasgow City Frauen
Schottland Schottland
25.00
17
Sparta Prague Frauen
Sparta Prague Frauen
Tschechien Tschechien
22.00
18
BIIK Kazygurt Frauen
BIIK Kazygurt Frauen
Kasachstan Kasachstan
22.00
19
Florenz Frauen
Florenz Frauen
Italien Italien
18.00
20
Fortuna Hjorring Frauen
Fortuna Hjorring Frauen
DĂ€nemark DĂ€nemark
20.00
21
Hoffenheim Frauen
Hoffenheim Frauen
Deutschland Deutschland
10.00
22
LSK Kvinner Frauen
LSK Kvinner Frauen
Norwegen Norwegen
20.00
23
SL Benfica Frauen
SL Benfica Frauen
Portugal Portugal
18.00
24
FC ZĂŒrich Frauen
FC ZĂŒrich Frauen
Schweiz Schweiz
19.00
25
FC Minsk Frauen
FC Minsk Frauen
Weißrussland Weißrussland
18.50
26
Goteborg Frauen
Goteborg Frauen
Schweden Schweden
17.00
27
ASD Res Roma Frauen
ASD Res Roma Frauen
Italien Italien
14.00
28
Bordeaux Frauen
Bordeaux Frauen
Frankreich Frankreich
3.00
29
Ajax Frauen
Ajax Frauen
Niederlande Niederlande
14.00
30
Paris FC Frauen
Paris FC Frauen
Frankreich Frankreich
2.00
31
Breidablik Frauen
Breidablik Frauen
Island Island
14.50
32
KS Vllaznia Frauen
KS Vllaznia Frauen
Albanien Albanien
14.00
33
ZFK Spartak Subotica Frauen
ZFK Spartak Subotica Frauen
Serbien Serbien
14.00
34
FFC Frankfurt Frauen
FFC Frankfurt Frauen
Deutschland Deutschland
2.00
35
Real Sociedad Frauen
Real Sociedad Frauen
Spanien Spanien
3.00
36
Levante Frauen
Levante Frauen
Spanien Spanien
3.00
37
Zhytlobud-1 Frauen
Zhytlobud-1 Frauen
Ukraine Ukraine
12.00
38
Twente Frauen
Twente Frauen
Niederlande Niederlande
11.00
39
Anderlecht Frauen
Anderlecht Frauen
Belgien Belgien
12.00
40
SFK 2000 Frauen
SFK 2000 Frauen
Bosnien & Herzeg. Bosnien & Herzeg.
11.50
41
Linkopings Frauen
Linkopings Frauen
Schweden Schweden
8.00
42
HB Koge Frauen
HB Koge Frauen
DĂ€nemark DĂ€nemark
7.00
44
Servette Frauen
Servette Frauen
Schweiz Schweiz
8.50
45
Valerenga Frauen
Valerenga Frauen
Norwegen Norwegen
8.00
47
Gintra Universitetas Frauen
Gintra Universitetas Frauen
Litauen Litauen
9.50
48
Valur Frauen
Valur Frauen
Island Island
6.50
49
Ferencvarosi TC Frauen
Ferencvarosi TC Frauen
Ungarn Ungarn
8.00
50
Olimpia Cluj Frauen
Olimpia Cluj Frauen
RumÀnien RumÀnien
8.00
51
Pitea IF Frauen
Pitea IF Frauen
Schweden Schweden
4.00
52
PSV Frauen
PSV Frauen
Niederlande Niederlande
5.00
53
Pomurje Beltinci Frauen
Pomurje Beltinci Frauen
Slowenien Slowenien
7.50
54
AC Milan Frauen
AC Milan Frauen
Italien Italien
2.00
55
Braga Frauen
Braga Frauen
Portugal Portugal
4.00
56
Kristianstads DFF Frauen
Kristianstads DFF Frauen
Schweden Schweden
3.50
57
Trondheims Orn Frauen
Trondheims Orn Frauen
Norwegen Norwegen
5.00
58
Gornik Leczna Frauen
Gornik Leczna Frauen
Polen Polen
6.50
59
VDV Ryazan Frauen
VDV Ryazan Frauen
Russland Russland
6.00
60
FA Club Barcelona Frauen
FA Club Barcelona Frauen
Zypern Zypern
5.00
62
Breznica Pljevlja Frauen
Breznica Pljevlja Frauen
Montenegro Montenegro
6.00
63
Slovacko Frauen
Slovacko Frauen
Tschechien Tschechien
2.00
64
KFF Mitrovica Frauen
KFF Mitrovica Frauen
Kosovo Kosovo
5.50
65
Rangers Frauen
Rangers Frauen
Schottland Schottland
3.00
66
Hibernian Frauen
Hibernian Frauen
Schottland Schottland
3.00
67
Sporting CP Frauen
Sporting CP Frauen
Portugal Portugal
2.00
68
Sturm Graz Frauen
Sturm Graz Frauen
Österreich Österreich
2.50
69
Brann Frauen
Brann Frauen
Norwegen Norwegen
3.00
70
Avaldsnes IL Frauens
Avaldsnes IL Frauens
Norwegen Norwegen
3.00
71
PAOK FC Frauen
PAOK FC Frauen
Griechenland Griechenland
5.00
72
Thor KA Akureyri Frauen
Thor KA Akureyri Frauen
Island Island
3.00
73
NSA Sofia Frauen
NSA Sofia Frauen
Bulgarien Bulgarien
5.00
74
Lugano Frauen
Lugano Frauen
Schweiz Schweiz
3.00
77
Slovan Bratislava Frauen
Slovan Bratislava Frauen
Slowakei Slowakei
4.50
78
Okzhetpes Frauen
Okzhetpes Frauen
Kasachstan Kasachstan
2.00
79
Flora Tallinn Frauen
Flora Tallinn Frauen
Estland Estland
4.50
80
Racing FC Union Luxembourg Frauen
Racing FC Union Luxembourg Frauen
Luxemburg Luxemburg
4.50
81
Basel Frauen
Basel Frauen
Schweiz Schweiz
2.00
82
ZNK Split Frauen
ZNK Split Frauen
Kroatien Kroatien
3.50
83
USC Landhaus Frauen
USC Landhaus Frauen
Österreich Österreich
1.00
84
Guria Lanchkhuti Frauen
Guria Lanchkhuti Frauen
Georgien Georgien
4.00
85
Besiktas Frauen
Besiktas Frauen
TĂŒrkei TĂŒrkei
3.50
86
Chertanovo Moskau Frauen
Chertanovo Moskau Frauen
Russland Russland
3.00
87
Zvezda 2005 Perm Frauen
Zvezda 2005 Perm Frauen
Russland Russland
3.00
88
Birkirkara Frauen
Birkirkara Frauen
Malta Malta
4.00
89
Celtic Frauen
Celtic Frauen
Schottland Schottland
1.00
90
Tomiris Turan Frauen
Tomiris Turan Frauen
Kasachstan Kasachstan
1.00
91
Kuopio PS Frauen
Kuopio PS Frauen
Finnland Finnland
3.00
92
Kiryat Gat Frauen
Kiryat Gat Frauen
Israel Israel
3.50
93
Honka Frauen
Honka Frauen
Finnland Finnland
3.00
94
Wexford Youths Frauen
Wexford Youths Frauen
Irland Irland
3.00
95
SFK Riga Women
SFK Riga Women
Lettland Lettland
3.50
96
Swansea Frauen
Swansea Frauen
England England
3.00
97
ALG Spor Frauen
ALG Spor Frauen
TĂŒrkei TĂŒrkei
2.50
98
Peamount United Frauen
Peamount United Frauen
Irland Irland
2.50
99
SS Anenii Frauen
SS Anenii Frauen
Moldawien Moldawien
3.00
100
KI Klaksvik Frauen
KI Klaksvik Frauen
FÀröer Inseln FÀröer Inseln
3.00
101
Cardiff MU Frauen
Cardiff MU Frauen
Wales Wales
2.50
102
Aaland United Frauen
Aaland United Frauen
Finnland Finnland
2.00
103
PK-35 Vantaa Frauen
PK-35 Vantaa Frauen
Finnland Finnland
2.00
104
Shelbourne Frauen
Shelbourne Frauen
Irland Irland
2.00
105
Lokomotive Moskau Frauen
Lokomotive Moskau Frauen
Russland Russland
1.50
106
UKS SMS Lodz Frauen
UKS SMS Lodz Frauen
Polen Polen
1.50
107
Glentoran Belfast United Frauen
Glentoran Belfast United Frauen
Nordirland Nordirland
2.50
108
Czarni Sosnowiec Frauen
Czarni Sosnowiec Frauen
Polen Polen
1.50
109
MTK Hungaria Frauen
MTK Hungaria Frauen
Ungarn Ungarn
1.50
110
Elpides Karditsas Frauen
Elpides Karditsas Frauen
Griechenland Griechenland
2.00
111
Spartak Myjava Frauen
Spartak Myjava Frauen
Slowakei Slowakei
2.00
112
Atasehir Belediyespor Frauen
Atasehir Belediyespor Frauen
TĂŒrkei TĂŒrkei
1.50
113
Hajvalia Frauen
Hajvalia Frauen
Kosovo Kosovo
1.50
114
Linfield Frauen
Linfield Frauen
Nordirland Nordirland
2.00
115
Lokomotiv Stara Zagora Frauen
Lokomotiv Stara Zagora Frauen
Bulgarien Bulgarien
1.50
116
Hayasa Frauen
Hayasa Frauen
Armenien Armenien
2.00
117
ZFK Kamenica Sasa Frauen
ZFK Kamenica Sasa Frauen
Mazedonien Mazedonien
2.00
118
HJK Helsinki Frauen
HJK Helsinki Frauen
Finnland Finnland
1.00
119
Ramat Hasharon Frauen
Ramat Hasharon Frauen
Israel Israel
1.00
120
ASA Tel Aviv Uni Frauen
ASA Tel Aviv Uni Frauen
Israel Israel
1.00
121
Parnu JK Frauen
Parnu JK Frauen
Estland Estland
1.00
122
Nike Frauen
Nike Frauen
Georgien Georgien
1.00
123
FK Ljuboten Frauen
FK Ljuboten Frauen
Mazedonien Mazedonien
1.00
124
Alashkert Frauen
Alashkert Frauen
Armenien Armenien
1.00
125
Olimpija Ljubljana Frauen
Olimpija Ljubljana Frauen
Slowenien Slowenien
0.00
126
WFC Martve Frauen
WFC Martve Frauen
Georgien Georgien
0.00
127
SC Bettembourg Frauen
SC Bettembourg Frauen
Luxemburg Luxemburg
0.00
128
EBS/Skala Frauen
EBS/Skala Frauen
FÀröer Inseln FÀröer Inseln
0.00
129
ZFK Dragon Frauen
ZFK Dragon Frauen
Montenegro Montenegro
0.00

UEFA Rangliste Frauen: Die besten Frauenmannschaften Europas

Die UEFA-Koeffizienten sind Ranglisten, die auf den Ergebnissen und Punkten der europĂ€ischen Vereine in den Klubwettbewerben der letzten fĂŒnf Jahre basieren. Anhand der gewichteten arithmetischen Mittelwerte stuft die UEFA die Mannschaften fĂŒr internationale Turniere und Klubwettbewerbe ein und platziert sie.

Entwicklung der UEFA-Koeffizienten

Die UEFA-Koeffizienten wurden 1979 zuerst fĂŒr MĂ€nnerwettbewerbe eingefĂŒhrt, bevor sie auf den Frauenfußball und die UEFA Futsal Champions League ĂŒbertragen wurden. In diesem Artikel werden wir ĂŒber die UEFA-Frauen-Verbands-Klubkoeffizienten, die Berechnung der Koeffizienten und die besten UEFA-Vereine seit 2001 berichten.

Um die Geschichte der UEFA-Koeffizienten besser zu verstehen, muss man bis ins Jahr 1957 zurĂŒckblicken, als der Internationale Frauenfußball-Verband eine Europameisterschaft ausrichtete, an der vier Mannschaften teilnahmen: England, die Niederlande, West-Deutschland und Österreich. Das Turnier wurde trotz des Verbots von Frauenfußballmannschaften erfolgreich durchgefĂŒhrt. 1969 organisierte der Italienische Fußballverband ein weiteres europĂ€isches Turnier. Zu dieser Zeit wurde der Frauenfußball immer beliebter, aber die UEFA zeigte immer noch wenig Interesse, da es kaum weibliche Teams gab.

Im Jahr 1971 grĂŒndete die UEFA dennoch eine reine MĂ€nner-Kommission fĂŒr den Frauenfußball, die 1979 wieder aufgelöst wurde. 1980 grĂŒndete die UEFA eine konkurrenzfĂ€hige Meisterschaft fĂŒr Frauen-Nationalmannschaften. Nach einigen Turnieren sah die UEFA die Notwendigkeit, einen Frauen-Koeffizienten einzufĂŒhren, was sie bereits seit 1979 fĂŒr die UEFA-MĂ€nner-Nationalmannschaften getan hatte. Die Koeffizienten waren notwendig, um die Mannschaften bei internationalen Wettbewerben zu klassifizieren und zu setzen.

UEFA-Klubkoeffizienten

Die UEFA-Klubkoeffizienten sind Kalkulationen, die auf den Leistungen von Vereinen in den letzten fĂŒnf UEFA-Champions-League-Wettbewerben fĂŒr Frauen basieren. Aus diesem Grund ist es nun an der Zeit zu analysieren, wie die UEFA-Klubkoeffizienten genau berechnet werden und welche Wettbewerbe sie berĂŒcksichtigen:

Wie werden die UEFA-Klub-Koeffizienten berechnet?

Die Berechnung der UEFA-Klub-Koeffizienten ist ein Prozess, der etwas Geduld erfordert. Um die Koeffizienten der Saison zu ermitteln, addiert die Konföderation die Gesamtpunktzahl, die ein Verein wĂ€hrend der Saison erreicht hat, zu einem Anteil von 20 % des Verbandskoeffizienten des Vereins fĂŒr die jeweilige Saison. Die Formel, nach der die Punkte an die Vereine vergeben werden, Ă€ndert sich mitunter von Jahr zu Jahr. FĂŒr die Saison 2021/22 wurden die Punkte zum Beispiel nach folgenden Kriterien vergeben:

  • 1,5 Punkte - FĂŒr den Verein, der das Spiel um den dritten Platz in der ersten Runde bei einem Mini-Turnier mit vier Teilnehmern gewinnt, oder fĂŒr den Verein, der bei einem Mini-Turnier mit drei Teilnehmern das Spiel um den ersten Platz verliert.
  • 0,5 Punkte - FĂŒr jeden Verein, der in der ersten Runde ausscheidet
  • 1 Punkt - FĂŒr den Verein, der in der ersten Runde im Spiel um den dritten Platz besiegt wurde
  • 2 Punkte - FĂŒr den besiegten Finalisten
  • 1 Punkt - FĂŒr ein Unentschieden in der Gruppenphase und weitere Remis danach
  • 4 Punkte - Als Bonus fĂŒr die Teilnahme an der Gruppenphase
  • 3 Punkte - FĂŒr alle in der zweiten Runde ausgeschiedenen Vereine
  • 2 Punkte - Siege in der Gruppenphase und darĂŒber hinaus
  • 1 Punkt - FĂŒr alle Vereine, die das Viertelfinale erreicht

Die UEFA vergibt die Punkte nur fĂŒr bereits ausgetragene Spiele. Außerdem zĂ€hlt die Organisation keine Elfmeterschießen. 

Auf welche Wettbewerbe wirken sich die UEFA-Vereins-Koeffizienten aus?

Die UEFA-Vereins-Koeffizienten wirken sich auf die Ligen der UEFA-Konföderation aus. Dazu gehören die UEFA Europa League, die UEFA Europa Conference League der MÀnner sowie die UEFA Champions League der MÀnner und Frauen. Dieser Abschnitt bezieht sich jedoch auf den folgenden Wettbewerb der Frauen:

UEFA Frauen Champions League

Die UEFA Frauen-Champions-League, frĂŒher UEFA Women's Cup genannt, ist einer der wichtigsten von der UEFA organisierten Wettbewerbe. Dabei handelt es sich um ein Turnier fĂŒr internationale Frauenfußballteams, das erstmals im Jahr 2001 ausgetragen wurde.

Der Wettbewerb umfasst normalerweise 72 Mannschaften, aber fĂŒr die Saison 2021/22 hat die UEFA eine Gruppenphase mit 16 Mannschaften eingefĂŒhrt. Der erfolgreichste Verein in der UEFA Women's Champions League ist seit 2001 Lyon mit acht Titeln.

Top 5 UEFA Frauen-Mannschaften seit 2001

Seit dem Jahr 2001 stuft die UEFA die Mannschaften nach der Anzahl der Punkte ein, die in der Qualifikation, den Playoffs und der Gruppenphase vergeben werden. Weitere Punkte stammen aus dem Achtelfinale, dem Viertelfinale, dem Halbfinale, dem Spiel um Platz drei und dem Endspiel. Bei jedem Wettbewerb gab es VerĂ€nderungen in der Rangliste der Mannschaften. Einige Vereine haben die Liste jedoch stets mit hohen Koeffizienten angefĂŒhrt. Zu diesen Teams zĂ€hlen:

Lyon

Der erfolgreichste Frauenfußballverein ist Lyon aus Frankreich. Der Verein steht mit 9 Punkten an der Spitze der UEFA-Rangliste der erfolgreichsten Frauenmannschaften. Seit 2001 hat Lyon die UEFA Wettbewerbe in verschiedenen Saisons dominiert und konnte sich in den Champions League-Saisons 2010-11, 2011-12, 2015-16, 2016-17, 2017-18, 2018-19, 2019-20 und 2021-22 durchsetzen. Lyon hĂ€lt zudem den Weltrekord im Guinness-Buch der Rekorde fĂŒr die meisten aufeinanderfolgenden Siege in sĂ€mtlichen Wettbewerben.

VFL Wolfsburg

Auf Platz zwei der ewigen Bestenliste steht mit drei Punkten der VfL Wolfsburg. Die Wolfsburgerinnen sind eine der besten deutschen Frauenfußballmannschaften aus Niedersachsen. Die Mannschaft war 2013 und 2014 zweimal Sieger im Finale der UEFA Frauen-Champions-League und holte damit den wichtigsten Pokal Europas.

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt ist ein weiterer Frauenfußballverein aus Deutschland mit einer beeindruckenden Bilanz von vier Titeln in der UEFA Champions League der Frauen. Mit 2 Punkten liegt Frankfurt auf dem dritten Platz der ewigen Bestenliste. Der Verein gewann die Frauen Champions League in den Jahren 2002, 2006, 2008 und 2015.

Turbine Potsdam

Der FFC Turbine Potsdam ist einer der Spitzenvereine im deutschen Frauenfußball und belegt mit 2 Punkten den dritten Platz in der ewigen Bestenliste. Die Mannschaft dominierte die UEFA Frauen Champions League in den Jahren 2005 und 2010 und wurde 2006 und 2011 Zweiter.

UmeÄ IK

UmeĂ„ IK gehört zu den erfolgreichsten Vereinen im professionellen Verbandsfußball. Der Klub wurde im Jahr 1917 gegrĂŒndet. Mit zwei Punkten rangiert der Verein auf Platz drei der ewigen Bestenliste. Um einen solchen Meilenstein zu erreichen, gewann UmeĂ„ 2003 und 2004 die UEFA Women's Champions League und wurde 2002, 2007 und 2008 Vizemeister.

UEFA-LĂ€nder-Koeffizienten - 5 Jahres Wertung

Die UEFA-LĂ€nder-Koeffizienten, auch bekannt als Frauen-Verbands-Klubkoeffizienten, bilden eine Wertung, die auf der Anzahl der Punkte basiert, die ein bestimmter Verband in einer bestimmten Saison der UEFA Women's Champions League gesammelt hat. Dies steht im Zusammenhang mit der kumulativen Anzahl von Bonuspunkten, die von den verschiedenen Vereinen eines Verbandes gesammelt wurden.

Wie berechnet die UEFA die Koeffizienten der NationalverbÀnde?

Die Berechnung der UEFA Nationalverbands-Koeffizienten unterscheidet sich deutlich von der Berechnung der UEFA-Klubkoeffizienten. Bei der Berechnung der Verbandskoeffizienten nimmt der Verband die Gesamtzahl der in einer bestimmten Saison erzielten Punkte und addiert dann die Bonuspunkte, die die Mannschaften in einem Verband erzielt haben. Die Bonuspunkte werden wie folgt ermittelt:

  • 4 Bonuspunkte fĂŒr Vereine, die es in die Gruppenphase der Champions League schaffen
  • 1 Bonuspunkt fĂŒr Frauenclubs, die in das Viertelfinale der Champions League einziehen
  • 5 Bonuspunkte fĂŒr Frauenvereine, die das Achtelfinale der Champions League erreichen
  • 1 Bonuspunkt fĂŒr das Erreichen des Halbfinales oder des Endspiels der Champions League

Schließlich berĂŒcksichtigt die Konföderation bei der Berechnung der UEFA-Verbandskoeffizienten die Ergebnisse der letzten fĂŒnf Spielzeiten und nicht nur einer einzigen Saison, weshalb das ranking den Beinamen UEFA 5 Jahreswertung innehat.

Was sind die Vorteile eines höheren Koeffizientenwerts?

Höhere Koeffizientenpunkte sind mit zahlreichen Vorteilen verbunden. Je mehr Punkte eine Mannschaft erhĂ€lt, desto besser wird sie von der UEFA in der Rangliste und der Setzliste berĂŒcksichtigt. Außerdem bestimmt die UEFA-Rangliste die Anzahl der Vereine, die ein bestimmtes europĂ€isches Land in der UEFA Champions League vertreten.

Die 5 besten UEFA-NationalverbÀnde 

Die UEFA veranstaltet sehr attraktive Turniere, bei denen jeder Verband versucht, einen möglichst hohen nationalen Koeffizienten zu erreichen. Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Liste der besten UEFA-LandesverbĂ€nde nach ihrer kumulierten Punktzahl der letzten fĂŒnf Saisons:

Frankreich - French Football Federation (FFF)

Der Französische Fußballverband ist der oberste Fußballverband in Frankreich, dem FĂŒrstentum Monaco und den von Frankreich verwalteten Territorien. Der FFF wurde 1919 gegrĂŒndet und trat 1954 der UEFA bei.

Es dauerte jedoch bis 1970, bis der Frauenfußball wieder eingefĂŒhrt wurde. Das erste offizielle LĂ€nderspiel der Frauenmannschaft fand 1971 statt. Nach der Qualifikation nehmen die Teams des französischen Fussballverbands FFF an den höchsten Ligen teil, darunter die FIFA und den UEFA Europapokal-Turnieren. Zu den Spitzenteams des Verbandes gehören Lyon, Paris Saint-Germain und Toulouse.

Deutschland - Deutscher Fußball Bund( DFB)

Der Deutsche Fußball Bund, im Volksmund DFB genannt, ist der Dachverband des Fußballs in Deutschland. Der DFB wurde 1900 gegrĂŒndet und wurde 1954 in die UEFA aufgenommen. Im Jahr 1984 spielte eine DFB Frauen-Auswahl erstmals bei einer Europameisterschaft mit, kam aber nicht ĂŒber die Gruppenphase hinaus.

Im Anschluss daran gewannen sie jedoch mehrere EM- und WM Titel. Deutschland nimmt regelmĂ€ĂŸig an der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft, der UEFA-Frauen-EM und den Olympischen Sommerspielen teil. Zu den besten Frauenmannschaften in Deutschland gehören Frankfurt, Turbine Potsdam, VfL Wolfsburg, Duisburg und Bayern MĂŒnchen.

Spanien - Royal Spanish Football Federation (REFF)

Die Royal Spanish Football Federation, kurz REFF, ist seit 1909 der spanische Dachverband im Fußball. Seit 1954 ist die REFF Teil der UEFA, aber erst 1987 wurde auch die Frauenmannschaft in die UEFA eingegliedert.

Zu den wichtigsten Wettbewerben, an denen REFF-Frauen teilgenommen haben, gehört die FIFA-Frauen-Weltmeisterschaft und die UEFA-Frauen-EM, fĂŒr die sie sich trotz ihres Beitritts 1987 erst im Jahr 1997 erstmals qualifizierten. Barcelona ist eine der Top-Mannschaften der REFF mit einem einzigen UEFA-Titel.

England - Football Association (FA)

Der englische Fußballverband (FA) ist der Dachverband Englands und der Verband der Fußballmannschaften und -vereine in den britischen Kronkolonien wie beispielsweise Guernsey und Jersey. Die FA wurde 1863 gegrĂŒndet und trat der UEFA im Jahr 1954 bei. England nimmt an den meisten internationalen Wettbewerben teil, darunter auch an der FIFA-Fußballweltmeisterschaft und der UEFA Frauen-EM, die die Mannschaft 2022 zum ersten Mal gewinnen konnte. Zu den Top-Teams in England gehören der FC Arsenal, Manchester City und der FC Chelsea.

Schweden - Svenska Fotbollförbundet (SvFF)

Svenska Fotbollförbundet ist der schwedische Fußballverband, der 1904 gegrĂŒndet wurde. Schwedische Frauen-Mannschaften konnten sich seit 1982 fĂŒr die UEFA Champions League qualifizieren und haben auch an anderen Top-Turnieren teilgenommen, darunter die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft, die Olympischen Spiele und die UEFA-U17-Frauenmeisterschaft. Einige der schwedischen Spitzenteams sind UmeĂ„, DjurgĂ„rden und Tyresö.

Wann werden die UEFA Koeffizienten der Frauen aktualisiert?

Die UEFA veröffentlicht fĂŒr gewöhnlich drei Ranglisten, nĂ€mlich den Koeffizienten fĂŒr Nationalmannschaften, den Koeffizienten fĂŒr VerbĂ€nde und den Koeffizienten fĂŒr Vereine. Mit dem Nationalmannschaftskoeffizienten werden die Nationalmannschaften fĂŒr die UEFA-Qualifikations- und Endrunden-Turniere gesetzt. Die Rangliste wird jĂ€hrlich veröffentlicht, um die Anzahl der Vereine zu bestimmen, die an der UEFA Champions League teilnehmen dĂŒrfen. Die Aktualisierung der Ranglisten erfolgt dagegen live im Laufe eines Wettbewerbs.

FAQ - UEFA Koeffizient Frauen

Hier finden Sie hĂ€ufig gestellte Fragen, die Ihnen weitere Informationen zum Thema Frauenfußball und der Berechnung des UEFA-Koeffizienten geben:

Was ist der Zweck der UEFA-Koeffizienten fĂŒr Frauen?

Der Zweck der UEFA-Koeffizienten fĂŒr Frauen besteht darin, die Anzahl der StartplĂ€tze eines Landes fĂŒr die europĂ€ischen Wettbewerbe zu bestimmen. Er hilft auch bei der Einstufung von Mannschaften in internationalen Wettbewerben.

Wann aktualisiert die UEFA den Frauen-Vereins-Klubkoeffizienten?

Die UEFA aktualisiert die Koeffizienten fĂŒr Frauenclubs live, wĂ€hrend der Wettbewerb lĂ€uft. Es gilt die folgende Faustregel: Je weiter eine Mannschaft bei einem UEFA-Turnier kommt, desto mehr Punkte bekommt das Team fĂŒr das Ranking.

Auf welchem Platz liegt England in der aktuellen UEFA-Rangliste der Frauen?

England liegt im aktuellen UEFA-Frauen-Koeffizienten auf dem vierten Platz. Basierend auf ihren Leistungen in den letzten fĂŒnf Jahren haben die EnglĂ€nderinnen 66.000 Punkte gesammelt. 

Wo finde ich die aktuellen UEFA-Ranglisten fĂŒr Frauenfußball?

Die aktuellen UEFA-Koeffizienten fĂŒr den Frauenfußball finden Sie auf der offiziellen UEFA-Webseite. Alternativ finden Sie Live-Updates hier auf der Oddspedia Webseite.

Welche Frauenmannschaft ist die Nummer 1 in Europa?

Laut der offiziellen Seite der UEFA ist Olympique Lyon Europas Nummer eins unter den weiblichen Vereinsmannschaften. Der Fußballverein belegt mit 128,66 Punkten den ersten Platz.

Gewinnt der Verein mit dem höchsten Koeffizienten in der Regel die UEFA Frauen-Champions-League (UWCL)?

Nicht unbedingt! Der Verein mit dem höchsten Koeffizienten gewinnt nicht zwangslĂ€ufig die UEFA Frauen-Champions-League. Das liegt u.a. daran, dass die Daten, die zur Berechnung des UEFA-Frauen-Koeffizienten verwendet werden, sich ĂŒber fĂŒnf Jahre erstrecken. Dennoch zĂ€hlen die Teams mit einem hohen Koeffizienten zu den Favoriten auf den Titel in einer Saison. 

Welche ist die am schlechtesten platzierte UEFA-Frauen-Nationalmannschaft?

Das am schlechtesten bewertete UEFA-Frauen-Nationalteam ist Moldawien mit 2.000 Punkten. Moldawien hat einen Punkt fĂŒr die Saison 2020/21 und einen weiteren Punkt fĂŒr die Saison 21/22 erhalten.

    )    (       (       (      (            (       (
 ( /(    )\ )    )\ )    )\ )   )\ )         )\ )    )\ )     (
 )\())  (()/(   (()/(   (()/(  (()/(   (    (()/(   (()/(     )\
((_)\    /(_))   /(_))   /(_))  /(_))  )\    /(_))   /(_)) ((((_)(
  ((_)  (_))_   (_))_   (_))   (_))   ((_)  (_))_   (_))    )\ _ )\
 / _ \   |   \   |   \  / __|  | _ \  | __|  |   \  |_ _|   (_)_\(_)
| (_) |  | |) |  | |) | \__ \  |  _/  | _|   | |) |  | |     / _ \
 \___/   |___/   |___/  |___/  |_|    |___|  |___/  |___|   /_/ \_\